de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So prüfen Sie den Shutter Count einer DSLR (und warum sollten Sie sich darum kümmern)

So prüfen Sie den Shutter Count einer DSLR (und warum sollten Sie sich darum kümmern)


Sie würden kein gebrauchtes Auto kaufen, ohne zu prüfen, wie viele Meilen darauf lagen, und Sie sollten kein Auto kaufen gebrauchte DSLR, ohne zu wissen, wie viele Klicks auf den Auslöser sind. Lesen Sie weiter und erklären Sie, warum die Verschlusszeit einer DSLR-Kamera zählt und wie Sie diese überprüfen können.

Hinweis: Die in diesem Artikel beschriebenen Techniken können zur Überprüfung der Verschlusszeit bei spiegellosen Kameras wie der kompakten Nikon verwendet werden 1, sowie DSLR-Kameras.

Warum die Verschlusszeit zählt

DSLR-Kameras, wie die SLR-Kameras, die sie ersetzt haben, haben sehr wenige bewegliche Teile. Die zwei größten (und wichtigsten) beweglichen Teile sind der Hauptreflexspiegel (der Spiegel, mit dem man vom Sucher aus durch das Objektiv schauen kann und der beim Fotografieren nach oben schwingt) und der Verschluss. Zwischen diesen beiden Geräten ist der mechanische Verschluss wesentlich empfindlicher und anfällig für Ausfälle über die gesamte Lebensdauer der Kamera.

Im folgenden Video sehen Sie, wie der Spiegel aus dem Weg schwingt und sich der Verschluss öffnet und schließt damit das Licht auf dem digitalen Sensor landen kann. Den Rollladen in Zeitlupe offen und geschlossen zu sehen, betont wirklich, wie sehr ein so kleines und delikates Teil wirklich missbraucht wird.

Wenn Ihre Kamera die ersten Monate überlebt, ohne zu versagen, ist die Elektronik stabil und wird mehr oder weniger auf unbestimmte Zeit. Der Verschluss ist jedoch wie der Motor eines Autos und schließlich wird er das Ende seines Lebenszyklus erreichen und nicht richtig ansteuern. An diesem Punkt ist die Kamera nicht funktionsfähig und Sie werden entweder für eine teure Reparatur bezahlen (leicht $ 400-500) oder wenn Sie ein sehr tapferer Heimwerker sind, können Sie in der Regel Ersatzläden bei eBay finden $ 100 (aber Sie werden dafür verantwortlich sein, Ihre hochentwickelte und winzige Kamera zu demontieren und die Reparatur selbst durchzuführen.)

Angesichts der katastrophalen und teuren Fehlfunktion eines Verschlusses lohnt es sich, sowohl die Verschlusszeit als auch die Verschlusszeit zu überprüfen Kameras, die Sie besitzen (um eine ungefähre Schätzung zu erhalten, wie viel Leben in der Kamera bleibt) und über gebrauchte Kameras, die Sie in Erwägung ziehen zu kaufen (schließlich ist eine Premium-Kamera zu Tiefstpreisen kein Schnäppchen, wenn es 20.000 Verschlusszyklen vergangen ist der durchschnittliche Fehlerpunkt).

Schauen wir uns an, wie Sie die Anzahl der Shutter überprüfen und was mit den gefundenen Daten zu tun ist.

Überprüfen des Shutter Count

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Anzahl der Shutter zu überprüfen eine Kamera und alle von ihnen verlassen sich entweder auf Zugriff auf die Kamera, Zugriff zu einem Bild, das von der Kamera oder von beiden erstellt wurde. Glücklicherweise betten viele Hersteller die Anzahl der Verschlusszyklen / Betätigungen in die EXIF-Daten der mit dieser Kamera erzeugten Bilder ein, so dass Sie ein kürzlich aufgenommenes Foto mit einer bestimmten Kamera betrachten können und sehen, wie viele Klicks sich auf dem Verschluss befinden.

Überprüfung mit CameraShutterCount .com

Aufgrund der oben genannten EXIF-Daten funktioniert die handliche CameraShutterCount.com-Website über so viele Kameramodelle hinweg. Sie können ein Bild auf die Website hochladen, die Website liest die EXIF-Daten und löst nicht nur die Verschlusszeit aus, sondern den Lebenszyklus der Kamera (basierend auf der geschätzten Verschlusszeit des Herstellers für Ihr Kameramodell).

Sie können unten auf der Hauptseite nachsehen, ob Ihr Kamerahersteller / Modell als bestätigtes Arbeitsmodell aufgeführt ist. Selbst wenn Sie Ihre Kamera nicht aufgelistet sehen, tut es nicht weh, ein Bild hochzuladen und es auszuprobieren.

Manuelles Überprüfen der EXIF-Daten

Während die CameraShutterCount-Website bequem ist, können Sie sie möglicherweise nicht verwenden ( weil Ihr Hersteller nicht unterstützt wird) oder Sie es möglicherweise nicht verwenden möchten (weil Sie keine Bilddaten an Dritte weitergeben möchten).

In solchen Fällen können Sie die EXIF-Daten eines Beispielbildes manuell mit eine Vielzahl von EXIF-bezogenen Tools. Verwenden Sie die folgende Tabelle, um den Namen des EXIF-Verschlusszählwerts für Ihren Hersteller zu finden. Wenn Ihr Hersteller nicht aufgeführt ist, bedeutet das nicht, dass es keine EXIF-Daten gibt, aber dass diese nicht häufig verwendet oder verbreitet werden:

Hersteller Suchzeichenfolge
Canon"Verschlusszahl" oder "Bildanzahl"
Nikon"Verschlusszahl" oder "Bildnummer"
Pentax"Verschlusszahl" oder "Bildnummer"
Sony"Verschlusszahl" oder "Bildanzahl"

Wenn Sie bereits ein Werkzeug auf Ihrem Computer haben, mit dem Sie EXIF-Daten untersuchen können (wie den beliebten Freeware-Bildbetrachter) Öffnen Sie ein Bild und untersuchen Sie die Daten, indem Sie nach dem oben angegebenen Suchstring suchen.

Alternativ können Sie eine Kopie des plattformübergreifenden Befehlszeilentools ExifTool abrufen und damit die EXIF-Daten durchsuchen. Wir bevorzugen diese Methode, da sie eine schnelle zeichenfolgenbasierte Suche ermöglicht, ohne überlange EXIF-Datenlisten zu lesen (und wenn Sie noch nie über EXIF-Daten gelesen haben, vertrauen Sie uns, es gibt in der Regel mehr als hundert Einträge pro Bilddatei).

Um das ExifTool zu verwenden, zeichnen Sie einfach den Exiftool-Befehl, der auf die zu analysierende Bilddatei zeigt, gefolgt vom Befehl find, um die Ausgabe zu durchsuchen und die gewünschte Zeichenfolge zu finden. Wenn Sie beispielsweise das Werkzeug in Windows auf einem Bild namens DSC_1000.jpg ausführen und nach dem EXIF-Datenstring "Shutter Count" suchen möchten, sollten Sie den folgenden Befehl verwenden:

exiftool DSC_1000.jpg | / find / I "Shutter Count"

So sieht diese Befehlsausgabe in der Praxis aus, wenn der Befehl auf dem gleichen Bild ausgeführt wird, das wir bei CameraShutterCount.com verwendet haben.

Der Vorteil der Verwendung von ExifTool ist, dass selbst wenn Sie sind sich nicht sicher, was die EXIF-Datenzeichenkette für die Verschlusszahl Ihrer bestimmten Kameramarke / Ihres Kameramodells ist (oder falls es überhaupt existiert). Sie können verschiedene Abfragen versuchen, um sie einzugrenzen. Wenn bekannte Werte wie "Shutter Count", "Image Count" oder "Image Number" zu null Ergebnissen führen, können Sie immer nach einzelnen Begriffen wie "Count" oder "Shutter" suchen und sich durch die Liste bewegen.

Sagen wir mal Zum Beispiel wussten wir nicht, welchen String Nikon für ihre Kameras verwendet hat. Wir könnten den obigen Befehl verwenden und nach der Zeichenfolge "shutter" oder "count" suchen, um alle EXIF-Datenwerte mit diesen Wörtern in ihnen zu erhalten:

Die Ergebnisse sind ein wenig unüberschaubarer als nach dem genauen Begriff zu suchen, aber Wenn Sie nicht wissen, was der genaue Begriff ist, bietet es Ihnen zumindest eine viel kürzere Liste (als die vollständige EXIF-Datenausgabe).

Lesen Ihrer Shutter Count-Ergebnisse

Die Anzahl der Shutter-Zähler zu kennen ist wie Wissen wie viele Meilen sind auf einem Auto und Sie sollten entsprechend dieses Wissens handeln. Wenn Sie eine gebrauchte DSLR kaufen und das Beispielbild, das Sie vom Verkäufer anfordern, zeigt, dass die Kamera nur knapp 500 Verschlusszyklen hat, wissen Sie, dass Sie eine kaum gebrauchte Kamera bekommen. Wenn es 500.000 Verschlusszyklen hat, erhält man andererseits eine Kamera mit einigen ernsthaften Meilen.

Wie ernst diese Kilometer sind, hängt stark sowohl von den Schätzungen des Verschlusszyklus des Herstellers als auch von den gemeldeten Durchschnittswerten von Privat- und Profifotografen ab . Sie können in der Regel bei Google nachsehen und nach Marke, Modell und "Shutter Lifecycle" oder ähnlichen Suchbegriffen suchen, um die offizielle Dokumentation anzuzeigen.

Es ist davon auszugehen, dass DSLR-Shutter für mindestens 50.000 Zyklen geeignet sind . Darüber hinaus sind die meisten professionellen Level-Kameras (wie die Canon 5D Mark) für 100.000 oder mehr Verschlusszyklen ausgelegt.

Das heißt, dass viele Kameras ihre Nennverschluss-Lebensdauer um zehn, wenn nicht hunderttausende von Zyklen übertreffen. Die Kamera-Shutter-Lebenserwartung-Datenbank ist eine Crowdsourcing-Datenbank von Kameraverschlussbetätigungen und wenn die Kamera starb (oder wenn sie noch lebt). Während die Datenbank das Risiko von ungenauen Ergebnissen birgt (wie jedes Crowdsourcing-Projekt), sind die Daten in den meisten Fällen sehr nützlich, um einen allgemeinen Eindruck davon zu bekommen, wie lange Ihre Kamera weiterfährt.

Wenn Sie Wenn Sie zum Beispiel die Werte der Canon EOS 5D Mark II nachschlagen, könnte die Kamera für 100.000 Shutter-Betätigungen ausgelegt sein. Die in der Datenbank gesammelten Daten zeigen jedoch, dass die Kamera typischerweise 232.000 Betätigungen und die Stichprobengröße erreicht von 133 Kameras im Bereich von 250.000-500.000 waren 90% von ihnen noch mit gut getragenen, aber funktionierenden Rollläden unterwegs.

Kurz gesagt, wenn Sie sich Sorgen um eine Kamera machen, die Sie bereits besitzen, raten wir Ihnen, nicht darüber zu streiten und nur ein bisschen mehr Geld hier oder da in einem Regentag für die Ersatzkamera zu sparen Du wirst unweigerlich brauchen. Wenn Sie jedoch eine gebrauchte Kamera kaufen, und der Verkäufer darauf besteht, dass es praktisch nagelneu ist, wenn es eine Verschlusszahl von 100.000+ rockt, dann wollen Sie es definitiv entweder weitergeben oder einen sehr steilen Rabatt verlangen.


Haben eine drängende Frage zur digitalen Fotografie? Schießen Sie uns eine Nachricht an und wir werden unser Bestes tun, um es zu beantworten.

Bild Credits: Leticia Chamorro.


Verwendung von Bluetooth-Kopfhörern und -Lautsprechern mit der Apple Watch (zum Anhören von Musik)

Verwendung von Bluetooth-Kopfhörern und -Lautsprechern mit der Apple Watch (zum Anhören von Musik)

Die Apple Watch ist vollgepackt mit Funktionen, die auf den ersten Blick nicht sofort sichtbar sind. Die Musik-App auf der Uhr steuert sofort (und intuitiv) die Musik-App auf Ihrem iPhone, kann aber auch als eigenständiges Bluetooth-fähiges iPod-ähnliches Gerät verwendet werden. Lesen Sie weiter, wie wir Ihnen zeigen, wie Sie es mit Bluetooth-Kopfhörern und -Lautsprechern verbinden können.

(how-to)

So ändern und ändern Sie die Einstellungen für die Schnelleinstellungen von Android:

So ändern und ändern Sie die Einstellungen für die Schnelleinstellungen von Android:

Wenn Sie zweimal von der Menüleiste von Android nach unten wischen, erhalten Sie eine Reihe schneller Einstellungen, die Sie mit einem Tippen umschalten können. Möchten Sie einige dieser Einstellungen ausblenden, verschieben oder neue hinzufügen? Du hast ein paar Möglichkeiten. VERBUNDEN: 4 Versteckte Android Ostereier: Von Lebkuchen bis Jelly Bean Android 7.

(how-to)