de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist die neueste Version von Android?

Was ist die neueste Version von Android?


Android kann verwirrend sein. Es gibt viele verschiedene Versionen, und viele von ihnen laufen noch heute auf Geräten. Es kann eine Herausforderung sein, mit der neuesten Version auf dem Laufenden zu bleiben, aber bitte nicht - wir haben dich abgedeckt.

VERBINDUNG: Fragmentierung ist nicht die Störung von Android, es ist die

der Hersteller Die meisten Android-Versionen werden im Allgemeinen einmal veröffentlicht Jahr (obwohl es nicht immer so war), mit monatlichen Sicherheitsupdates dazwischen. Gelegentlich veröffentlicht Google auch Punktupdates (.1, .2 usw.), obwohl diese im Allgemeinen ohne Regelmäßigkeit sind. Häufigere Updates, die nicht so signifikant sind wie Vollversionen, rechtfertigen eine Punktaktualisierung - wie zum Beispiel das Update von Android 8.0 auf Android 8.1.

Neben jeder Android-Version gibt es einen Codenamen, den viele Leute haben Verwenden Sie anstelle der Versionsnummer. Jeder ist nach einem Dessert oder einer anderen Art von Konfekt benannt, was mehr Spaß macht als alles andere.

Eine kurze Version der Android-Version

Wir hielten es für angebracht, einen kurzen Überblick über die einzelnen Android-Versionen zu geben Codename und Veröffentlichungsdatum. Sie wissen, aus Gründen der Vollständigkeit.

  • Android 1.5, Cupcake: 27. April 2009
  • Android 1.6, Donut: 15. September 2009
  • Android 2.0-2.1, Eclair: Oktober 26, 2009 (Erstveröffentlichung)
  • Android 2.2-2.2.3, Froyo: 20. Mai 2010 (Erstveröffentlichung)
  • Android 2.3-2.3.7, Lebkuchen: 6. Dezember 2010 ( Erstveröffentlichung)
  • Android 3.0-3.2.6, Honeycomb : 22. Februar 2011 (Erstveröffentlichung)
  • Android 4.0-4.0.4, Ice Cream Sandwich: 18. Oktober 2011 (Erstveröffentlichung) )
  • Android 4.1-4.3.1, Jelly Bean: 9. Juli 2012 (Erstveröffentlichung)
  • Android 4.4-4.4.4, KitKat: 31. Oktober 2013 (Erstveröffentlichung)
  • Android 5.0-5.1.1, Lollipop: 12. November 2014 (erste Version)
  • Android 6.0-6.0.1, Marshmallow: 5. Oktober 2015 (erste Version)
  • Android 7.0- 7.1.2, Nougat: 22. August 2016 (Erstveröffentlichung)
  • Android 8.0-8.1, Oreo: 21. August 2017 (Erstveröffentlichung)

Wie Sie sehen, war das Update-System ohne irgendeine Art von Regelmäßigkeit früh, aber das Eis Cream Sandwich-Ära begann die jährliche Aktualisierung der Betriebssystem-Version.

Ein paar andere lustige Notizen:

  • Honeycomb war die einzige Tablet-spezifische Version von Android, und es lief neben der Gingerbread-Build für Handys. Die separaten Telefon- und Tablet-Betriebssysteme wurden dann mit Ice Cream Sandwich kombiniert.
  • Ice Cream Sandwich war wohl das dramatischste Update für Android bis heute. Es verband nicht nur die Tablet- und Telefon-Versionen des Betriebssystems, sondern überarbeitete das Erscheinungsbild des Systems vollständig.
  • Google stellte zunächst entwicklerorientierte Nexus-Geräte vor, um die Leistung der einzelnen Android-Versionen hervorzuheben. Dies führte schließlich zur verbraucherorientierten Pixel-Produktlinie, die wir heute haben.
  • Android KitKat war das erste Mal, dass sich Google mit einem kommerziellen Hersteller für eine Android-Version zusammenschloss. Sie haben es erneut für Android Oreo gemacht.

Die neueste Version von Android ist 8.1, Oreo

Die erste Version von Android Oreo (8.0) wurde am 21. August 2017 veröffentlicht und am 5. Dezember wurde Android 8.1 veröffentlicht , 2017.

RELATED: Die besten neuen Funktionen in Android 8.0 Oreo, jetzt verfügbar

Oreo bietet eine Reihe von Updates und neuen Funktionen gegenüber dem Vorgänger, darunter eine neue Sideloading-Richtlinie, begrenzte App Hintergrunddaten, Benachrichtigungen Für Anwendungen, die im Hintergrund oder mit Akku laufen, Bild-in-Bild, AutoFill für Passwörter in Apps, verbesserte Akkulaufzeit und Boot-Zeit, Project Treble und vieles mehr.

So überprüfen Sie Ihre Version von Android

Hier ist der spaßige Teil über Android: Wie Sie feststellen, dass selbst die einfachsten Informationen nicht nur davon abhängen, welche Version von Android Ihr Telefon betreibt, sondern auch, wer das Gerät hergestellt hat.

Aber wir werden es so einfach wie möglich hier. Öffnen Sie das Einstellungsmenü Ihres Telefons, indem Sie den Benachrichtigungsschirm nach unten ziehen und dann auf das Zahnradsymbol tippen.

Scrollen Sie von dort bis zum Ende des Menüs und tippen Sie auf den "About Phone" -Eintrag (er kann auch "About Device" lesen). Wenn Ihr Telefon diese Option nicht hat, wird wahrscheinlich Oreo laufen, das eine ziemlich dramatische Einstellungsüberholung erhalten hat. Suchen Sie in diesem Fall nach der Option "System".

Es sollte wieder einen Eintrag für die Android-Version geben, je nach Gerät und Android-Version kann es anders sein. Auf Oreo finden Sie die Versionsinfo unter dem Abschnitt "System Update".

So aktualisieren Sie die neueste Version

Die kurze Antwort ist auch eine unglückliche: Sie können möglicherweise nicht.

Android Updates werden zuerst vom Hersteller Ihres Telefons bearbeitet - also ist Samsung für seine Aktualisierungen verantwortlich, LG kümmert sich um die Aktualisierung seines Telefons und so weiter. Die einzigen Updates, die von Google selbst gehandhabt werden, sind für Pixel- und Nexus-Geräte.

VERBUNDEN: Warum Ihr Android-Telefon keine Betriebssystem-Updates erhält und was Sie dagegen tun können

Um zu sehen, ob ein Update verfügbar ist Für Ihr Gerät gehen Sie zu Einstellungen> Über das Gerät> Systemupdates (oder Ähnliches). Auch dies kann an einem anderen Ort sein, abhängig von Ihrem Telefon: Samsung stellt beispielsweise die Option System Updates im Stammverzeichnis des Menüs "Einstellungen".

Wenn Sie diese Option antippen, wird nach einem Update auf dem Gerät gesucht Chance, dass es nichts finden wird. Sobald ein Update für Ihr Telefon verfügbar ist, werden Sie in der Regel davon in Kenntnis gesetzt und aufgefordert, es direkt herunterzuladen und zu installieren.

Der einzige sichere Weg, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version von Android erhalten aus der Pixelzeile kaufen. Google aktualisiert diese Telefone direkt und sie sind in der Regel mit den neuesten Hauptversionen und Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand.


So installieren und konfigurieren Sie das Home Security System von Abode

So installieren und konfigurieren Sie das Home Security System von Abode

Während einige Smarthome-Hubs wie Wink und SmartThings für die Sicherheit zuhause verwendet werden können, macht Abode ein Smarthome-System speziell für die Sicherheit zuhause gemacht, so dass es die bessere Wahl ist, wenn das ein großer Fokus für Sie ist. So installieren und konfigurieren Sie das Startkit von Abode: Was ist ein Aufenthaltsort?

(how-top)

Was ist Intels neue Core i9 CPU-Serie?

Was ist Intels neue Core i9 CPU-Serie?

Seit Jahren hat Intels Flaggschiff-Core-Prozessorserie drei Leistungsstufen: i3, i5 und das Spitzenmodell i7. Aber nach einigen enttäuschend kleinen Performance-Iterationen und dem drohenden Gespenst von AMDs Ryzen Threadripper-Prozessor kündigte Intel einen neuen König des CPU-Hügels an: den Core i9.

(how-top)