de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was schreibt Windows 10 auf ein Laufwerk, bevor es in den Ruhezustand wechselt?

Was schreibt Windows 10 auf ein Laufwerk, bevor es in den Ruhezustand wechselt?


Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Betriebssystemen erfahren, werden Sie möglicherweise kurz vor dem vollständigen Ausfall des Systems neugierig in den Schlafmodus. Vor diesem Hintergrund hat der heutige SuperUser-Q & A-Beitrag die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt uns dank SuperUser, einer Untergruppe von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites, zu Gute

Die Frage

SuperUser-Reader Ydob Emos möchte wissen, was Windows 10 vor dem Schlafengehen in ein Laufwerk schreibt:

Ich habe festgestellt, dass mein Windows 10-Laptop etwa sechs Sekunden braucht, um zu schlafen, währenddessen die SSDs Aktivitäts-LED leuchtet. Ich stelle mir vor, dass Windows etwas auf die SSD schreibt, bevor es in den Schlaf geht.

Ich erinnere mich, dass meine Linux-Systeme sofort einschlafen, als ich den Sleep-Knopf drückte, was mich fragt, ob ich dasselbe mit Windows 10 machen kann.

Was ist, wenn Hybrid Sleep deaktiviert ist, was macht Windows 10 mit meinem Laufwerk, bevor es in den Ruhezustand geht, und ist das notwendig?

Was schreibt Windows 10 vor dem Schlafengehen auf ein Laufwerk?

Die Antwort

SuperUser Mitwirkender DavidPostill hat die Antwort für uns:

Ich stelle mir vor, dass Windows vor dem Schlafengehen etwas auf die SSD schreibt.

Das ist richtig. Wenn im Schreibcache der Festplatte Daten vorhanden sind, müssen diese vor dem Ausschalten der Festplatte auf die Festplatte geschrieben werden. Beachten Sie, dass das Festplatten-Caching deaktiviert werden kann, sodass alles sofort auf den Datenträger geschrieben wird. Dadurch wird sichergestellt, dass Daten infolge eines Stromausfalls nicht verloren gehen, aber die Leistung wird reduziert.

Disk Write Caching aktivieren oder deaktivieren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, auf dem Sie das Festplattenschreibcache aktivieren oder deaktivieren möchten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Richtlinien.
  4. Klicken Sie, um das Kontrollkästchen Schreibcache auf dem Datenträger aktivieren zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Quelle:
  7. Vorgehensweise: Manuelles Aktivieren oder Deaktivieren der Schreibarchivierung von Festplatten [Microsoft]

Have Etwas zur Erklärung hinzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Schauen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an. Bildquelle: Geräte-Manager Screenshot - DavidPostill (SuperUser)



Laden Sie die Wallpapers von iOS 10 und macOS Sierra herunter. Now

Laden Sie die Wallpapers von iOS 10 und macOS Sierra herunter. Now

Apple hat gestern während seiner WWDC-Keynote offiziell iOS 10 und macOS Sierra vorgestellt, aber Sie müssen nicht bis zum Herbst warten neue Hintergrundbilder. Apple bringt seinen neuen Versionen von iOS und macOS immer ein neues Standard-Hintergrundbild mit, auf das sich viele Benutzer neben den neuen Funktionen freuen.

(how-to)

So verbessern Sie die Autokorrektur auf Googles Tastatur für Android

So verbessern Sie die Autokorrektur auf Googles Tastatur für Android

Autokorrektur kann ein Segen sein, bis es nicht ist. Sobald Sie einen berüchtigten automatischen Fehler haben, werden Sie wahrscheinlich vorsichtig sein, damit es nicht wieder passiert (obwohl es wahrscheinlich wird). Hier erfahren Sie, wie Sie die Autokorrektur unter Android steuern und sogar verbessern können.

(how-to)