de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / 16 Finder Shortcuts Jeder Mac-Benutzer sollte wissen

16 Finder Shortcuts Jeder Mac-Benutzer sollte wissen


Der Finder scheint ziemlich einfach zu sein, aber unter der Oberfläche sind alle möglichen Dinge versteckt. Ob Sie Dateien ausschneiden und einfügen oder in einen bestimmten Ordner springen möchten, es geht immer nur um die richtigen Tastaturkürzel.

VERWANDT: So machen Sie den macOS Finder Suck Less

Wir haben Ihnen Wege gezeigt Machen Sie den Finder weniger und alle Arten von MacOS Tastaturkürzeln, die Sie verwenden sollten, saugen, aber lassen Sie uns diese Ideen kombinieren. Hier sind einige Tastaturkürzel, die dazu beitragen, dass der Finder weniger lutscht.

Dateien mit der Tastatur löschen

Drücken Sie die Taste "Löschen", wenn eine Datei ausgewählt ist und nichts passiert: Sie hören nur einen Ton. Wenn Sie eine Datei tatsächlich löschen möchten, müssen Sie Befehl + Löschen drücken. Dadurch wird die Datei sofort in den Papierkorb verschoben.

Und wenn Sie von Papierkorb sprechen, können Sie ihn auch mit Befehl + Umschalt + Entf löschen. Sie werden gefragt, ob dies das ist, was Sie wollen; Drücken Sie einfach die Eingabetaste und Ihr Papierkorb wird geleert.

Ausschneiden und Einfügen von Dateien statt Kopieren Einfügen

Es ist eine häufige Frage von neuen Mac-Benutzern: Wie kann ich eine Datei ausschneiden und einfügen? Rechtsklick auf eine Datei im Finder und Sie werden feststellen, dass es keine Option zum Ausschneiden gibt. Aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht ausschneiden und einfügen können. Sie müssen nur die Tastenkombination für den Job wissen.

Kopieren Sie zunächst eine Datei wie gewohnt - Befehl + C macht den Trick. Beim Einfügen fügt Command + V jedoch nur eine Kopie der Datei ein. Um stattdessen Ausschneiden und Einfügen auszuführen, drücken Sie Befehl + Wahl + V. Dies verschiebt die Datei vom Quellordner in den aktuellen Ordner, anstatt sie zu kopieren.

Preview Any File

Die meisten Mac-Benutzer wissen bereits, wie man eine Datei in der Vorschau anzeigt, aber ich nehme sie mit, um die Leben zu ändern von Leuten, die das nicht tun. Wählen Sie eine beliebige Datei im Finder aus und drücken Sie die Leertaste, um eine Vorschau der Datei anzuzeigen.

VERWANDT: Schnellvorschau zur Vorschau von nicht unterstützten Videos und anderen Dateien auf Ihrem Mac

Dieser Trick funktioniert für Bilder, Dokumente, und die meisten Videos, und Sie können Unterstützung für weitere Dateitypen mit Plugins hinzufügen. Dies ist eine der besten Funktionen des Finders. Nutzen Sie die Vorteile!

Ausblenden und Einblenden der Seitenleiste

In der Seitenleiste des Finders werden Ihre bevorzugten Ordner und verbundenen Laufwerke angezeigt, aber Sie möchten diese Seitenleiste nicht immer sehen. Verwenden Sie einfach die Tastenkombination Befehl + Wahl + S, um die Seitenleiste ein- und auszuschalten.

Schnelle Suche nach einer beliebigen Dock-Anwendung

Sie möchten ein Programm in Ihrem Dock löschen, können sich aber nicht mehr erinnern, wo Sie es installiert haben? Halten Sie die Befehlstaste gedrückt, während Sie auf das Dock-Symbol des Programms klicken. Der Finder öffnet ein neues Fenster am Speicherort der Anwendung, wobei die Anwendung selbst hervorgehoben wird

Mehrere Dateien sofort in einen neuen Ordner einfügen

Möchten Sie mehrere Dateien in einen neuen Ordner verschieben? Wählen Sie die Dateien aus, indem Sie die Befehlstaste gedrückt halten, während Sie nacheinander auf die einzelnen Dateien klicken. Wenn Sie die Dateien ausgewählt haben, verwenden Sie die Tastenkombination Befehl + Strg + N, um einen neuen Ordner zu erstellen und alle diese Dateien automatisch einzufügen.

Versteckte Dateien anzeigen

VERWANDT: So blenden Sie Dateien aus und versteckte Dateien unter Mac OS X anzeigen

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie Dateien im Finder verstecken und anzeigen können, aber hier ist eine kurze Erinnerung an die Tastenkombination für den Job: Befehl + Umschalt + Punkt. Klicken Sie auf diese Kombination, um versteckte Dateien anzuzeigen (oder sie auszublenden, wenn sie bereits sichtbar sind).

Zu ​​einem bestimmten Ordner springen

Manchmal möchten Sie schnell zu einem bestimmten Ordner springen, und der Finder verfügt über spezielle Verknüpfungen für viele Sie. Drücken Sie diese Combos, um sofort zu einem bestimmten Ordner zu springen:

Befehl + Umschalt + C: Systemordner der obersten Ebene

Befehl + Umschalt + D: Desktop

Befehl + Umschalt + F: Alle meine Dateien

Befehl + Umschalt + G: Gehe zu Ordner

Befehl + Umschalt + H: Home-Ordner

Befehl + Umschalttaste + I: iCloud Drive-Ordner

Befehl + Umschalttaste + O: Dokumentenordner

Befehl + Umschalt + R: AirDrop-Ordner

Befehl + Umschalt + U: Ordner Dienstprogramme

Befehl + Option + L: Ordner Downloads

Speichern All dies könnte eine Strecke sein, aber merken Sie sich die wenigen, die Sie oft benutzen, und es wird Ihnen Zeit sparen!

Bildnachweis: Glenn Carstens-Peters via Unsplash


So beenden Sie Samsungs App Permission Monitor vom Anzeigen von Benachrichtigungen

So beenden Sie Samsungs App Permission Monitor vom Anzeigen von Benachrichtigungen

Wenn Sie ein Android-Telefon haben, sollten Sie sich der Berechtigungen bewusst sein, die Ihren Apps gewährt wurden. Zum Beispiel gibt es keinen Grund für eine Rechner-App, sich mit dem Internet zu verbinden. Auf dem Galaxy Note 8 (und wahrscheinlich allen darauf folgenden Handys) hat Samsung diesen Prozess mit einem Tool namens "App Permission Monitor" automatisiert, das Sie benachrichtigt, wenn Apps eine Berechtigung verwenden, die besonders wichtig ist oder außerhalb ihres normalen Betriebsbereichs liegt.

(how-top)

Was ist coreauthd und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist coreauthd und warum läuft es auf meinem Mac?

Sie sehen im Aktivitätsmonitor nach, was auf Ihrem Mac läuft, wenn Sie etwas Ungewöhnliches bemerken: coreauthd. Was ist das für ein Prozess? Erstens ist es Teil von macOS, also mach dir keine Sorgen, dass es ruchlos ist. Aber hier ist ein kurzer Blick auf, was es tut. VERWANDTE: Was ist dieser Prozess und warum läuft es auf meinem Mac?

(how-top)