de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So bringen Sie Ihre Lichter in einen Zeitplan mit Wink

So bringen Sie Ihre Lichter in einen Zeitplan mit Wink


Mit dem Wink-Smarthome-Hub können Sie alle Arten von verschiedenen Aufgaben im Haus automatisieren, indem Sie Wink "Robots" einrichten. Aber komischerweise, wenn es um die Planung Ihrer Smartlichter geht, ist diese Funktion anders aufgebaut.

Wink Roboter bestehen aus einem Auslöser und einer Aktion, ähnlich wie Dienste wie IFTTT funktionieren. Wenn Sie also einen Bewegungsmelder an Ihren Wink-Hub angeschlossen haben, können Sie einen Roboter einrichten, der Ihnen eine Warnung sendet, sobald eine Bewegung erkannt wird. Oder Sie können andere Smarthome-Geräte aktivieren, wenn Bewegung erkannt wird.

Wenn es jedoch um die Planung von Lichtern geht, geschieht dies in einem ganz anderen Bereich der Wink-App. So richten Sie es ein:

Öffnen Sie zuerst die App und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf "Lights + Power".

Tippen Sie auf die Einstellungen Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke

Wählen Sie "Schedule".

Tippen Sie auf die Schaltfläche "+" in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie auf "New Event" nach oben und geben Sie a Name. In diesem Fall werde ich es "Porch Light ON" nennen.

Als nächstes tippen Sie auf "At".

Wählen Sie eine Zeit, die Ihre Lichter einschalten sollen. Sie können auch "Sonnenaufgang" oder "Sonnenuntergang" wählen. Drücken Sie "Save", wenn Sie eine Zeit gewählt haben.

Tippen Sie auf "Repeat", wenn der Zeitplan nur an bestimmten Tagen aktiviert werden soll. Ansonsten tippen Sie unter "Effects" auf "Make that Happen".

Wählen Sie das Licht oder den Schalter, den Sie einschalten möchten.

Tippen Sie auf den Kippschalter, um ihn in die Position "On" zu bringen und dann einzustellen die Helligkeit, wo Sie es wollen. Danach drücken Sie "Speichern".

Tippen Sie rechts oben auf "Fertig".

Ihr geplantes Licht erscheint nun in der Liste, wo Sie es auch jederzeit schnell deaktivieren und wieder aktivieren können.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie auch planen möchten, dass das Licht zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeschaltet wird, ein separates Ereignis erstellen müssen, das das Licht ausschaltet, sodass Sie zwei separate Ereignisse haben - eines um das Licht einzuschalten und das auszuschalten.


So erstellen Sie eine Facebook-Gruppe

So erstellen Sie eine Facebook-Gruppe

Facebook-Gruppen sind eine großartige Möglichkeit für Personen mit einem gemeinsamen Interesse oder Mitgliedern desselben Clubs, der gleichen Gesellschaft oder Gemeinschaft. Ich bin in Gruppen für Hobbys wie Fotografie, aber auch für lokale Dinge wie das Dorf in dem ich lebe. Du bist wahrscheinlich schon Mitglied in einigen Facebook Gruppen, aber wenn du deine eigene gründen willst, hier ist wie.

(how-top)

Warum Sie den virtuellen Speicher auf Ihrem Mac nicht ausschalten sollten

Warum Sie den virtuellen Speicher auf Ihrem Mac nicht ausschalten sollten

Ihr Mac wird mit einer bestimmten Menge an physikalischem Speicher ausgeliefert, die Anwendungen verwenden können. Ihre laufenden Programme, geöffneten Dateien und andere Daten, mit denen Ihr Mac aktiv arbeitet, werden in diesem physischen Speicher gespeichert. Aber das ist eine Vereinfachung - Anwendungen können auch "virtuellen Speicher" verwenden, den Ihr Mac komprimieren und vorübergehend auf der Festplatte speichern kann.

(how-top)