de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Chrome entfernt Scammy Cryptocurrency Mining-Erweiterungen, aber nicht vor Juni

Chrome entfernt Scammy Cryptocurrency Mining-Erweiterungen, aber nicht vor Juni


Der Chrome Web Store ist voll von betrügerischen Kryptowährungs-Minern, und Google plant nicht, sie bis Juni zu entfernen

Das stimmt: Juni.

Google hat heute angekündigt, dass sie Erweiterungen entfernen, die die Währung ohne Benutzerberechtigung enthalten, was großartig ist. Aber scammy Erweiterungen wie CryptoTab, oben gezeigt, bleiben im Laden. Es ist schwer genug, Bitcoin mit einem Gaming-PC wegen der Stromkosten Profit zu machen. Es ist schwer vorstellbar, eine browserbasierte Erweiterung, die keinen Zugriff auf Ihre GPU hat, auch nur annähernd zu erreichen. Im Grunde gibt es keinen guten Grund für diese Erweiterung zu existieren, und darüber hinaus gibt es ein Pyramiden-Typ-Schema.

RELATED: Können Sie wirklich Geld verdienen Bitcoin Bit mit Ihrem Gaming-PC?

Es gibt mehr so, und sie alle können bis Juni herumhängen. Hier ist James Wagner, Produktmanager für Extension Platform, der für den offiziellen Chromium-Blog schreibt:

Ab heute akzeptiert Chrome Web Store keine Erweiterungen mehr, die Kryptowährung abbauen. Bestehende Erweiterungen, die Kryptowährung abbauen, werden Ende Juni aus dem Chrome Web Store entfernt. Erweiterungen mit Blockchain-verwandten Zwecken außer dem Mining sind weiterhin im Web Store erlaubt.

Ernsthaft, Google? Warum warten? Diese Erweiterungen sind nicht nützlich, und einige enthalten Scammy Pyramidenschemata. Jetzt loswerden.

Browsererweiterungen sind ein Albtraum, aber der Chrome Web Store sollte das verbessern, indem er schädliche Dinge herausfiltert. Ich bin froh, dass das Cryptojacking weg ist, aber Scammy-Sachen wie diese, die bis Juni bleiben, hinterlassen einen schlechten Geschmack in meinem Mund.


Die Facebook-Einstellungen enthalten Privacy-Buttons, die absolut nichts tun.

Die Facebook-Einstellungen enthalten Privacy-Buttons, die absolut nichts tun.

Die Datenschutzeinstellungen von Facebook sind ein Durcheinander - ich kann niemals die Optimierung finden, nach der ich suche. Anscheinend ist Facebook nicht sicher, was da drin ist. Gehen Sie jetzt zu Einstellungen> Apps und Sie finden "Apps Others Use", einen ganzen Bereich von Optionen, die seit 2014 nichts getan haben.

(how-top)

So ändern Sie, welche Wi-Fi-Netzwerke Ihr Mac mit der ersten

So ändern Sie, welche Wi-Fi-Netzwerke Ihr Mac mit der ersten

Wenn Sie über einen Wi-Fi-Zugangspunkt verfügen, mit dem Sie sich immer verbinden möchten oder wenn Ihre primäre Verbindung Ihr sein soll Mit einem Kabel können Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Macs leicht konfigurieren, so dass Sie sich jedes Mal automatisch mit Ihrem bevorzugten Netzwerk verbinden.

(how-top)