de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Zeige Dateierweiterungen und versteckte Dateien in Windows 10

Zeige Dateierweiterungen und versteckte Dateien in Windows 10


Microsoft hat in den letzten Jahren einige Dinge gelernt, und eines davon ist, dass es immer ein Problem war, Dateierweiterungen und versteckte Dateien in früheren Versionen von Windows anzuzeigen. Sie mussten zu Ordner und Suchoptionen gehen und dort ein paar Kästchen abhaken. Dann, als du fertig warst, musstest du zurückgehen und es wieder tun.

Glücklicherweise hat es Microsoft in Windows 10 sehr leicht gemacht, Dateierweiterungen anzuzeigen und versteckte Dateien anzuzeigen. Hier ist wie. Öffnen Sie den Explorer in Windows 10 und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Dateierweiterungen oder versteckten Dateien anzeigen möchten.

Standardmäßig sehen Sie die Registerkarte Start, auf der Sie allgemeine Aufgaben an Dateien und Ordnern wie Kopieren, Einfügen, Verschieben, Löschen, Umbenennen, neuer Ordner usw. ausführen können. Fahren Sie fort und klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht .

Auf der rechten Seite der Multifunktionsleiste "Ansicht" wird das Fenster " Ein- / Ausblenden" angezeigt. Hier können Sie einfach das Feld Dateinamenerweiterungen aktivieren, um Dateierweiterungen anzuzeigen.

Sie können auch einfach eine Datei oder mehrere Dateien auswählen und auf die Schaltfläche Ausgewählte Elemente ausblenden klicken, um Dateien und Ordner in Windows 10 auszublenden. Um versteckte Objekte anzuzeigen, aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen Ausgeblendete Elemente und Sie sehen die ausgeblendeten Elemente. Beachten Sie, dass das Anzeigen ausgeblendeter Objekte im Explorer keine versteckten Betriebssystemdateien anzeigt. Wenn Sie alle versteckten Dateien einschließlich der geschützten Systemdateien sehen wollen, müssen Sie auf die Schaltfläche Optionen klicken und auf Ordner und Suchoptionen ändern klicken.

Klicken Sie dann auf die Registerkarte Ansicht, scrollen Sie nach unten zu Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Sie werden eine Warnmeldung erhalten, die darauf hinweist, dass es möglicherweise nicht sicher ist, geschützte Systemdateien sichtbar zu machen.

Das ist alles! Windows 10 erleichtert den Zugriff auf diese Funktionen, die viele Benutzer häufig verwenden. Genießen!


So blenden Sie Ihre persönlichen Daten auf dem Windows 10-Anmeldebildschirm aus

So blenden Sie Ihre persönlichen Daten auf dem Windows 10-Anmeldebildschirm aus

Wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto bei Windows anmelden, werden auf dem Windows 10-Anmeldebildschirm der Name und die E-Mail-Adresse angezeigt Letzter Benutzer, der sich angemeldet hat. Es ist praktisch, aber wenn Sie Ihren Computer öffentlich verwenden oder ihn unbeaufsichtigt lassen, möchten Sie möglicherweise nicht, dass Personen diese persönlichen Informationen sehen können.

(how-to)

Was sind die Font Meme Pictures (und wie kann ich sie machen?)

Was sind die Font Meme Pictures (und wie kann ich sie machen?)

Meme Bilder, erkennbare Fotos mit oben aufgetragenen Sprüchen, erscheinen überall von Internet-Diskussionsforen bis zu E-Mail-Weiterleitungen. Was ist die Schriftart, die so auffällig auf ihnen steht und wie macht man sie? Lesen Sie weiter, während wir die ernste Frage eines Lesers über ein nicht so ernstes Thema beantworten.

(how-to)