de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Richten Sie Chrome Remote Desktop für den Remotezugriff auf einen beliebigen PC ein

Richten Sie Chrome Remote Desktop für den Remotezugriff auf einen beliebigen PC ein


Suchen Sie nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit, von einem Apple-Gerät, einem Android-Gerät oder sogar von einem anderen Windows-, Mac- oder Linux-Computer auf Ihren Windows-, Mac- oder Linux-Computer zuzugreifen? Wenn ja, dann gibt es eine Lösung, die wirklich gut funktioniert: Chrome Remote Desktop.

Um es zu nutzen, brauchen Sie nur Google Chrome auf Ihrem Telefon, Tablet oder Computer installiert. Nachdem Sie alles eingerichtet haben, was ich weiter unten erklären werde, können Sie von Ihrem Telefon, Tablet oder einem anderen Computer auf jeden Ihrer Computer zugreifen. Das bedeutet, dass ich meine Windows-Maschine von meinem iPhone, Nexus 6 und Mac aus steuern kann, ohne sich um Portweiterleitung, dynamisches DNS, verschiedene Betriebssysteme oder irgendetwas anderes kümmern zu müssen.

Das Tolle an der Verwendung von Google Chrome ist, dass die Einrichtung etwa fünf Minuten dauert und buchstäblich weniger als das, wenn Chrome bereits auf Ihren Geräten installiert ist.

Installieren Sie Chrome Remote Desktop

Das erste, was wir tun müssen, ist Google Chrome selbst auf Ihren Computern zu installieren. Da Chrome unter Windows, Mac oder Linux installiert werden kann, können Sie auch remote auf eines dieser Betriebssysteme zugreifen.

Sobald Sie Chrome installiert haben, müssen Sie Chrome Remote Desktop installieren. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Zu Chrome hinzufügen. Es wird ein Popup mit den Berechtigungen angezeigt, die die App benötigt, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Klicken Sie auf App hinzufügen, um fortzufahren, wenn Sie mit den Berechtigungen einverstanden sind.

An diesem Punkt sollte die App installiert werden und ein neuer Tab sollte erscheinen, auf dem Sie alle Apps sehen können, die in Chrome installiert wurden. Wenn diese Registerkarte nicht angezeigt wird, öffnen Sie einfach eine neue Registerkarte und geben Sie chrome: // apps / ein .

Sie sollten ein neues Symbol namens Chrome Remote Desktop sehen. Gehen Sie voran und klicken Sie darauf, um die App zu starten. In dem neuen Fenster sehen Sie zwei Abschnitte: Remoteunterstützung und Meine Computer . Um zu beginnen, müssen wir unter Meine Computer auf die Schaltfläche Erste Schritte klicken. Wenn Sie Chrome noch nicht auf Ihrem Computer installiert haben, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Google-Konto anmelden, da sonst alles ausgegraut ist.

Gehen Sie weiter und klicken Sie auf die Schaltfläche Remote-Verbindungen aktivieren.

Sie erhalten dann eine Popup-Meldung, in der Sie aufgefordert werden, das Chrome Remote Desktop Host-Installationsprogramm auf Ihrem Computer zu installieren. Dies ist im Prinzip der Remote-Desktop-Client, mit dem jedes Gerät remote auf ein anderes Gerät zugreifen kann.

Die Datei wird auf Ihren Computer heruntergeladen (.MSI für Windows, .DMG für Mac usw.) und Sie müssen sie manuell ausführen, um die Software zu installieren. Sobald Sie dies tun, erhalten Sie ein weiteres Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, einen PIN-Code mit mindestens sechs Ziffern einzugeben, den Sie für die Remote-Verbindung mit dem Computer verwenden müssen. Ich schlage vor, dass Sie für jeden Computer einen anderen Code als den gleichen verwenden.

Klicken Sie auf OK, und Sie erhalten eine Nachricht, dass Remoteverbindungen für den Computer aktiviert wurden. Als ich dies auf meinem Mac machte, tauchte ein weiteres Fenster auf und ich musste den PIN-Code erneut eingeben, um Remote-Verbindungen zu ermöglichen.

Sie sollten dieses Verfahren auf allen Computern ausführen, auf die Sie remote zugreifen möchten. Beachten Sie, dass Sie es einfach auf einem Mac und Windows-Rechner installieren können und von Windows aus auf den Mac zugreifen können oder umgekehrt. Wenn Sie die App auf Ihrem Telefon installieren, können Sie von einem Apple- oder Android-Gerät auf Ihre Desktop-Computer zugreifen. Leider ist die Chrome Remote Desktop-App noch nicht im Microsoft App Store verfügbar.

Fernverbindung zu Ihren Computern herstellen

Jetzt zum Spaß! Beginnen wir mit der Verbindung zu einem Desktop-Computer mit einem Android-Gerät. Rufen Sie auf Ihrem Telefon den App Store auf und laden Sie die Chrome Remote Desktop App herunter. Hier sind die Links:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.chromeremotedesktop&hl=de

https://itunes.apple.com/us/app/chrome-remote-desktop/id944025852?mt=8

Öffne die App und melde dich mit deinem Google-Konto an. Beachten Sie, dass Sie auf allen Ihren Geräten in Google Chrome angemeldet sein müssen, um eine Verbindung zwischen den Geräten herzustellen. Die App-Schnittstelle ist sehr einfach und einfach zu bedienen. Es sieht auch auf Android- und Apple-Geräten genauso aus.

Sie sollten sofort eine Liste der aktivierten Computer abrufen, die mit demselben Google-Konto angemeldet sind. Tippen Sie auf den Computernamen und Sie werden nach dem PIN-Code gefragt.

Sie können auch ein Kontrollkästchen aktivieren, damit Sie beim Anschluss von diesem bestimmten Gerät nicht mehr nach dem PIN-Code gefragt werden. Tippen Sie auf Verbinden und Sie sollten jetzt den Desktop Ihres Computers auf Ihrem Telefon oder Tablet sehen!

Oben sehen Sie eine Overlay-Leiste mit einigen Symbolen. Die erste ist eine Maustaste, die entweder blau oder grau ist (auf Apple-Geräten). Wenn es blau ist, bedeutet das, dass Sie den tatsächlichen Mauszeiger mit Ihrem Finger steuern können. Wenn Sie darauf tippen, wird grau, und der Finger wird zum Mauszeiger. Auf Android-Geräten wird zwischen einem Maussymbol und einem Fingersymbol gedreht.

Das Tastatursymbol öffnet eine virtuelle Tastatur, mit der Sie tippen können. Die kleine quadratische Schaltfläche wird im Vollbildmodus angezeigt und die Überlagerungsleiste entfernt, sodass Sie den gesamten Desktop sehen können. Wenn Sie auf die drei vertikalen Punkte ganz rechts klicken, können Sie die Tastaturkombination STRG + ALT + ENTF auf den Desktop senden.

Wie wäre es also mit einer Verbindung zwischen Desktop-Computern? Das ist auch wirklich einfach. Öffnen Sie einfach die Chrome Remote Desktop App auf Ihrem Computer und klicken Sie dann auf einen beliebigen Computer, der im Abschnitt " Meine Computer " aufgeführt ist.

Geben Sie Ihren Pin ein und ein neues Fenster erscheint mit dem Desktop Ihres Remote-Computers. Das Tolle an der Verwendung von Chrome ist, wie ich bereits erwähnt habe, dass dies über das Internet funktioniert und Sie sich keine Sorgen machen müssen, Ports auf Ihrem Router zu öffnen oder weiterzuleiten.

Nach meinen Tests kann immer nur ein Gerät eine Verbindung zu einem Computer herstellen. Wenn eine zweite Verbindung zustande kommt, wird die erste Verbindung automatisch getrennt. Es ist auch erwähnenswert, dass die Auflösung des entfernten Computers auf dem Host-Computer verwendet wird. Zum Beispiel habe ich von meinem Windows-PC mit einer Auflösung von 2560 × 1440 an meinen Mac-Computer mit einer Auflösung von 1440 × 900 angeschlossen und ich bekomme einfach ein 1440 × 900-Fenster, wenn ich Chrome Remote Desktop verwende.

Selbst wenn ich es auf Vollbild ausweite, bleibt der Mac-Desktop bei 1440 × 900 auf meinem Windows-Rechner. Wenn ich die Verbindung andersherum herstelle, hat die App zwei Möglichkeiten, um zu helfen: Größe des Desktops anpassen und anpassen . Die erste Option soll die Auflösung auf dem Remote-Computer ändern und die zweite Option ändert einfach die Größe des Desktops auf dem Host-Computer.

Insgesamt ist Chrome Remote Desktop fantastisch, da es völlig kostenlos ist und mir die Möglichkeit gibt, mit so vielen verschiedenen Computern mit so vielen verschiedenen Geräten verbunden zu werden. Offensichtlich gibt es eine Menge anderer Möglichkeiten, die wahrscheinlich mehr können als Chrome, aber einige kosten Geld und andere erfordern komplexere Setups. Für eine einfach zu bedienende Remote-Desktop-Lösung, mit der jeder in kürzester Zeit arbeiten kann, besuchen Sie Chrome Remote Desktop. Genießen!


Wie ändere ich die Tastatursprache in Windows?

Wie ändere ich die Tastatursprache in Windows?

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, die Tastatursprache in Windows zu ändern? Es gibt Situationen, in denen Sie dies tun müssen, wenn Sie beispielsweise einen gebrauchten Computer kaufen und die Tastatur auf eine andere Sprache eingestellt ist oder wenn Sie etwas in eine andere Sprache anstelle von Englisch eingeben müssen.Sie

(How-to)

So wählen Sie aus, welche Dateien Windows-Suchindizes auf Ihrem PC

So wählen Sie aus, welche Dateien Windows-Suchindizes auf Ihrem PC

Die Windows-Suchfunktion bietet schnelle Dateisuchen durch Erstellen eines Index. Dieser Index wird vom Startmenü, dem Suchfeld im Datei-Explorer und Windows-Explorer und sogar vom Cortana-Assistenten unter Windows 10 verwendet. Wo finden Sie Windows-Indexierungsoptionen VERWANDT: Verwenden Sie die erweiterte Abfragesyntax Alles finden Der Windows Search-Indexer wird über das Dialogfeld Indexoptionen gesteuert, das in der Systemsteuerung verborgen ist.

(how-to)