de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie man (die meisten) Spam-Accounts und Trolle auf Twitter stummschaltet

Wie man (die meisten) Spam-Accounts und Trolle auf Twitter stummschaltet


Ich liebe Twitter, aber es ist nicht zu leugnen, dass es schon lange ein Spam- und Troll-Problem hatte. Tweeten Sie über ein beliebtes Produkt oder eine beliebte Dienstleistung und Sie erhalten oft seltsame Antworten von zufälligen Accounts. Nimm deinen Kopf raus und nimm eine politische Haltung ein, und anonyme Trolle werden versuchen, dich abzuschneiden.

Zum Glück fängt Twitter an, einige dieser Probleme anzugehen und bietet Tools für regelmäßige Konten, um Spam und Missbrauch zu blockieren. Sie können jetzt bestimmte Accounts oder bestimmte Keywords stummschalten, aber was ist mit all diesen anonymen, One-Off-Trollen? Nun, hier kommen Benachrichtigungsfilter ins Spiel.

Eines der großen Probleme mit Twitter ist, wie schnell und einfach es ist, Konten zu erstellen. Es hat keinen Sinn, jemanden zu blockieren, wenn er zwei Minuten später mit einem neuen Account zurück ist. Mit Benachrichtigungsfiltern können Sie Regeln festlegen, die Tweets automatisch von bestimmten Accounts stummschalten. Du kannst Tweets von Accounts ignorieren:

  • Du folgst nicht.
  • Die benutzen immer noch das Standardprofilbild.
  • Das haben ihre Emails nicht bestätigt.
  • Das haben ihre Telefonnummer nicht bestätigt.
  • Das folgt Ihnen nicht.
  • Das wurde erst kürzlich erstellt.

Keiner dieser Filter wirkt sich auf die von Ihnen verfolgten Accounts aus, so dass Sie diese implementieren können, ohne Tweets von Personen abschneiden zu müssen, die Sie interessieren. Hier ist, wie Sie sie implementieren:

Auf der Website

Klicken Sie oben rechts auf das Profilbild und wählen Sie Einstellungen und Datenschutz.


Wählen Sie in der Seitenleiste Benachrichtigungen.


Aktivieren Sie unter Benachrichtigungen von Personen stumm schalten Klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen speichern".

In der Smartphone App

Öffnen Sie Twitter auf Ihrem Smartphone und gehen Sie zu Ihrem Benachrichtigungsbereich. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um zum Bildschirm "Benachrichtigungseinstellungen" zu gelangen.

Tippen Sie auf Erweiterte Filter.

Aktivieren Sie die gewünschten Filter.


Mithilfe von Benachrichtigungsfiltern können Sie alle Tweets bestimmter Arten von Konten stoppen . Sie könnten gelegentlich einen echten Tweet verpassen, aber in den meisten Fällen verwenden nur Spam-Konten und Trolle kein eigenes Profilbild oder bestätigen ihre E-Mail-Adresse.


Erstellen einer Volldiskette-Sicherung Ihres PC mit Macrium Reflect

Erstellen einer Volldiskette-Sicherung Ihres PC mit Macrium Reflect

Microsoft gab bekannt, dass Systemabbild-Sicherungen in Windows 10 Fall Creators Update veraltet sind. Die Funktion ist zwar weiterhin verfügbar, wird jedoch nicht mehr aktiv entwickelt und wird möglicherweise in einer zukünftigen Version von Windows 10 entfernt. Stattdessen empfiehlt Microsoft, dass Sie ein Tool eines Drittanbieters verwenden, um vollständige Systemabbilder Ihres PCs zu erstellen.

(how-top)

So richten Sie einen Kickass Party-Modus für Ihre Hue-Lichter ein

So richten Sie einen Kickass Party-Modus für Ihre Hue-Lichter ein

Warum würden Sie lieber Geld für farbwechselnde Smart Lights ausgeben als für normale, billige LED-Lampen? Sie können damit eine Killerparty veranstalten, deshalb. So verwenden Sie Ihre Philips Hue-Lampen, um Ihr langweiliges Wohnzimmer in Club-Style-Beleuchtung zu verwandeln. Für dieses Projekt nehmen wir an, dass Sie mindestens eine farbstarke Philips Hue-Glühbirne haben (obwohl mehr besser sind).

(how-top)