de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So pflegen Sie den Dachboden Ihres Hauses ordnungsgemäß

So pflegen Sie den Dachboden Ihres Hauses ordnungsgemäß


Wenn Sie ein intelligentes Thermostat zur Steuerung der Heizung und Kühlung in Ihrem Haus verwenden, können Sie möglicherweise Geld sparen, je nachdem, wie Sie es verwenden Gehen Sie, um Geld von ganz alleine zu sparen. Ihr Haus braucht auch gute Luftströmung und Isolierung, und der Dachboden ist das größte Teil des Puzzles.

Stellen Sie sicher, dass es richtige Belüftung hat

Es mag nicht viel Sinn machen, aber damit Ihr Haus während der Sommer und warm im Winter, muss der Dachboden die richtige Belüftung haben, damit heiße Luft leicht entweichen kann.

Ihr Dachboden sollte eine Art Ventilation mit sowohl Einlassöffnungen als auch Abluftöffnungen haben - es gibt verschiedene Arten von Abzügen für beide. Bei den meisten Häusern haben Sie normalerweise Untersicht-Öffnungen (a.k.a. eave vents) für die Aufnahme. Abluftöffnungen bestehen normalerweise aus Firstlüftungen, Giebelabzügen oder allgemeinen ventilatorbetriebenen Entlüftungsöffnungen (wie oben abgebildet). So kann heiße Luft während des Sommers entweichen und kalte Luft kann im Winter einströmen.

Warten Sie, warum sollten Sie im Winter kalte Luft auf den Dachboden bringen? Denn wenn der Dachboden zu warm ist, läuft das Wasser aus geschmolzenem Schnee ab und wenn es den Rand des Daches erreicht, wo es viel kälter ist, wird es gefrieren und einen Eisdamm bilden. Von dort schmilzt geschmolzener Schnee hinter dem Eisdamm und mündet möglicherweise durch die Schindeln, was zu Schäden an Ihrem Dach führt.

Ein kalter Dachboden bedeutet jedoch nicht, dass Ihr Wohnraum kalt sein muss. Deshalb wurde die Isolierung erfunden und bringt uns zum nächsten Punkt der Ordnung.

Gibt es genug Isolierung?

Ihr Dachboden hat wahrscheinlich eine Art von Isolierung, aber die Frage ist, ob Sie genug davon haben oder nicht es-oder wenn es überhaupt eine gute Isolierung ist. Die Wärme von Ihrem Haus kann leicht in Ihren Dachboden strahlen, weshalb Isolierung eine Notwendigkeit ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Dachboden vollständig mit Isolierung bedeckt ist und dass es keine kahlen Stellen gibt, wo Sie den Boden des Gebäudes sehen können Dachboden (dh die Trockenbaudecke des Raumes unten). Wenn Sie viele kahle Stellen sehen, könnte das bedeuten, dass Ihr Dachboden nicht genug Dämmung hat und Sie möglicherweise mehr hinzufügen müssen, oder es könnte auch bedeuten, dass sich die Dämmung irgendwo anhäuft und Sie diese möglicherweise weiter verteilen müssen

Wenn du in deinen Dachboden gehst und siehst, dass du rundherum isoliert bist, magst du denken, dass du gut gehen kannst, aber sieh zu, ob es wirklich gut ist. Im Laufe der Zeit kann die Isolierung beschädigt werden oder einfach alt werden. Jede Isolierung, die zusammengedrückt, verschimmelt oder mit Wasserflecken versehen ist, muss ersetzt werden. Plus, wenn Sie ein älteres Haus haben, könnte Ihre Isolierung aus Vermiculit bestehen, der Asbest enthalten könnte und professionell verworfen und durch eine sicherere Isolierung ersetzt werden müsste.

Es gibt zwei Arten von Dachbodenisolierung, die Sie in den meisten sehen werden Häuser: lose Füllung (aka eingeblasen) Isolierung und Wattierung (alias Decke oder Roll-out) Isolierung. Die Isolierung von Batt ist ideal, wenn Sie vorhaben, selbst zu bauen, aber die Einblasisolierung erfordert eine spezielle Maschine, um es auf Ihrem Dachboden zu blasen, was normalerweise einen Fachmann erfordert.

Prüfen Sie die Baffeln

Attische Baffeln sind Stücke aus Kunststoff oder Schaum, der verhindert, dass die Dämmung die unteren Öffnungen blockiert, und schafft einen deutlichen Weg, durch den die Luft von außen in den Dachboden gelangt. Manchmal können sie beschädigt werden oder einfach abfallen, so dass die Isolierung durchbricht und die Entlüftungsöffnungen bedeckt. Schlimmer noch, manche Häuser haben überhaupt keine Ablenkbleche.

Ohne geeignete Luftleitbleche kann die Luft nicht durch den Dachboden fließen, so dass heiße Luft im Sommer nicht entweichen kann und kalte Luft nicht eindringen kann während des Winters, der das ganze Jahr Probleme verursachen kann.

Stellen Sie sicher, dass Badezimmerventilatoren richtig lüften

Wenn Sie ein halbes Badezimmer mit nur einem Waschbecken und einer Toilette haben, ventiliert der Badezimmerventilator gerade in den Dachboden isn ' t wirklich ein Problem, aber Bäder mit Wannen und Duschen, wo es wirklich feucht werden kann, sollten direkt nach draußen belüftet werden, und nicht auf dem Dachboden. Wenn man es direkt in den Dachboden entlüften würde, würde die ganze feuchte Luft den Dachboden füllen und Schimmel wachsen lassen, besonders an der Stelle, wo sich das Entlüftungsloch befindet.

Stattdessen ist es eine gute Idee, den Dachboden zu umgehen und direkt nach draußen zu entlüften. Sie können isolierte flexible Kanäle erhalten, um die Belüftung bei Bedarf umzuleiten - die Isolierung verhindert, dass sich Kondenswasser bildet, das dann Schimmelpilzwachstum verursachen kann.

Auf Dachlecks prüfen

Wahrscheinlich besuchen Sie Ihren Dachboden nur selten - vielleicht ein paar Mal pro Jahr, weshalb Sie wirklich keine Lecks in Ihrem Dach wollen. Zu der Zeit, wenn Sie sie entdecken, gibt es wahrscheinlich Schimmel aufgrund der Feuchtigkeit und mögliche Schäden, die eine Reparatur benötigen könnte.

Deshalb ist es immer eine gute Idee, überprüfen Sie Ihren Turm auf Lecks, wenn Sie auf den Dachboden gehen, auch wenn das ist nicht der Hauptgrund, warum du dorthin gehst - es ist immer am besten, ein Leck früh aufzufangen, damit es später keinen größeren Schaden verursacht.

Überprüfe außerdem dein Dach auf beschädigte oder fehlende Schindeln, die die Hauptgründe sind Ursachen für die meisten Dachlecks. Wenn du dich nicht wohlfühlst auf dein Dach zu steigen, rufe einen fähigen Freund an, der es für dich tun kann, oder einen Profi anstellen.


Am Ende, wenn du dein Haus in Topform haben willst und das Energieeffizienz ist notwendig, um Geld für Ihre Heizung und Kühlung zu sparen, dann ist der Dachboden einer der wichtigsten Faktoren, auf die Sie sich konzentrieren sollten. Viele Hausbesitzer vergessen oft den Dachboden, da es einer der am wenigsten besuchten Orte in Ihrem ganzen Haus ist, aber es ist auch einer der wichtigsten.

Bildnachweis: ToddonFlickr / Flickr, tammykayphoto / Bigstock, Ryan McFarland / Flickr , Alisha Vergas / Flickr, Home Depot


Verringern Sie die Belastung der Augen und erhalten Sie einen besseren Schlaf, indem Sie f.lux auf Ihrem Computer verwenden

Verringern Sie die Belastung der Augen und erhalten Sie einen besseren Schlaf, indem Sie f.lux auf Ihrem Computer verwenden

F.lux ändert die Farbtemperatur Ihres Computerbildschirms abhängig von der Tageszeit. Während des Tages ist alles normal, aber f.lux-Benutzer wärmere Farben nach Sonnenuntergang, um zu Ihrer Innenbeleuchtung zu passen. Dieses kostenlose Tool ist für Windows, Mac und Linux verfügbar und wird am häufigsten auf Laptops und Desktops verwendet.

(how-to)

Was bedeutet das

Was bedeutet das "+" in unterstützten DDR4-RAM-Speichertypen?

Wenn Sie vorhaben, Hardware auf Ihrem Computer auszutauschen oder eine eigene zu bauen, dann einige der unterstützten Speichertypen für Motherboards gezeigt kann ein bisschen verwirrend sein. Was bedeutet das " + ", das manchmal für DDR4 RAM angezeigt wird? Der heutige SuperUser F & A Beitrag hat die Antwort auf die Frage eines verwirrten Lesers.

(how-to)