de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So scannen (und reparieren) Sie korrupte Systemdateien in Windows

So scannen (und reparieren) Sie korrupte Systemdateien in Windows


Wenn Ihr PC Probleme mit dem Start hat, sind Windows-Systemdateien möglicherweise beschädigt oder sogar durch eine Softwareinstallation irgendwo auf der Linie geändert worden sind. Wie die meisten Windows-Versionen enthält Windows 10 ein Eingabeaufforderungsdienstprogramm mit dem Namen Windows Resource Protection, mit dem Systemdateien überprüft, überprüft und repariert werden.

Wenn Ihr System auch im abgesicherten Modus gestartet werden kann, können Sie das ausführen Dienstprogramm rechts von Windows. Wenn Windows nicht startet, können Sie es auch über die Eingabeaufforderung ausführen, wenn Sie von Ihrem Installationsmedium in den Reparaturmodus booten.

RELATED: So starten Sie den abgesicherten Modus unter Windows 10 oder 8 (The Easy Weg)

Um dieses Dienstprogramm in Windows auszuführen, müssen Sie die Eingabeaufforderung im Administratormodus öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü, oder drücken Sie Windows + X auf Ihrer Tastatur, und wählen Sie "Eingabeaufforderung (Admin)" aus dem Menü Verwaltung. Sie können auch einfach diese raffinierte Tastenkombination verwenden.

Wenn die Eingabeaufforderung im Administratormodus geöffnet ist, können Sie das Dienstprogramm mithilfe der folgenden Syntax ausführen:

SFC [/ SCANNOW] [/ VERIFYONLY] [/ SCANFILE = ] [/ VERIFYFILE = ] [/ OFFWINDIR =  / OFFBOOTDIR = ]

Am sinnvollsten ist es, das gesamte System sofort zu scannen, um es zu scannen und zu reparieren alle Dateien, die geändert oder beschädigt sind. Das können Sie mit diesem Befehl tun:

sfc / scannow

Alternativ können Sie mit dem Befehlsfc / verifyonlynach Problemen suchen, aber keine Reparaturen durchführen.

Sie können auch scannen oder überprüfen Sie einfach eine bestimmte Datei mit den Optionen/ scanfile = oder/ verifyfile = und dem vollständigen Pfad der Zieldatei, wie folgt:

sfc / scanfile = c :  windows  system32  kernel32.dll

Wie bereits erwähnt, existiert dieses Dienstprogramm für frühere Versionen von Windows, aber Sie können auf etwas andere Optionen stoßen. Sie können immer den Befehlsfc /?verwenden, um alle unterstützten Optionen für Ihre Windows-Version zu erhalten. Und nur für den Fall, dass Sie sich fragen, warum Windows Resource Protection den Befehl SFC verwendet, liegt das daran, dass das Dienstprogramm den Namen System File Checker erhielt.


So ändern Sie die Standardansicht der Systemsteuerung in Windows

So ändern Sie die Standardansicht der Systemsteuerung in Windows

In der Windows-Systemsteuerung wird standardmäßig die zuletzt verwendete Ansicht verwendet - Kategorie, Große Symbole oder Kleine Symbole. Wenn Sie möchten, können Sie eine bestimmte Ansicht immer mit einem schnellen Registrierungs- oder Gruppenrichtlinien-Hack öffnen. RELATED: Zugriff auf die alte Systemsteuerung in Windows 10 oder Windows 8.

(how-to)

Installation und Einrichtung des Nest-Thermostats

Installation und Einrichtung des Nest-Thermostats

Ein intelligentes Thermostat ist ein großartiges Zubehör, mit dem Sie nicht nur die Temperatur Ihres Hauses von Ihrem Telefon aus einstellen, sondern auch Geld sparen können auf Ihre Nebenkosten. So installieren und konfigurieren Sie den Nest Learning Thermostat in Ihrem eigenen Heim. Warnung : Dies ist ein Projekt für einen selbstbewussten Heimwerker.

(how-to)