de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was tun, wenn Klicks nicht in Android-Apps auf einem Chromebook registriert werden

Was tun, wenn Klicks nicht in Android-Apps auf einem Chromebook registriert werden


Android-Apps auf Chromebooks haben einige große Vorteile: Sie erweitern die Funktionen des Geräts, haben einen insgesamt geringen Platzbedarf und sie funktioniert sehr gut auf eingeschränkter Hardware. Das heißt, sie sind immer noch in der Betaversion, und manchmal funktionieren die Dinge nicht wie sie sollten.

VERBINDUNG: Die besten Android-Apps, die Sie auf Ihrem Chromebook verwenden sollten

Das größte Problem, das ich hatte Bei Android-Apps in Chrome OS reagieren Touch-Elemente nicht richtig oder überhaupt nicht mit Berührung oder Maus. Das ist ein unglaublich frustrierendes Thema, insbesondere wenn es sich bei der fraglichen App um ein Tool handelt, das für die Produktivität genutzt werden kann.

Als ich beispielsweise PicSay Pro zum Ändern der Größe von Bildern und zum Hinzufügen von Rahmen verwendete, wurde der "Solid Border" Option war fast unbrauchbar. Es würde geladen werden, aber die Option, die Farbe der Grenze zu ändern, reagierte nicht auf Klicken oder Berühren - der Farbpalast würde kurz laden und dann wieder verschwinden. Da Weiß die Standardauswahl ist und ich allen Bildern einen schwarzen Rahmen mit einem Pixel hinzufügen muss, funktionierte das nicht für mich.

Dann, während ich versuche, das Problem zu beheben (sogar das Problem mit dem Entwickler), stolperte ich versehentlich über eine Lösung: die App in den Vollbildmodus versetzen. Nicht nur vollständig maximiert, wohlgemerkt, sondern indem ich die Vollbild-Taste auf der Tastatur meines Chromebooks drücke (siehe oben).

Ich bin mir nicht sicher, was das Problem mit bestimmten Touch-Elementen - der Titelleiste, dem Regal oder etwas ganz anderes - aber der Vollbildmodus war die Lösung in fast jedem Szenario, in dem Android-Apps sich seltsam benahmen.

Also los geht's, nur ein kleiner Tipp, um Ihre Android-App ein wenig besser zu machen Chromebook: Wenn die Dinge nicht funktionieren, versuchen Sie es vollständig zu screenen!


So deaktivieren Sie Statistik- und Diagnoseberichterstattung auf Google WiFi

So deaktivieren Sie Statistik- und Diagnoseberichterstattung auf Google WiFi

Viele datenschutzbewusste Benutzer ziehen es vor, Apps und Geräte davon abzuhalten, Diagnosen an ihre Mutterunternehmen zu melden. Wir denken generell, dass dies nützliche Funktionen sind, aber wenn Sie sie lieber deaktivieren möchten, können Sie sie im Google WiFi-System deaktivieren. VERWANDT: Soll ich Apps "Nutzungsstatistiken" und "Fehler" senden lassen Berichte "?

(how-top)

So finden Sie Ihren Tile Tracker mit Alexa oder Google Home

So finden Sie Ihren Tile Tracker mit Alexa oder Google Home

Tile-Tracker sind praktisch, um Ihre Schlüssel, Brieftasche oder etwas anderes zu finden, das Sie verlieren könnten. Normalerweise müssen Sie Ihr Telefon verwenden, um Ihre Kachel zu finden, aber wenn Sie ein Amazon Echo oder ein Gerät haben, das Google Assistant verwenden kann, können Sie Ihre Dateien mit einem einfachen Sprachbefehl finden.

(how-top)