de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So ändern Sie die Standardsuchmaschine von Chrome

So ändern Sie die Standardsuchmaschine von Chrome


Die Google Chrome-Standardsuchmaschine ist Google nicht überraschend. Für die große Mehrheit der Nutzer ist das in Ordnung. Es gibt jedoch diejenigen, die vielleicht die Standardsuchmaschine zu Yahoo! ändern möchten, Bing, oder sogar etwas benutzerdefiniertes hinzufügen.

So funktioniert das. Wenn Sie einen Suchbegriff in die Omnibox von Chrome eingeben, werden normalerweise die Ergebnisse von Google angezeigt, wenn Sie die Eingabetaste drücken.

Wenn Sie dies jedoch ändern möchten, klicken Sie zuerst auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke von Chrome und gehen Sie zu Einstellungen .

Suchen Sie in den Einstellungen nach dem Bereich "Suchen".

Klicken Sie nun einfach auf das Feld "Google" und ändern Sie ihn in eine der anderen Standardsuchmaschinen.

Wenn die Suchmaschine Wenn Sie nicht möchten, können Sie eine benutzerdefinierte hinzufügen. Klicken Sie in den Sucheinstellungen auf die Schaltfläche "Suchmaschinen verwalten", um Folgendes anzuzeigen:

Wenn Sie eine neue Website mit einem Suchfeld aufrufen, wird sie unten unter "Andere Suchmaschinen" angezeigt. Sie können den Mauszeiger über eine dieser Suchmaschinen bewegen und auf die Schaltfläche "Als Standard festlegen" klicken, um sie zu Ihrer Standardsuchmaschine zu machen, oder auf das "X" klicken, um sie zu entfernen.

Dies wird jedoch nicht zu 100% der Fall sein. Wenn Sie eine Suchmaschine hinzufügen möchten, die nicht automatisch angezeigt wird, können Sie sie über das Feld "Eine neue Suchmaschine hinzufügen" hinzufügen.

Nehmen wir beispielsweise an, dass wir die Suche nach Google-Suchanfragen hinzufügen möchten. Beginnen Sie mit der Suche auf dieser Website und kopieren Sie anschließend die Such-URL von How-To Geek direkt aus der Omnibox.

Sehen Sie sich die URL an und suchen Sie den gesuchten Begriff. In unserem Fall haben wir nachmacosgesucht, was nach? Q =in der URL angezeigt wird.

Ersetzen Sie den Suchbegriff durch% sund fügen Sie ihn ein in das Feld Neuen Suchmaschinen hinzufügen unter Andere Suchmaschinen.

Also, in unserem Fall ...

www.phhsnews.com/search/?q=macos

... wird ...

www.phhsnews. com / search /? q =% s

Das Endergebnis sieht folgendermaßen aus:

Sie können diese Suchmaschine jetzt zur Standardeinstellung machen, wenn Sie dies wünschen.

Wenn Sie Ihre Standardsuchmaschine, können Sie immer noch Suchen mit einer beliebigen Suchmaschine in der Liste durchführen. Geben Sie dazu zuerst die URL der Suchmaschine in die Omnibox ein und klicken Sie dann auf "Tab". Sie werden jetzt sehen, dass Ihre nachfolgenden Suchbegriffe an die von Ihnen eingegebene Suchmaschine gesendet werden.

RELATED: So fügen Sie Ihrem Webbrowser eine beliebige Suchmaschine hinzu

Dies ist nicht nur in Chrome möglich, aber auch Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Microsoft Internet Explorer und Apple Safari.

Obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass Sie etwas anderes als Google für Ihre Suchanfragen verwenden, nicht wahrscheinlich ist, haben Sie immer noch die Möglichkeit. Mit der oben beschriebenen Methode können Sie jetzt praktisch alles andere verwenden.


So verwenden Sie den Picture-in-Picture-Modus in Android Oreo

So verwenden Sie den Picture-in-Picture-Modus in Android Oreo

Vor vielen Monden - etwa zwei Jahren - hat Google eine Art Bild-in-Bild-Modus eingeführt die YouTube App Es ist so ein cooles Feature, die Firma hat sich gedacht, warum kannst du das nicht überall in Android machen? Mit Oreo haben sie das gemacht. Es ist ordentlich. Aber es funktioniert nicht nur für YouTube.

(how-top)

So stummschalten Sie jemanden auf Twitter

So stummschalten Sie jemanden auf Twitter

Jemand auf Twitter zu blockieren ist ziemlich extrem. Sie werden ihre Tweets nicht sehen können, aber sie können Ihre Tweets auch nicht sehen. Wenn jemandes einziges Verbrechen zu viel tweetet (und du kannst ihn nicht entfernen, weil er dein Freund ist oder du in der Lage sein möchtest, sie direkt zu melden), dann ist es ein wenig übertrieben, sie zu blockieren.

(how-top)