de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Lease vs Finance vs Buy: Wie sollten Sie für das iPhone 8 oder X bezahlen?

Lease vs Finance vs Buy: Wie sollten Sie für das iPhone 8 oder X bezahlen?


Ein weiteres Jahr, ein weiteres neues iPhone, und es ist Zeit, durch das Wirrwarr der verwirrenden Finanzierungspläne früh zu waten Upgrades und Pay-to-Own-Systeme. All die verschiedenen Preise, Pläne und Träger, die das iPhone unterstützen, sind genug, um unseren Kopf in Bewegung zu versetzen. Wir sind also hier, um zu entscheiden, ob Leasing oder Besitz besser ist.

Die verschiedenen Kaufoptionen von jedem US-Carrier

In den Tagen von 2013 war es früher so, dass man, wenn man ein iPhone wollte, einen bestimmten Betrag im Voraus bezahlen müsste (irgendwo zwischen 0 und 299 $, modellabhängig), einen Zweijahresvertrag unterschreiben und dann Ihr Spediteur würde die Kosten auf der ganzen Linie decken, indem er Gebühren wie einen "iPhone-spezifischen Datentarif" oder eine zusätzliche Versicherung übernimmt.

Jetzt sind die Dinge ein bisschen anders und glücklicherweise kostengünstiger. Wenn Sie noch in einem Vertrag befinisht sind, können Sie es vielleicht behalten, aber es gibt sehr wenig Grund, dies zu tun (es sei denn, Sie haben vielleicht einen unbegrenzten Datentarif, den Sie tatsächlich verwenden). Stattdessen bieten die meisten Fluggesellschaften zwei Hauptoptionen an. Sie können:

  • Kaufen Sie das Telefon direkt und besitzen Sie es. Dies kostet Sie 699 $ für das Basismodell iPhone 8 und mehr für höhere Speichermodelle oder die Plus-Version.
  • Bezahlen Sie für das Telefon im Laufe der Zeit . Für das Basismodell iPhone 8 wird dies zwischen $ 20 und $ 35 pro Monat kosten. Bei den meisten Carriern fungiert dies als eine Art Hybrid zwischen Leasing und Finanzierung - Sie leasen Ihr Telefon mit einer Option, die Sie am Ende Ihrer Laufzeit besitzen. Sie können entweder alle Ihre Zahlungen (in der Regel 24 Monate) tätigen und Ihr Telefon besitzen, oder Ihr Telefon nach einem kürzeren Zeitraum (z. B. 12 oder 18 Monate) eintauschen und stattdessen auf das neueste Modell upgraden.

Wenn Sie Ihren Mobilfunkdienst kündigen Bevor Sie das Telefon ausbezahlen, müssen Sie normalerweise den Restbetrag Ihres Zahlungsplans bezahlen, um den Kauf Ihres Telefons abzuschließen. Darüber hinaus bieten viele Carrier Ihnen ein paar hundert Dollar an Kredit, wenn Sie Ihr eigenes Handy eintauschen, so dass die endgültigen Kosten von Ihrer spezifischen Situation abhängen.

Jeder Carrier hat sein eigenes spezifisches Kleingedrucktes, also gehen wir über das Leasing und frühe Upgrade-Optionen für jeden. Dann besprechen wir mit Ihnen, wie Sie Ihr Telefon am besten kaufen können.

Verizon

Der Finanzierungsplan von Verizon ist ziemlich einfach: Sie zahlen jeden Monat einen festgelegten Betrag (der für das Basis-iPhone 29,16 $ pro Monat beträgt). , für 24 Monate. Nach Ablauf von 24 Monaten besitzen Sie das Gerät und können damit arbeiten.

Alternativ können Sie das Telefon nach 12 Monaten in Zahlung geben und auf ein anderes Telefon umsteigen, um das zu bezahlen, was das Telefon pro Monat kostet.

Oder, wenn keine von beiden Ihre Geschwindigkeit ist, können Sie das Telefon direkt kaufen ($ 699 für das Basismodell).

AT & T

AT & T hat wahrscheinlich das komplexeste Setup des Bündels. Sie haben zwei separate Finanzierungspläne, je nachdem, wie viel Sie pro Monat zahlen möchten und wie oft Sie früh aufrüsten können.

Der "AT & T Next" -Plan beträgt $ 23,34 pro Monat für das Basismodell iPhone, und Sie zahlen das für 30 Monate. An diesem Punkt besitzen Sie Ihr Gerät. Alternativ können Sie es eintauschen und Ihr Telefon aktualisieren, sobald 80% davon bezahlt sind (also 24 Monate). Dann zahlen Sie die monatlichen Kosten für das nächste Telefon.

Wenn Sie öfter upgraden möchten, ist der "AT & T Next Every Year" -Plan ein bisschen teurer - 29,16 $ pro Monat für das Basismodell iPhone-aber es dauert nur 24 Monate, bevor Sie mit den Zahlungen fertig sind und das Telefon besitzen. Darüber hinaus können Sie es eintauschen und upgraden, sobald das Gerät zu 50% bezahlt ist (nach 12 Monaten - daher der "Every Year" -Minker).

Und wie immer können Sie Ihr Telefon für $ 699 direkt kaufen, wenn diese Optionen sprechen Sie nicht an.

T-Mobile

Das Finanzierungsprogramm von T-Mobile ist unkompliziert: Sie zahlen 24 Monate lang monatlich 29,16 $ (für das Basis-iPhone), nach denen Sie das Telefon besitzen. Fertig.

Ihr früherer Upgrade-Plan ist komplett getrennt und es ist ... verwirrender. Wenn Sie in den frühen Upgrade-Zug einsteigen möchten, können Sie jederzeit auf ein Flaggschiff und "billige" Telefone upgraden, höchstens einmal im Monat. Für Telefone, die nicht auf dieser Liste stehen, müssen Sie $ 9 bis $ 15 bezahlenextra pro Monat für einen JUMP! Planen Sie, dass zusätzliche Versicherung auf Ihrem Telefon umfasst (falls Sie es brechen), sowie die Möglichkeit, Ihr Telefon einzutauschen und zu aktualisieren, sobald Sie 50% davon bezahlt haben. Hier kannst du die verschiedenen JUMP-Pläne vergleichen.

Alternativ kannst du dein Handy direkt am Anfang bezahlen - es kostet $ 699 für das gleiche Basis-iPhone wie oben erwähnt.

Sprint

Sprints Finanzierungsplan ist einfach ein bisschen anders. Du bezahlst dein Handy wie üblich monatlich - $ 29,17 pro Monat für das Basis-iPhone. Das dauert 18 Monate, danach können Sie das verbleibende Guthaben bezahlen - das wäre ungefähr 174,93 $ für das 699-ba- sige iPhone-Modell - und besitzen Sie Ihr Telefon.

Alternativ können Sie Ihr Telefon eintauschen und es nach nur 12 Monaten aktualisieren von diesem Zahlungsplan.

Und natürlich können Sie Ihr Telefon direkt für die vollen $ 699 (oder was auch immer Ihr Modell iPhone kostet) kaufen.

Apple

Sie müssen Ihr Telefon nicht von a kaufen Träger natürlich. Sie können es direkt von Apple kaufen, und sogar Apple hat ähnliche Finanzierung / frühe Upgrade-Pläne.

Apples Programm kostet $ 34,50 pro Monat für das gleiche Basis-iPhone, das wir oben diskutiert haben, und dauert 24 Monate. Warum kostet es mehr als die anderen? Nun, Apples Plan beinhaltet AppleCare +. Diese Versicherung ist praktisch, aber es ist bedauerlich, dass sie keine Finanzierungsoption anbieten, die diese zusätzlichen Kosten nicht beinhaltet. Sie müssen AppleCare + erhalten, wenn Sie Ihr Telefon finanzieren möchten.

Wenn Sie früh aufrüsten möchten, können Sie dies nach 12 Zahlungen tun. Oder, Sie können Ihr Telefon direkt für die $ 699 kaufen.

Also sollten Sie Ihr Telefon leasen, oder es kaufen?

Alles oben genannte ist Information, die Sie auf den Web site des Trägers finden können - Sie sind hier Beantworte die eigentliche Frage. Welche Option ist die beste Lösung?

Die Antwort ist ziemlich einfach: Es ist immer besser, Ihr Telefon direkt zu kaufen ... solange Sie es verkaufen, wenn Sie damit fertig sind .

iPhones Halten Sie ihren Wert sehr gut im Laufe der Zeit, was bedeutet, wenn Sie Ihr Handy vor dem Upgrade verkaufen, können Sie eine gute Menge Geld zurück - in der Regel zwischen $ 450 und $ 500 für das Basismodell in gutem Zustand (das entspricht dem alten $ 650 Basismodell, nicht das neue $ 699 Basismodell, aber ertragen Sie mit mir). Das heißt, wenn Sie alle 12 Monate auf das neueste Basismodell-iPhone upgraden und Ihr altes Gerät auf einer Website wie Swappa verkaufen, haben Sie für dieses Telefon durchschnittlich $ 175 bezahlt.

Mit den frühen Upgrade-Plänen Sie müssen jedes Mal, wenn Sie ein Upgrade durchführen, Ihr Telefon eintauschen. Aber nach 12 Monaten haben Sie dem Träger bereits satte 325 $ gezahlt (27,09 $ pro Monat x 12 Monate, für dieses alte $ 650 Basismodell, nur um Äpfel und Orangen zu vergleichen - die Werte werden für die neuen 699 $ etwas höher sein) Modell, aber für sie haben wir noch keine Einjahrespreise.)

Kurz gesagt: Sie zahlen fast doppelt so viel , wenn Sie Ihr Handy leasen. Das ... ist ein schrecklicher Deal.

Stattdessen, wenn Sie Ihr Telefon sofort kaufen und verkaufen, wenn Sie fertig sind, sparen Sie buchstäblich über hundert Dollar pro Jahr. Für den kleinen Aufwand, Bilder von Ihrem Telefon zu machen und zur Post zu fahren. Wenn Sie wissen, dass Sie zu faul sind, dies zu tun, zögern Sie nicht, zu leasen und früh aufzurüsten - nur wissen, dass Sie etwa doppelt so viel dafür bezahlen.

Wenn Sie vorhaben, Ihr Telefon für mehr als zwei Jahre, dann könnte ich Sie finanzieren, um zu besitzen, und Ihr Telefon in den 24 Monaten vollständig auszahlen. Aber wenn Sie Ihre Meinung ändern und ein Upgrade durchführen möchten, können nicht alle Netzbetreiber den Rest Ihres Telefons auf einmal abbezahlen - seien Sie also vorsichtig und lesen Sie das Kleingedruckte, wenn Sie diesen Weg gehen.


So richten Sie Ihre WLAN-Verbindung ein Roomba

So richten Sie Ihre WLAN-Verbindung ein Roomba

IRobot hat ein paar verschiedene Modelle von Roomba-Staubsaugern, aber die mit dem WLAN verbundenen Roombas sind definitiv die bequemsten. Sie können Reinigungsjobs auf Ihrem Telefon starten oder planen, Ihren Roomba von Ihrem Telefon aus anrufen, wenn Sie ihn nicht finden, und sogar mit Alexa oder Google Assistant reinigen.

(how-top)

Deinstallieren und Blockieren von Updates und Treibern unter Windows 10

Deinstallieren und Blockieren von Updates und Treibern unter Windows 10

Windows 10 lädt automatisch alle Updates herunter und installiert sie. Dies umfasst Sicherheitsupdates, Feature-Updates und Treiberupdates, die über Windows Update bereitgestellt werden. Dies ist im Allgemeinen eine gute Sache, aber wenn ein Treiber oder ein Update Probleme verursacht, können Sie es deinstallieren und Windows daran hindern, es erneut herunterzuladen.

(how-top)