de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was schreibt Windows 10 auf ein Laufwerk, bevor es in den Ruhezustand wechselt?

Was schreibt Windows 10 auf ein Laufwerk, bevor es in den Ruhezustand wechselt?


Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Betriebssystemen erfahren, werden Sie möglicherweise kurz vor dem vollständigen Ausfall des Systems neugierig in den Schlafmodus. Vor diesem Hintergrund hat der heutige SuperUser-Q & A-Beitrag die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt uns dank SuperUser, einer Untergruppe von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites, zu Gute

Die Frage

SuperUser-Reader Ydob Emos möchte wissen, was Windows 10 vor dem Schlafengehen in ein Laufwerk schreibt:

Ich habe festgestellt, dass mein Windows 10-Laptop etwa sechs Sekunden braucht, um zu schlafen, währenddessen die SSDs Aktivitäts-LED leuchtet. Ich stelle mir vor, dass Windows etwas auf die SSD schreibt, bevor es in den Schlaf geht.

Ich erinnere mich, dass meine Linux-Systeme sofort einschlafen, als ich den Sleep-Knopf drückte, was mich fragt, ob ich dasselbe mit Windows 10 machen kann.

Was ist, wenn Hybrid Sleep deaktiviert ist, was macht Windows 10 mit meinem Laufwerk, bevor es in den Ruhezustand geht, und ist das notwendig?

Was schreibt Windows 10 vor dem Schlafengehen auf ein Laufwerk?

Die Antwort

SuperUser Mitwirkender DavidPostill hat die Antwort für uns:

Ich stelle mir vor, dass Windows vor dem Schlafengehen etwas auf die SSD schreibt.

Das ist richtig. Wenn im Schreibcache der Festplatte Daten vorhanden sind, müssen diese vor dem Ausschalten der Festplatte auf die Festplatte geschrieben werden. Beachten Sie, dass das Festplatten-Caching deaktiviert werden kann, sodass alles sofort auf den Datenträger geschrieben wird. Dadurch wird sichergestellt, dass Daten infolge eines Stromausfalls nicht verloren gehen, aber die Leistung wird reduziert.

Disk Write Caching aktivieren oder deaktivieren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, auf dem Sie das Festplattenschreibcache aktivieren oder deaktivieren möchten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Richtlinien.
  4. Klicken Sie, um das Kontrollkästchen Schreibcache auf dem Datenträger aktivieren zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Quelle:
  7. Vorgehensweise: Manuelles Aktivieren oder Deaktivieren der Schreibarchivierung von Festplatten [Microsoft]

Have Etwas zur Erklärung hinzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Schauen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an. Bildquelle: Geräte-Manager Screenshot - DavidPostill (SuperUser)



So schließen Sie einen Projektor an einen Windows-PC an

So schließen Sie einen Projektor an einen Windows-PC an

Seit Windows 7 ist eine Funktion, die in Windows stark verbessert wurde, die Möglichkeit, einen Projektor mithilfe verschiedener Optionen, die Ihren Anforderungen entsprechen, sofort zu verbinden. Mit einer einfachen Tastenkombination können Sie Ihren Bildschirm schnell duplizieren, erweitern oder nur auf dem Projektor anzeigen.I

(How-to)

Funktionsweise des digitalen Bildschärfens und warum Sie es verwenden sollten

Funktionsweise des digitalen Bildschärfens und warum Sie es verwenden sollten

Das Scharfzeichnen von Bildern könnte auf dieser Seite des Studierens des Histogramms der am wenigsten ausgelastete Trick der digitalen Fotografie sein. Lesen Sie weiter, wenn wir erklären, was Bildschärfung ist, warum wir es brauchen, was es tut, und warum Sie es großzügig auf Ihre eigenen Bilder anwenden sollten, um unscharfe Kanten zu verbannen und Ihre Bilder zu knallen.

(how-to)