de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Warum sind so viele "Microsoft Visual C ++ Redistributables" auf meinem PC installiert?

Warum sind so viele "Microsoft Visual C ++ Redistributables" auf meinem PC installiert?


Wenn Sie schon einmal durch die Liste der installierten Programme in Windows geblättert haben, fragen Sie sich, warum es so viele Versionen gibt der Microsoft Visual C ++ Redistributable auf Sie, Sie sind nicht allein. Machen Sie mit, wenn wir uns ansehen, was diese Dinge sind und warum so viele auf Ihrem PC installiert sind.

Was ist ein Visual C ++ Redistributable?

Microsoft Visual C ++ ist eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE), die zum Erstellen verwendet wird Windows-Anwendungen in den Programmiersprachen C, C ++ und C ++ / CLI. Es war ursprünglich ein eigenständiges Produkt, ist aber jetzt als Teil von Microsoft Visual Studio enthalten. Es bietet Entwicklern eine einzige Anwendung, in der sie ihren Code schreiben, bearbeiten, testen und debuggen können. Die Programmierumgebung umfasst den Zugriff auf viele gemeinsam genutzte Codebibliotheken, die es Entwicklern ermöglichen, bereits entwickelten Code für bestimmte Prozeduren zu verwenden, anstatt sie von Grund auf neu schreiben zu müssen. Dieser gemeinsame Code hat die Form von Dynamic Link Libraries (DLLs), ein Begriff, den die meisten Windows-Benutzer irgendwann kennengelernt haben.

Wenn es Zeit ist, ihre Software für Benutzer bereitzustellen, haben Entwickler die Wahl. Sie können diese DLLs in der Installation ihrer Anwendung bündeln, oder sie können sich auf ein verteilbares Standardpaket von gemeinsam genutztem Code verlassen. Die meisten wählen letztere, und dieses Paket wird als Visual C ++ Redistributable bezeichnet. Die Verwendung eines Redistributors hat mehrere Vorteile. Die Pakete werden von Microsoft zur Verfügung gestellt, die sie auch mit Bug- und Sicherheitsupdates testet und aktualisiert. Redistributables bieten auch eine einzige Installation auf dem Computer eines Benutzers, die mehrere Programme gleichzeitig verwenden können.

Warum sind so viele auf meinem PC installiert?

Ich habe eine neue Version von Windows 10 auf einem neuen PC etwas weniger installiert als vor zwei Monaten. Wie Sie auf dem Bild oben sehen können, habe ich bereits vier Versionen von Visual C ++ Redistributable auf meinem System. Auf anderen Systemen habe ich bis zu zwanzig gesehen. Also, wie kommen sie alle dorthin?

Einige sind zusammen mit Windows selbst installiert. Welche Versionen installiert werden, hängt davon ab, welche Windows-Version Sie verwenden. Ich verwende Windows 10, das mit den Redistributables von Visual C ++ 2012 und 2013 geliefert wird. Sie werden auch feststellen, dass ich sowohl die 32-Bit- (x86) als auch die 64-Bit-Version (x64) installiert habe. Wenn Sie eine 32-Bit-Version von Windows haben, werden diese 64-Bit-Versionen des Redistributable nicht angezeigt. Aber wenn Sie eine 64-Bit-Version von Windows haben (die fast alle Computer heutzutage haben), sehen Sie beide Versionen, weil ein 64-Bit-Windows sowohl 64-Bit- als auch 32-Bit-Anwendungen ausführen kann.

Beliebig Weitere Versionen von Visual C ++ Redistributable, das auf Ihrem System angezeigt wird, wurden zusammen mit einigen Programmen installiert, die dies erforderten. Wenn ein Entwickler in einer bestimmten Version von Visual C ++ codiert, müssen die Codebibliotheken für diese Version auch auf dem System des Benutzers vorhanden sein, damit die Anwendung ausgeführt werden kann. Wenn beispielsweise ein Entwickler Visual C ++ 2005 (oder Visual Studio 2005) zum Erstellen eines zu installierenden Programms verwendet hat, können Sie erwarten, dass Visual C ++ 2005 Redistributable zusammen mit dem Programm auf Ihrem System installiert wird.

Manchmal wird beim ersten Ausführen eines Programms ein Pop-up angezeigt, das besagt, dass das Redistributable-Paket installiert wird. Sie werden dies sehr oft bemerken, wenn Sie ein PC-Spieler sind, besonders wenn Sie Ihre Spiele über Steam erhalten. In der Regel bedeutet dies, dass der Entwickler das neueste Paket zur Installationszeit von Microsoft heruntergeladen hat. Manchmal wird das Paket zusammen mit der Anwendung gebündelt. Hier ist eine Aufnahme der Installation des aktuellen AMD Grafiktreiberpakets, das Sie sehen können, will die 2012 und 2013 C ++ Redistributables installieren.

RELATED: Was ist das Microsoft .NET Framework und warum es installiert ist Mein PC?

Es ist auch möglich, dass Sie sehen, wie mehrere Versionen derselben verteilbaren Version oder mindestens mehrere Versionen desselben Jahres aussehen. Zum Beispiel könnten Sie mehrere Versionen des 2008 Redistributable sehen. Man könnte darauf hinweisen, dass es sich um ein Service Pack handelt, während andere nur leicht unterschiedliche Versionsnummern haben. Obwohl es manchmal so aussieht, als wären mehrere Versionen desselben Pakets installiert, unterscheiden sie sich alle subtil. Und im Gegensatz zu dem etwas ähnlichen .NET Framework hat Microsoft diese älteren Versionen leider nie zu einem einheitlichen Paket zusammengefasst.

Kurz gesagt: Sie sehen einige Pakete, die mit Windows geliefert werden, und einige, die mit Anwendungen geliefert werden, die Sie installieren. Und wenn Sie 64-Bit-Windows ausführen, sehen Sie sowohl die 64-Bit- als auch die 32-Bit-Version jedes Pakets.

Kann ich einige von ihnen deinstallieren?

Die kurze Antwort lautet: Ja, aber Sie wahrscheinlich nicht.

Sie wissen nie wirklich, welche Ihrer installierten Anwendungen auf jede Weitervertreibbarkeit angewiesen sind. Wenn Sie ein Programm deinstallieren, entfernt dieses Programm nicht automatisch das Weitervertreibbare, auf das es sich verlassen hat, da es nicht wissen kann, ob andere Anwendungen sich auch darauf verlassen. Sicher, dort können einige weiterverteilbare Pakete vorhanden sein, die Sie nicht benötigen - aber wenn Sie ein verteilbares Paket, das einige Programme noch verwenden, manuell entfernen, könnten Sie dazu führen, dass sie nicht korrekt ausgeführt werden und in einigen Fällen sogar Probleme verursachen Ihre Windows-Installation selbst.

Es mag Sie irritieren, wenn Sie so viele in Ihrer Liste installierter Programme sehen, aber wenn die Dinge auf Ihrem PC gut laufen, verursachen die Redistributables keinen Schaden. Sie brauchen auch nicht viel Platz. Die vier Versionen, die ich jetzt auf meinem System installiert habe, belegen insgesamt weniger als 100 MB Speicherplatz.

Wir haben einige Hinweise im Internet gesehen, die darauf hinweisen, dass ältere Versionen von Redistributables entfernt werden können von jeder Hauptversion (notiert von Jahr) an der richtigen Stelle. Mit anderen Worten, sie schlagen vor, dass Sie die neuesten 2012 verteilbar an Ort und Stelle lassen und ältere 2012 Versionen deinstallieren können. Wir haben das getestet und fanden es unzuverlässig. Es scheint manchmal zu funktionieren, aber es gibt keine Garantie, dass es für Sie funktioniert. In meinem eigenen beschränkten Test von drei Systemen verursachte es Probleme auf einem System, wo einige Programme nicht länger laufen würden.

Was kann ich tun, wenn ich Probleme habe?

Leider ist es oft schwierig, einen einzuschränken Problem mit einer Anwendung bis hin zu einer schlecht verteilbaren Installation. Während der Installation oder des Betriebs eines Programms, das Sie direkt auf die weiterverteilbaren Pakete verweist, erhalten Sie selten eine Fehlermeldung. Dennoch ist es eine Möglichkeit und manchmal lohnt es sich zu testen, insbesondere wenn ein Programm, das Sie gerade installiert haben, ein anderes bereits installiertes Programm zum Absturz bringt und Sie wissen, dass beide auf dasselbe Redistributable angewiesen sind.

Zuerst können Sie ein paar davon nehmen Grundlagen. Stellen Sie sicher, dass Windows Update über alle aktuellen Updates verfügt. Wenn ein Update für das Paket verfügbar ist, kann das Problem möglicherweise behoben werden. Sie können auch versuchen, in Windows nach beschädigten Systemdateien zu suchen. Es dauert nicht lange und es können beschädigte oder verloren gegangene Systemdateien wiederhergestellt werden. Es lohnt sich immer einen Versuch.

Wenn diese Schritte das Problem nicht lösen, können Sie versuchen, die betreffende Version zu deinstallieren und neu zu installieren. Und wenn Sie die spezifische Version nicht kennen, können Sie ein Risiko eingehen und versuchen, alle verteilbaren Pakete von Ihrem Computer zu deinstallieren und dann die neuesten Implementierungen jeder Version zu installieren. Unabhängig davon, welche Route Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihren Computer sichern!

Sie können die Redistributables genauso deinstallieren, wie Sie ein beliebiges anderes Programm in der App "Programme und Funktionen" entfernen. Sie können dann die neuesten Versionen von Microsofts Download Center herunterladen und installieren. Hier sind einige direkte Links zu den einzelnen Versionen:

  • Microsoft Visual C ++ 2005 SP1 Redistributable (x86)
  • Microsoft Visual C ++ 2005 SP1 Redistributable (x64)
  • Microsoft Visual C ++ 2008 SP1 Redistributable (x86)
  • Microsoft Visual C ++ 2008 SP1 Redistributable (x64)
  • Microsoft Visual C ++ 2010 SP1 Redistributable (x86)
  • Microsoft Visual C ++ 2010 SP1 Redistributable (x64)
  • Microsoft Visual C ++ 2012 Update 4 Redistributable (x86 und x64)
  • Microsoft Visual C ++ 2013 Redistributable (x86 und x64)
  • Microsoft Visual C ++ 2015 Update 2 Weitervertreibbar (x86 und x64)

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie eine 64-Bit-Version von Windows ausführen, herunterladen müssen installiere sowohl die 32-bit (x86) als auch die 64-bit Version (x64).

Und da ist es. Hoffentlich erklärt das zumindest, was diese Visual C ++ Redistributable-Pakete sind und warum so viele auf Ihrem PC installiert sind.


So aktualisieren Sie Ihre vorhandene Festplatte in weniger als einer Stunde

So aktualisieren Sie Ihre vorhandene Festplatte in weniger als einer Stunde

Wenn Sie die fallenden Preise auf geräumigen Solid-State-Laufwerken beachteten, aber ein Upgrade abbrachten, weil Sie das nicht möchten Ärger mit der Neuinstallation von allem, wir sind hier, um zu helfen. Lesen Sie weiter, wenn wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre alte Festplatte auf eine neue Festplatte kopieren und Ihr gesamtes System in weniger als einer Stunde wieder in Betrieb nehmen können.

(how-to)

So verwenden Sie die Erinnerungsfunktion in Google Kalender

So verwenden Sie die Erinnerungsfunktion in Google Kalender

Wir alle lieben unsere Kalender. Sie helfen uns, organisiert zu bleiben, planen wichtige Ereignisse und koordinieren mit Freunden und Familie die beste Zeit, um sich für das nächste Barbecue im Park zu treffen. Aber wussten Sie, dass Googles Kalender jetzt ein neues, einzigartiges Erinnerungssystem bietet, mit dem Sie sicher sein können, dass nichts unbemerkt durch die Ritzen gleitet?

(how-to)