de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Chrome-Einstellungsseiten für einen schnelleren Zugriff später

Chrome-Einstellungsseiten für einen schnelleren Zugriff später


Die Chrome-Seiten von Google Chrome sind vollgestopft mit allen Arten von Statistiken, Tools und experimentellen Funktionen (ähnlich den erweiterten Einstellungen anderer) Browser). Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass viele individuelle Einstellungen auch ihre eigene URL haben und nicht einzeln auf der chrome: // about-Seite aufgeführt sind. Wenn Sie regelmäßig auf sie zugreifen, können Sie sie mit einem Lesezeichen versehen, um den Zugriff in Zukunft zu erleichtern.

Lesezeichen-Einstellungsseiten können Ihnen für Seiten, auf die Sie häufig zugreifen, viel Zeit ersparen und Seiten leichter wiederfinden benutze sie oft. Ein perfektes Beispiel hierfür ist die Seite zum Verwalten des benutzerdefinierten Wörterbuchs von Chrome, mit der Sie versehentlich hinzugefügte Wörter entfernen können. Sie müssen nicht nur daran denken, in den erweiterten Spracheinstellungen nachzusehen, sondern es dauert ein halbes Dutzend Klicks, um dorthin zu gelangen.

Aber sobald Sie dort ankommen, werden Sie sehen, dass es eine eigene URL hat:

Sie können diese URL also mit einem Lesezeichen versehen, indem Sie Strg + D drücken oder die URL einfach dorthin ziehen, wo Sie sie speichern möchten. Ich habe einen Einstellungsordner in meiner Lesezeichen-Symbolleiste für den einfachen Zugriff. Und hier ist eine praktische Liste mit einigen nützlichen Einstellungs-URLs, die Sie mit einem Lesezeichen versehen können (Sie müssen sie eingeben oder sich selbst kopieren und einfügen, da direkte Links nicht funktionieren):

  • chrome: // settings / editDictionary (zum Entfernen von Wörtern aus dem Benutzerwörterbuch)
  • chrome: // settings / startup (zum Hinzufügen einer neuen Seite, die beim Starten von Chrome geladen wird)
  • chrome: // settings / clearBrowserData (zum Löschen von Cookies, zum Durchsuchen und Download-Verlauf)
  • chrome: // Einstellungen / Inhalt (um zu verwalten, wie Chrome mit verschiedenen Inhaltstypen wie Cookies, Bildern und JavaScript umgeht)
  • chrome: // settings / autofill (zum Hinzufügen und Entfernen von Adressen und Krediten Karten zu Chrome AutoFill-Funktion)
  • chrome: // Einstellungen / Kennwörter (zum Entfernen von in Chrome gespeicherten Kennwörtern)

Überprüfen Sie die Chrome-Einstellungen und sehen Sie, welche URLs in der Adressleiste angezeigt werden - Sie werden überrascht sein.

Das ist es. Es ist ein einfacher Tipp, aber einer, der Ihnen ein wenig Ärger ersparen kann. Wenn Sie sich das nächste Mal auf einer Einstellungsseite in Chrome befinden, speichern Sie das Lesezeichen für die Zukunft und geben Sie ihm einen Namen, an den Sie sich erinnern werden.


Was ist das längste Cat6-Kabel, das Sie zwischen einem PC und einem Switch betreiben können?

Was ist das längste Cat6-Kabel, das Sie zwischen einem PC und einem Switch betreiben können?

Wenn Sie sich auf ein neues Kabel für Ihren Computer vorbereiten, lohnt es sich zu wissen, welche Einschränkungen Sie haben danach keine Probleme mehr. Vor diesem Hintergrund bietet der heutige SuperUser-Frage-und-Antwort-Posten einem verwirrten Leser hilfreiches Wissen. Die heutige Frage-und-Antwort-Sitzung kommt dank SuperUser zustande - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer gemeinschaftsbasierten Gruppierung von Q & A-Websites Foto mit freundlicher Genehmigung von Dagny Mol (Flickr).

(how-to)

Was ist der Unterschied zwischen privaten und öffentlichen Netzwerken in Windows?

Was ist der Unterschied zwischen privaten und öffentlichen Netzwerken in Windows?

Windows lässt Sie jedes Netzwerk, mit dem Sie eine Verbindung herstellen, als "privates" oder "öffentliches" Netzwerk festlegen. Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen, fragt Windows 10, ob Ihr Computer von anderen Computern erkannt werden soll oder nicht. Diese Option hilft Windows, den Typ des Netzwerks zu erkennen, mit dem Sie eine Verbindung herstellen, um das richtige auszuwählen die Einstellungen.

(how-to)