de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So fügen Sie ein Hintergrundbild zu Snapchat Snap hinzu

So fügen Sie ein Hintergrundbild zu Snapchat Snap hinzu


Snapchat scheint seine Mixed-Reality-Funktionen zu verdoppeln, um vor Instagram zu bleiben. Sie haben eine neue Funktion hinzugefügt, mit der Sie Ihren Snaps einen seltsamen Hintergrund hinzufügen können. Hier ist, wie Sie es verwenden können.

Öffnen Sie Snapchat und machen Sie ein Foto Snap wie gewohnt. Backdrops funktionieren vorerst nur mit Bildern.

Wählen Sie rechts oben das Werkzeug Scheren.

Wählen Sie anschließend Backdrops. Es ist die dritte Option nach unten.

VERWANDT: So verwenden Sie Snapchats Virtual Reality "Objektive"

Sie sehen eine Vorschau des ersten Hintergrunds. Scrolle durch sie und wähle die gewünschte aus. Wie Objektive, wird Backdrops täglich wechseln.

Zeichnen Sie mit Ihrem Finger die Objekte, die Sie vor dem Hintergrund sehen möchten.

Sie können immer mehr hinzufügen, indem Sie erneut über den Bereich zeichnen.

Wenn Sie Wiederholen Sie den Vorgang, tippen Sie erneut auf das Scherensymbol und senden Sie den Snap wie gewohnt.


So stellen Sie sicher, dass eine Datei sicher ist, bevor Sie sie herunterladen

So stellen Sie sicher, dass eine Datei sicher ist, bevor Sie sie herunterladen

Wenn Sie befürchten, dass eine Datei bösartig ist, müssen Sie sie nicht herunterladen und sich auf Ihr Antivirenprogramm verlassen. Sie können die Datei mit mehr als 60 Antivirus-Engines auf Malware scannen, bevor Sie sie herunterladen - alles mit einem einzigen Tool. RELATED: Grundlegende Computersicherheit: So schützen Sie sich vor Viren, Hackern und Dieben Dies ist kein Ersatz für grundlegende Online-Sicherheitspraktiken, die Sie vor Phishing und anderen Bedrohungen schützen können, aber es ist eine Möglichkeit, eine gründlichere Überprüfung durchzuführen, wenn Sie sich um eine Datei sorgen.

(how-top)

So deaktivieren Sie das Mikrofon an Ihrer Netgear Arlo Pro-Kamera

So deaktivieren Sie das Mikrofon an Ihrer Netgear Arlo Pro-Kamera

Die Arlo Pro-Kamera nimmt nicht nur Videos auf, wenn sie Bewegung erkennt, sondern auch Audio. Wenn dies jedoch keine Funktion ist, die Sie wirklich nutzen, können Sie das Mikrofon deaktivieren, um nur ein bisschen Akkulaufzeit zu sparen. Öffnen Sie die Arlo-App und tippen Sie auf die Registerkarte "Einstellungen" in der rechte untere Ecke Tippen Sie oben auf "Meine Geräte".

(how-top)