de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So blenden Sie die Multifunktionsleiste in Office 2013 schnell ein oder aus

So blenden Sie die Multifunktionsleiste in Office 2013 schnell ein oder aus


Die Multifunktionsleiste in Microsoft Office-Anwendungen bietet eine einfache Möglichkeit, auf Funktionen zuzugreifen, benötigt jedoch viel Platz auf dem Bildschirm. Wenn Sie den verfügbaren Platz für Ihre Dokumente maximieren möchten, können Sie die Multifunktionsleiste nach Bedarf einfach ein- und ausblenden.

Wenn die Multifunktionsleiste minimiert ist, werden nur die Namen der Registerkarten angezeigt. Sie können auf einen Tabnamen klicken, um den Tabulator zu öffnen.

Doppelklicken Sie auf einen beliebigen Tabnamen, um die Multifunktionsleiste zu minimieren oder zu maximieren. Sie können auch "Strg + F1" drücken, um die Multifunktionsleiste zu minimieren oder zu maximieren.

Eine andere Option besteht darin, mit der rechten Maustaste auf einen Tabnamen zu klicken. Wenn das Menüband derzeit minimiert ist, wird ein Häkchen vor der Option "Collapse the Ribbon" im Popup-Menü angezeigt. Um das Menüband wieder zu maximieren, wählen Sie die Option "Collapse the Ribbon", so dass vor dieser Option kein Häkchen angezeigt wird.

Wenn das Menüband maximiert ist, befindet sich ein Pfeil in der unteren rechten Ecke des Menübands. Klicken Sie auf diesen Pfeil, um die Multifunktionsleiste zu minimieren.

Um auf eine Registerkarte zuzugreifen, während die Multifunktionsleiste minimiert ist, klicken Sie einfach darauf. Sobald Sie eine Option auf der Registerkarte ausgewählt haben, wird die Multifunktionsleiste wieder minimiert.

Wenn Sie die Multifunktionsleiste maximieren möchten, während eine Registerkarte auf der minimierten Multifunktionsleiste geöffnet ist, klicken Sie auf das Reißzwecken-Symbol in der unteren rechten Ecke der Multifunktionsleiste drücken Sie "Strg + F1".

Diese Einstellungen sind für jede Office-Anwendung spezifisch, daher können Sie die Multifunktionsleiste zum Beispiel in Word minimieren, aber nicht in PowerPoint oder Excel.


So verwenden Sie die Erinnerungsfunktion in Google Kalender

So verwenden Sie die Erinnerungsfunktion in Google Kalender

Wir alle lieben unsere Kalender. Sie helfen uns, organisiert zu bleiben, planen wichtige Ereignisse und koordinieren mit Freunden und Familie die beste Zeit, um sich für das nächste Barbecue im Park zu treffen. Aber wussten Sie, dass Googles Kalender jetzt ein neues, einzigartiges Erinnerungssystem bietet, mit dem Sie sicher sein können, dass nichts unbemerkt durch die Ritzen gleitet?

(how-to)

So installieren Sie Erweiterungen außerhalb des Chrome Web Stores und der Firefox Add-ons-Galerie

So installieren Sie Erweiterungen außerhalb des Chrome Web Stores und der Firefox Add-ons-Galerie

Moderne Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox verhindern die Installation nicht genehmigter Add-ons. Dies ist eine gute Sache und hilft, Malware von Ihrem Browser zu blockieren. Manchmal müssen Sie jedoch ein nicht genehmigtes Add-on aus einer CRX- oder XPI-Datei installieren. Dies ist nur für erfahrene Benutzer gedacht.

(how-to)