de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Fügen Sie Ihrem macOS-Dock Leerräume hinzu, um Anwendungen besser zu organisieren

Fügen Sie Ihrem macOS-Dock Leerräume hinzu, um Anwendungen besser zu organisieren


Wenn Sie Ihren Mac schon eine Weile benutzt haben, haben Sie wahrscheinlich eine Menge Verknüpfungen in Ihrem Dock gespeichert Dinge schwierig finden. Das Hinzufügen eines oder zweier Leerzeichen ist eine großartige Möglichkeit, um Apps in Gruppen zu organisieren.

Ein leerer Bereich im Dock ist genau das: nichts. Wenn Sie darauf klicken, wird nichts ausgeführt oder gestartet. Sie lassen Sie einfach Ihre Augen entlang Ihrer Symbole scannen, so dass Sie Ihre Anwendungen besser erkennen können.

Um zu beginnen, müssen Sie zuerst unser vertrauenswürdiges altes Terminal hochfeuern, das sich im Ordner Programme> Dienstprogramme befindet .

Jetzt, da Ihr Terminal geöffnet ist, werden Sie den folgenden Befehl eingeben oder einfügen und dann die Eingabetaste drücken:

Standardwerte write com.apple.dock persistent-apps -array-add '{" tile-type "=" spacer-tile ";} '

Geben Sie nun den Befehl ein:

killall Dock

Drücken Sie erneut die Eingabetaste. Die Prozedur wird in Ihrem Terminal wie folgt aussehen.

Wenn Sie dies wiederholen möchten, um mehr Leerzeichen hinzuzufügen, müssen Sie die gleichen Informationen im Terminal nicht immer wieder eingeben, Sie können einfach mehrmals auf tippen Pfeil nach oben, um die Befehle zu recyclen.

Jetzt haben wir drei leere Felder zu unserem Dock hinzugefügt. Sie können beliebig viele Leerzeichen einfügen oder logisch anpassen.

Sobald Sie ein paar Leerzeichen erstellt haben, können Sie sie an ihren Platz ziehen und auch Ihre Anwendungssymbole neu anordnen, um Ihre Gruppen zu erstellen.

Wenn Sie sich entscheiden nicht mehr wollen oder brauchen ein Leerzeichen, einfach greifen Sie es mit Ihrem Mauszeiger wie alles andere auf dem Dock und ziehen Sie es weg, bis Sie "Entfernen" sehen.

Das ist es, jetzt haben Sie eine wirklich einfache Prozedur für die Organisation Ihre Dock-Icons in visuell überschaubare Anwendungsgruppen.

Es ist eine Schande, dass Apple diese Fähigkeit nicht durch eine einfachere Methode bietet, aber zumindest kann es getan werden. So, jetzt haben Sie ein viel organisierteres Dock und können Ihre Anwendungen starten, ohne zuerst nach ihnen zu suchen.


Verwalten, Anpassen und Blockieren von Benachrichtigungen in Android Lollipop und Marshmallow

Verwalten, Anpassen und Blockieren von Benachrichtigungen in Android Lollipop und Marshmallow

Android hat die Benachrichtigungen immer gleichmäßig über die verschiedenen Iterationen hinweg gut gemacht. In Android Lollipop und Marshmallow wurden die Benachrichtigungen sogar noch besser, so dass die Benutzer die Benachrichtigungen für jede auf Ihrem Gerät installierte Anwendung genau steuern können.

(how-to)

So legen Sie die Benutzerinformationen in Word 2013 fest

So legen Sie die Benutzerinformationen in Word 2013 fest

Wenn Sie ein Dokument in Word erstellen, enthält es mehr als nur den darin eingegebenen Inhalt. An das Dokument angehängt sind Autorinformationen basierend auf dem Benutzernamen und den Initialen, die Sie bei der Installation von Office eingegeben haben. Dies ist für persönliche Dokumente geeignet, aber wenn Sie ein Dokument erstellen, das von anderen geteilt und bearbeitet wird, Möglicherweise möchten Sie die Autoreninformationen in etwas geeigneteres ändern.

(how-to)