de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So senden Sie verschlüsselte E-Mails kostenlos

So senden Sie verschlüsselte E-Mails kostenlos


Müssen Sie jemandem sehr sensible Daten in einer verschlüsselten E-Mail-Nachricht senden? Natürlich können Sie es immer über normale E-Mail-Kanäle senden, aber Sie laufen Gefahr, dass Ihre E-Mails von jemandem gelesen werden, der weiß, wie E-Mail-Nachrichten erfasst werden, wenn sie über das Internet gesendet werden. Wenn es um die Verschlüsselung von E-Mails geht, müssen Sie die Verbindung verschlüsseln und die E-Mail selbst verschlüsseln.

Das erste Problem wird teilweise durch den E-Mail-Provider behoben. Wenn Sie beispielsweise Google Mail verwenden, wird die Verbindung mit SSL verschlüsselt, und Sie werden das HTTPS in der Adressleiste bemerken.

Dies bedeutet, dass alles, was Sie von Ihrem Computer an Google Mail-Server senden, verschlüsselt wird. Sobald die E-Mail jedoch die Google-Server verlässt und über das Internet geht, wird sie möglicherweise nicht bis zum endgültigen Ziel verschlüsselt. An diesem Punkt müssen Sie sicherstellen, dass die E-Mail selbst verschlüsselt ist, also selbst wenn sie von jemandem abgefangen würde, wäre es nur Kauderwelsch.

Die Implementierung der Verschlüsselung in Ihrem aktuellen E-Mail-Client, egal ob es sich um Gmail oder Outlook handelt, erfordert eine Ersteinrichtung und einige zusätzliche Schritte, damit der Empfänger sie lesen kann. Leider bietet kein E-Mail-Provider eine integrierte Verschlüsselung, die transparent zwischen Sender und Empfänger funktioniert. Google hat gesagt, es testet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Gmail über eine Chrome-Erweiterung, aber zum Schreiben dieses Beitrags hat es das Tool noch nicht veröffentlicht.

Im Grunde genommen müssen Sie nur komplizierte Verschlüsselungsprogramme auf Ihrem Computer oder in Ihrem Browser über Erweiterungen installieren und dann öffentliche Schlüssel mit der Person austauschen, der Sie die E-Mail senden möchten, oder einfach einen Online-Dienst zum Senden verschlüsselter Nachrichten verwenden. Letztere Option ist wesentlich einfacher und erfordert im Grunde nur, dass der Empfänger ein Passwort eingibt, das Sie ihm separat per E-Mail, Telefon, Text usw. zur Verfügung stellen.

In diesem Artikel werde ich einige Tools zum Senden von verschlüsselten E-Mails auflisten, ohne dass Sie große Probleme mit der Installation von Verschlüsselungssoftware haben und Ihren eigentlichen E-Mail-Client zum Senden verschlüsselter E-Mails verwenden müssen. Ich werde sicherstellen, dass dieser Beitrag aktualisiert wird, wenn Google sein End-to-End-Verschlüsselungstool für Google Mail veröffentlicht. Der einzige Vorbehalt, den es wahrscheinlich gibt, dass der Dienst nicht funktionieren wird, wenn sowohl Absender als auch Empfänger Google Chrome und Google Mail verwenden. Ich denke, es ist immer noch besser als nichts.

Wenn Sie nur daran interessiert sind, verschlüsselte E-Mails an eine kleine Anzahl von Personen zu senden, denen es nichts ausmacht, an ihrem Ende eine Verschlüsselung einzurichten, folgen Sie dieser Anleitung, die erklärt, wie Sie die Verschlüsselung in einem E-Mail-Client wie Thunderbird oder Postbox einrichten können Selbst in Gmail oder Yahoo, aber mit der gleichen Einschränkung, dass der Empfänger auch Verschlüsselungssoftware verwenden muss.

Die Einrichtung einer eigenen Verschlüsselung ist auch dann sinnvoll, wenn Sie hochsensible Informationen teilen und keinen Entitäten von Drittanbietern vertrauen können. Alle Dienste, die ich unten erwähne, sind private Unternehmen, die dem US-Recht unterliegen, was bedeutet, dass eine Regierungsbehörde sie zwingen könnte, alles auf ihren Servern zu entschlüsseln, wenn sie einen Haftbefehl erhalten. Selbst wenn sie die Daten für die Polizei nicht entschlüsseln können, müssen sie die verschlüsselten Daten aufgeben. Wenn die Polizei dann die Verschlüsselung knacken kann, hast du kein Glück.

Sichere E-Mails für Google Mail

Wie ich bereits erwähnt habe, wird Google bald eine Verschlüsselungserweiterung für Chrome veröffentlichen, aber in der Zwischenzeit können Sie Sichere E-Mails für Google Mail auschecken, was ziemlich genau dasselbe ist. Sobald Sie die Erweiterung installiert haben, wird neben der Schaltfläche "Erstellen" ein neues Schlosssymbol angezeigt .

Wenn Sie auf "Erstellen" klicken, wird das normale Verfassen-Fenster in Gmail angezeigt. Wenn Sie jedoch auf das Schlosssymbol klicken, wird ein sicheres E-Mail-Formular mit roter Überschrift und " Gesichert " oben angezeigt.

Geben Sie Ihre Nachricht normal ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche " Verschlüsselt senden" . Es erscheint ein neuer Dialog, der Sie zur Eingabe des Verschlüsselungspassworts auffordert.

Der Empfänger erhält eine E-Mail mit einer Menge verschlüsselten Text mit einem Link zum Herunterladen und Installieren der sicheren Google Mail-Erweiterung. Wie bereits erwähnt, funktioniert es nur, wenn der Empfänger Google Mail und Chrome verwendet. Andernfalls können die Inhalte der E-Mail nicht gelesen werden.

Alles in allem ist es eine großartige Lösung für einen bestimmten Zweck und da ich Google Mail sehr oft nutze und die meisten Leute, die ich per E-Mail anrufe, auch Google Mail verwenden, funktioniert es am Ende gut. Manchmal muss ich sie nur davon überzeugen, Google Chrome zu verwenden, aber das ist es auch schon. Hoffentlich wird diese Erweiterung in Zukunft mit Version für verschiedene Browser zusätzlich zur Unterstützung für andere E-Mail-Dienste erweitert werden.

Lockbin

Lockbin macht alle die schmutzige Arbeit der Verschlüsselung der Daten für Sie mit einem starken Verschlüsselungsalgorithmus, etc., so alles, was Sie tun müssen, ist, denken Sie an ein Passwort und klicken Sie auf Senden.

Und so funktioniert es: Wenn Sie eine Nachricht senden möchten, müssen Sie sich zuerst ein geheimes Wort oder ein Kennwort ausdenken, das von ihrem Verschlüsselungsalgorithmus zum Verschlüsseln und Speichern der E-Mails auf ihren Servern verwendet wird. Dann müssen Sie dieses Passwort an die Person senden, die die E-Mail per Telefon, SMS, IM oder ungeschützter E-Mail erhalten wird!

Dann besucht der Empfänger Lockbin und gibt sein Passwort ein, um die E-Mail in seinem lokalen Browser zu entschlüsseln. Die eigentliche Entschlüsselung findet auf dem Server nicht statt und somit werden während des Entschlüsselungsprozesses keine Daten über das Internet übertragen. Sobald die E-Mail geöffnet wird, wird die verschlüsselte Nachricht für immer von den Lockbin-Servern gelöscht. Es wird keine Kopie oder Sicherung gespeichert. Hier ist, wie meine Nachricht "Ich habe ein Geheimnis" auf Lockbin-Servern gespeichert ist.

Wenn der Benutzer die verschlüsselte E-Mail öffnet, kann sie vom Empfänger gedruckt oder als PDF exportiert werden. Wenn niemand die Nachricht sieht, bleibt sie bis zu 6 Monate lang auf Lockbin-Servern verschlüsselt, bevor sie gelöscht wird.

Sendin Email Verschlüsselung

Sendinc hat ein paar Lösungen für das Problem mit der sicheren E-Mail, die ich wirklich mag. Erstens können Sie mit dem kostenlosen Dienst, den sie anbieten, 20 Nachrichten pro Tag mit bis zu 10 MB Attachments versenden. Die anderen beiden Funktionen, die ich wirklich mag, sind die kostenlose Smartphone-App und das kostenlose Outlook-Add-on. Auf diese Weise können Sie sichere E-Mails von Ihrem Telefon oder aus Outlook senden, ohne sich um Verschlüsselungsschlüssel kümmern zu müssen.

Auf der Empfängerseite benötigen sie lediglich einen Webbrowser, um die E-Mails anzeigen zu können. Um den Service nutzen zu können, müssen Sie einen Account erstellen und das gleiche gilt für den Empfänger, wenn er die Nachricht lesen möchte. Für Sendinc müssen Sie kein Kennwort erstellen, da jeder Empfänger, der die E-Mail erhält, den Inhalt entschlüsseln kann, solange er ein Konto erstellt. Das ist bequemer, aber Sie müssen vorsichtiger sein, dass der Link nicht in die falschen Hände gerät.

Alles in allem funktioniert es gut und ich mag die Tatsache, dass sie mobile Apps und ein Outlook-Add-In haben. Um verschlüsselte E-Mails von den Empfängern zurück zu erhalten, müssen sie den Dienst auf die gleiche Weise verwenden. In all diesen Fällen ist es im Grunde so, als würde man einen neuen E-Mail-Anbieter nur zum Versenden sicherer E-Mails verwenden.

Es gibt eine Menge anderer Seiten, die ziemlich genau dasselbe machen wie oben erwähnt, also werde ich diese nicht herauszählen, da diese extrem gut funktionieren und die meisten Funktionen haben, usw. Auch hier ist E-Mail von Natur aus unsicher und bis jemand kommt Eine bessere Möglichkeit, E-Mails zu versenden, sind diese unausgereiften Lösungen, die die Verwendung von Drittanbietern zum Senden von E-Mails oder die Installation von ziemlich komplexer Software auf Ihrem Computer und dem Empfängercomputer erfordern. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie einen Kommentar. Genießen!


Schützen Sie Ihren Windows-PC vollständig mit Microsoft Family Safety

Schützen Sie Ihren Windows-PC vollständig mit Microsoft Family Safety

Als Eltern müssen Sie sich viele Gedanken machen. Was Ihre Kinder auf ihren Computern tun, sollte keiner von ihnen sein. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre neugierigen Kinder absperren und wirklich die Kontrolle über Ihr Heimnetzwerk mit Microsoft Family Safety übernehmen können. Family Safety verleiht Ihrem Windows-Konto ein wahres Füllhorn an Überwachungs- und Filterwerkzeugen, die Sie einsetzen können eine virtuelle Wand, die Sie nutzen können, um App-, Spiel- und Webaktivitäten zu überwachen und zu filtern.

(how-to)

So wird Kodi automatisch die nächste Episode abspielen (wie Netflix)

So wird Kodi automatisch die nächste Episode abspielen (wie Netflix)

Wenn Sie eine Sendung ansehen, möchten Sie die Fernbedienung nicht aufnehmen. Du willst, dass die Güte immer wieder kommt, während du wie ein Klecks da liegst. Hier erfahren Sie, wie Sie Kodi so einrichten, dass die nächste Episode einer Serie wiedergegeben wird, wenn die aktuelle beendet ist - genau wie Netflix.

(how-to)