de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Die besten Comicbuchleser für Windows, Mac und Linux

Die besten Comicbuchleser für Windows, Mac und Linux


Comicbücher als Medium scheinen für Tablets maßgeschneidert zu sein, selbst wenn die Zeitleiste nicht genau zusammenpasst. Aber es gibt überraschend viele komische Leseanwendungen, die auch für altmodische Desktop-Computer gedacht sind. Dieses Zeug ist praktisch für Gadgets, die die Linien verwischen, wie die Microsoft Surface, oder für jemanden, der eine große Sammlung von DRM-freien Comic-Dateien angehäuft hat.

MComix: Windows, Linux

Wenn Sie suchen ein einfacher, einfach zu bedienender Comic-Leser mit genügend Funktionen, um Ihnen ein paar zusätzliche Schnickschnack zu geben, sollte MComix wahrscheinlich Ihre erste Anlaufstelle sein. Es ist kostenlos und Open Source, basierend auf dem älteren und jetzt verlassenen Comix-Reader-Projekt, regelmäßig für Windows und Linux aktualisiert. Wenn es eine MacOS-Version hätte, könnten wir diesen Artikel hier einfach beenden.

Die Schnittstelle hat eine grundlegende Bibliotheksfunktion, aber es ist leichter, einfach Ihre Dateien (CBR, CBZ und PDF) unter einem Fußgängerbild zu öffnen Formate) direkt vom Datei-Explorer Ihres Computers. Die Leseansicht erleichtert das Auffinden Ihrer Seite mit Miniaturansichten auf der linken Seite. Verschiedene Anpassungsmodi und eine Vollbildansicht sind sowohl für Schaltflächen als auch für Tastenkombinationen hilfreich. Der Leser unterstützt doppelseitige Ansichten, um das beste Lesen zu simulieren, und einen Rechts-nach-links-Modus für diejenigen, die Manga dem westlichen Stil vorziehen.

Der Download wird als eigenständiges Paket geliefert, das Sie nicht einmal benötigen um etwas zu installieren, obwohl Sie einige der gebräuchlicheren Comic-Dateitypen bald nach dem Ausprobieren mit MComix verbinden möchten.

YACReader: Windows, macOS, Linux

Wenn Sie ein Multi-OS-Lifestyle leben und es bevorzugen einige plattformübergreifende Konsistenz, YACReader ist wahrscheinlich Ihre beste Wette. Es unterstützt alle gängigen Dateitypen und Archive mit dem Fokus auf den Aufbau einer umfangreichen und gut organisierten Bibliothek mit persönlichen Comics. Die Anwendung ruft automatisch Tags ab und gibt Daten aus der ComicVine-Datenbank aus, und diejenigen, die gerne mit Freunden teilen, können die Version ohne Benutzeroberfläche installieren, um Comiccomics unter iOS fernzuspielen.

Die Anwendung ist unter Windows im Installer verfügbar und tragbare Aromen, plus 64-Bit-MacOS und verschiedene Linux-Distributionen. Die Schnittstelle selbst ist ein bisschen minimal für meinen Geschmack, aber es verschwindet schnell, wenn Sie sowieso im Vollbild lesen. Obwohl YACReader mit allen drei großen Desktop-Plattformen kompatibel ist und Dateien aus der Ferne an iOS senden kann, gibt es bisher noch keinen Android-Client.

ComicRack: Windows

Obwohl ComicRack in Android- und iOS-Versionen angeboten wird, ist es nur Windows Auf dem Bildschirm. Das ist seltsam, weil es eine der technischeren und analytischsten Möglichkeiten ist. Die Benutzeroberfläche mit Registerkarten unterstützt das Lesen mehrerer Bücher auf einmal, und die Hauptansicht des Hauptfensters konzentriert sich mehr auf die Bibliothek des Benutzers oder das Durchsuchen von Standarddateien als einige der anderen Programme in dieser Liste. Aber für den Comic-Enthusiasten, der es ernst meint, eine große Sammlung zu verwalten, könnte dies die beste Option sein.

Sobald Sie sich mit ComicRack beschäftigen, sehen Sie, dass es ein wenig versöhnlicher ist als es auf den ersten Blick erscheint. Spaltenoption und eine praktische All-in-One-Seitenansicht. Durch zweimaliges Antippen der F-Taste wechseln Sie von der Standard-Vollbildansicht zu einem minimalistischen Fenster-Look - gut zum Lesen, während Sie etwas anderes auf Ihrem Computer im Auge behalten. Es fungiert auch als der funktionsreichste Viewer, wenn es als reiner Dateimanager verwendet wird.

SimpleComic: macOS

SimpleComic verwendet die flüssige und integrierte Benutzeroberfläche, die bei Mid-augts OS X-Design beliebt war, um das zu erstellen, was wahrscheinlich ist der einfachste Comic-Leser um. Obwohl es alle gängigen Archivformate unterstützt und die üblichen Schnickschnack-Funktionen wie doppelseitiges Display und Lesen von rechts nach links enthält, bietet es eine minimale Benutzeroberfläche, die Sie für eine Steve Jobs Software-Demo nostalgisch macht. Es ist wahrscheinlich das einfachste und am besten aussehende Element auf dieser Liste (ohne besondere Sorgfalt für Bibliotheken oder Tags), also ist es schade, dass der Entwickler nur eine MacOS-Version veröffentlicht hat.

MangaMeeya: Windows

Obwohl Sie MangaMeeya für westliche Comics verwenden können, wurde es speziell für Japanisch-Manga entworfen. Dieser Fokus erstreckt sich auf mehr als nur das Standard-Seitenlayout von rechts nach links: Die Bildanzeige umfasst verschiedene Werkzeuge, die Schwarz-Weiß-Scans auf Computerbildschirmen besser sichtbar und lesbar machen, was normalerweise nicht für Vollfarben relevant ist Graphische Romane. Diese Spezialisierung scheint jedoch ein Nachteil für diejenigen zu sein, die nach einer größeren Unterstützung für Bilddateien oder nach Bibliothekswerkzeugen suchen - Sie müssen Ihre Dateien im Windows Explorer manuell organisieren. In diesem Sinne ist es nur für Windows verfügbar, mehr ist das schade.

Comic CBR, CBZ Viewer: Chrome

Der Chrome Web Store ist nicht gerade mit dedizierten Comic-Betrachtern übersät, aber dies scheint das Beste unter allen zu sein sehr kurzes Teilnehmerfeld. Die minimale Schnittstelle kann CBR- oder CBZ-Archivdateien von Ihrem persönlichen Google Drive-Konto oder von Ihrem lokalen Computer laden. Die super-einfache Benutzeroberfläche bietet Ein- oder Zwei-Seiten-Ansichten mit Standard oder von rechts nach links, wobei die Vollbild-Option vom Browser selbst gesteuert wird. Wie viele andere Chrome-Erweiterungen wird auch diese Version durch Werbung unterstützt. Es gibt keine Möglichkeit, die webbasierten Anzeigen zu bezahlen. Die Erweiterung funktioniert auf Chrome OS-Geräten und mehreren Standard-Desktops, aber mit den oben beschriebenen Optionen gibt es wirklich keinen Grund, sie nur für ein Chromebook zu verwenden.


So durchsuchen Sie Google Drive direkt über die Adressleiste von Chrome

So durchsuchen Sie Google Drive direkt über die Adressleiste von Chrome

Obwohl Google Drive eine ausgezeichnete Suche in die Website integriert hat, wussten Sie, dass es eine einfachere und schnellere Möglichkeit gibt, eine Google Drive-Suche direkt auszuführen Die Adressleiste von Chrome (die Omnibox)? Die Einrichtung ist ein Kinderspiel, und die Verwendung ist noch einfacher.

(how-top)

So scannen Sie Dokumente mit der Notes App des iPhone

So scannen Sie Dokumente mit der Notes App des iPhone

In der Vergangenheit mussten iPhone-Nutzer eine App eines Drittanbieters herunterladen, um Dokumente zu scannen und sie in einem digitalen Format auf ihrem Telefon zu speichern . Mit der Veröffentlichung von iOS 11 können Sie Dokumente jetzt nativ mit der integrierten Notes App scannen. RELATED: Die besten Möglichkeiten, ein Dokument mit Ihrem Telefon oder Tablet zu scannen Zugegeben, einige dritte -Die Apps zum Scannen von Dokumenten verfügen immer noch über wesentlich mehr Funktionen als die App Notes von iOS 11.

(how-top)