de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So entfernen Sie jemanden aus Ihrer PlayStation-Freundesliste

So entfernen Sie jemanden aus Ihrer PlayStation-Freundesliste


Es ist cool, Freunde auf PlayStation hinzufügen zu können. Sie können sehen, was die anderen tun, welche Spiele Sie gespielt haben und in einigen Fällen sogar zusammen spielen. Bis diese Person nicht jemand ist, mit dem du länger spielen willst. Dann ist es Zeit, sie zu entfernen.

VERWANDT: Was ist der Unterschied zwischen der PlayStation 4, PlayStation 4 Slim und PlayStation 4 Pro?

Es geht nicht nur darum, Menschen loszuwerden, die dir etwas angetan haben natürlich - manchmal muss man nur das Haus putzen. Oder vielleicht hast du versehentlich jemanden hinzugefügt. Was auch immer der Grund ist, die Verwaltung von Benutzern auf Ihrer Freundesliste ist eine ziemlich einfache Aufgabe, wenn auch etwas verschachtelt, da jeder Benutzer einzeln verwaltet werden muss und es keine Möglichkeit gibt, Benutzer in Massen zu entfernen (sollte das etwas sein).

Um zu beginnen, müssen Sie zuerst in Ihre Freundesliste springen. Dies sollte der dritte Eintrag in der Aktionsleiste sein.

Sieh von dort aus durch deine Freundesliste, bis du die Person findest, die du entfernen möchtest. Klicken Sie auf ihren Namen in der Liste, um ihr Profil zu öffnen.

Scrollen Sie im Profil zu den drei Punkten und tippen Sie auf die Schaltfläche X auf dem Controller.

Dadurch werden zwei Optionen angezeigt: "Von Freunden entfernen" und "Blockieren". Wenn Sie sie nur aus Ihrer Liste löschen möchten, wählen Sie die erste Option. Wenn sie dich wirklich verärgert haben, kannst du "Blockieren" wählen, damit sie in keiner Weise mit dir interagieren. Weitere Informationen zum Blockieren von Benutzern und was das bedeutet, finden Sie hier.

Es wird ein Bestätigungsbildschirm angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie sicher sind, dass Sie das möchten. Wählen Sie "OK" zur Bestätigung. Poof- sie sind weg.

Wenn Sie einen Schritt weiter gehen und den Benutzer blockieren möchten, wählen Sie diese Option aus dem Dropdown-Menü.

Erneut erscheint ein Bestätigungsfenster, aber dieses Mal gibt es auch eine Option, um zu sehen, welche Blockierung bedeutet.

Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird Ihnen alles angezeigt, was mit diesem Benutzer nicht möglich ist

Wenn Sie in dieses Menü geklickt haben, klicken Sie auf "OK", um zum Hauptblockbildschirm zurückzukehren. Wenn Sie sicher sind, dass Sie das tun möchten, bestätigen Sie dies mit "Blockieren". Fertig.

Hinweis: Beim Schreiben dieses Beitrags wurden keine Erics entfernt oder blockiert.


Remote Desktop unter Windows 7, 8, 10 oder Vista aktivieren

Remote Desktop unter Windows 7, 8, 10 oder Vista aktivieren

Remotedesktop ist in Windows standardmäßig deaktiviert, aber es ist einfach, es einzuschalten, wenn Sie möchten, dass Ihr PC fern ist Steuern Sie Anfragen über das Netzwerk. Mit Remote Desktop können Sie die Fernsteuerung über einen anderen Netzwerk-PC übernehmen. Es besteht aus einem Remotedesktop-Serverdienst, der Verbindungen zum PC über das Netzwerk ermöglicht, und einem Remotedesktopclient, der diese Verbindung mit einem Remote-PC herstellt.

(how-top)

Ist die Marke wirklich wichtig beim Kauf einer Festplatte?

Ist die Marke wirklich wichtig beim Kauf einer Festplatte?

Wenn es um Festplatten geht, scheint jeder eine Horrorgeschichte über die eine oder andere Marke zu haben, die es nicht geschafft hat. Aber sind einige Marken wirklich zuverlässiger als andere? Art ... aber es gibt mehr als das. Die besten Marken, nach Backblaze Es gibt keinen todsicheren Weg, um den Kauf einer Festplatte zu vermeiden, die scheitern wird Ebenso wenig wie es einen todsicheren Weg gibt, den Kauf einer anderen Art von Elektronikkomponenten zu vermeiden, die scheitern wird.

(how-top)