de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / 7 Gründe, warum das Schneiden von Kabeln für Sie nicht funktioniert

7 Gründe, warum das Schneiden von Kabeln für Sie nicht funktioniert


Kabelschneiden oder Kabelfernsehen oder Online-Fernsehen - ist großartig. Es ist auch nicht jedermanns Sache.

Kabelfernsehen ist teuer, deshalb entscheiden sich Millionen von Menschen dafür, jeden Monat dafür aufzukommen und abonnieren stattdessen verschiedene Online-Streaming-Dienste. Die Leute sparen dabei oft Geld, und für die meisten technisch versierten Leute empfehlen wir es sehr.

Nachdem das gesagt wurde, ist es nicht für jedermann. Es gibt ein paar Gründe dafür, dass das Schnurschneiden nicht für Sie ist - hier ein paar Dinge zum Nachdenken.

Ihre Breitband-Optionen saugen

Streaming-Online-Video funktioniert nur, wenn Sie über zuverlässigen Breitbandzugang verfügen und Millionen von Amerikanern nicht -78 Millionen nach einer Schätzung. Das ist in ländlichen Gegenden so, wie die meisten Leute wissen, aber eine beschämende Anzahl von Stadt- und Vorstadtgebieten hat auch keinen Breitbandzugang.

Es ist beschissen, aber wenn Sie einer dieser unglücklichen Menschen sind, ist das Kabelschneiden vielleicht nicht trainiere für dich. Dienste wie Netflix müssen viel auf langsameren Verbindungen puffern (und oft die Bildqualität reduzieren), was zwar lästig ist, aber nicht unbedingt ein Deal-Breaker ist. Aber alles, was Live-Events streamt, wird im Grunde unbrauchbar sein, weil du am Ende viel Stotter und Puffer vermissen wirst.

Und wenn du mehrere Leute in deinem Zuhause hast, die gerne verschiedene Dinge gleichzeitig sehen, vergiss es

Ihr ISP hat Low Data Caps

Dies ist mit dem vorherigen Punkt verwandt, aber es lohnt sich, darüber nachzudenken. Viele ISPs begrenzen die Menge an Bandbreite, die Sie in einem Monat verwenden dürfen. Danach verlangsamen sie entweder Ihre Verbindung oder schneiden Sie komplett ab. Wenn Ihr ISP Ihre Daten feststellt, ist das Schneiden von Kabeln möglicherweise keine gute Idee, da das Streaming einer großen Menge von Fernsehgeräten dazu führen kann, dass Sie diese Kappe schnell drücken.

Schauen Sie sich dies an, bevor Sie das Kabel durchschneiden. Ihr Provider bietet möglicherweise einen unbegrenzten Datentarif gegen eine Gebühr an, oder Sie könnten einen Wechsel zu einem ISP ohne Caps erwägen, wenn Sie diese Option haben.

Antennenempfang ist keine Option, wo Sie leben

Viele Kabelschneider verwenden eine Antenne um lokale Sender aufzunehmen oder Plex zu nutzen, um Free-TV-Sendungen aufzunehmen. Damit können Sie Sendungen von ABC-, CBS-, Fox-, NBC- und PBS-Mitgliedern kostenlos ansehen, aber das funktioniert nur, wenn Sie ein anständiges Signal bekommen. Das ist im Zeitalter digitaler Übertragungen noch wichtiger: Es gibt keine unscharfen Signale mehr, das Bild ist entweder perfekt oder es kommt nicht rein.

Wenn Sie weit weg vom nächsten Sendeturm leben oder einfach irgendwo mit einem Viel Interferenz, es könnte schwierig sein, ein Signal zu bekommen. Schau dir TVFool an: sie haben ein Werkzeug, um deinen Empfang mit Antennenempfehlungen zu überprüfen.

Es gibt natürlich Dinge, die du tun kannst, um deinen HDTV-Empfang zu verbessern, also gib diesen eine Chance, bevor du eine Entscheidung triffst.

Du Holen Sie sich ein ordentliches Geschäft von Ihrer Kabelgesellschaft

In vielen Ländern des Landes ist der einzige Breitbandanbieter Ihre lokale Kabelgesellschaft, und diese Unternehmen neigen dazu, ermäßigten Breitbandzugang für Kabel-Abonnenten anzubieten. Oft ist dieses "Bundle" eine Abzocke, aber an manchen Stellen ist es wirklich das beste Angebot.

Wenn Sie jetzt ein Bundle haben, finden Sie heraus, wie viel Ihr ISP für eine reine Internet-Verbindung berechnet. Vergleichen Sie den Preis dafür mit allen webbasierten Streaming-Diensten, die Sie hinzufügen würden, nachdem Sie das Kabel abgeschnitten haben, und sehen Sie, ob Sie die Nase vorn haben.

Sie haben ein Haus mit ständig benutzten Fernsehern

Netflix nimmt nicht so viel Bandbreite in Anspruch, aber wenn es in Ihrem Haus acht Fernseher gibt, die alle gleichzeitig streamen müssen, könnten Sie Probleme bekommen. Zum einen begrenzt Netflix die Anzahl gleichzeitiger Streams pro Account, ebenso wie die meisten Streaming-Dienste. Es ist kein Deal Breaker, aber es lohnt sich darüber nachzudenken. Die Bandbreite könnte auch ein Problem sein: zu viele Leute könnten die Verbindung verlangsamen und würden Sie schneller mit Datenkappen versorgen.

Kabelfernsehen funktioniert unterdessen auf mehreren Fernsehern, auch wenn Sie so viele Kabelboxen mieten wird teuer. Dies gilt nicht für die meisten Leute, aber es lohnt sich, darüber nachzudenken.

Sie beobachten mehrere Sportarten

Nicht für Sport bezahlen ist einer der Hauptgründe, die Sie Geld sparen können, indem Sie das Kabel schneiden. Kanäle wie ESPN zahlen absurde Gebühren für Übertragungsrechte und fordern dann Geld von Kabelunternehmen. Diese Gebühren sind nicht zu unterschätzen, warum Kabelbündel so viel kosten, was bedeutet, dass sie eine Abzocke sind, wenn Sie kein Sportfan sind.

Wenn Sie ein Sportfan sind, könnte das Bündel dennoch ein gutes Geschäft sein, weil du wirklich das Ding willst, das andere die Schnur schneiden, um zu vermeiden, dafür zu zahlen. Ihre Sportarten werden immer noch von den Abonnenten der Kabel subventioniert, die sie nicht sehen.

Sport ist nicht unbedingt ein Deal-Breaker. Ich schaue zum Beispiel Hockey online ohne Kabel und es funktioniert super. Anders wäre es, wenn ich mehrere Sportligen auf die gleiche Weise beobachten möchte, denn alle diese ligasspezifischen Dienste summieren sich schnell. Sie können dies mit Online-TV-Diensten wie Sling TV ausgleichen, die Zugang zu Sportkanälen bieten. Aber es besteht die Möglichkeit, dass all das ungefähr zu dem beiträgt, was Kabel Sie kostet.

Es gibt auch eine Chance, dass es nicht geht! Es hängt alles von Ihren Bedürfnissen ab. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie das Kabel durchschneiden.

Sie einfach Muss Neue Shows sofort ansehen

Das Schöne an Netflix und ähnlichen Diensten ist, dass es immer etwas gibt Uhr. Sie sind weniger nützlich, wenn Sie eine spezifische Show sehen möchten, sobald sie ausgestrahlt wird.

Dies ist kein technisches Problem, sondern ein ökonomisches Problem: Kabelunternehmen besitzen die Rechte an Die meisten Shows, und sie haben ein Interesse daran, dass Sie sich für Kabel anmelden.

Die meisten dieser Shows landen irgendwann bei einem Streaming-Dienst, aber Sie müssen vielleicht ein bisschen warten. Es gibt natürlich viel mehr Fernsehen, als man vielleicht sehen könnte, aber für einige Leute ist Geduld keine Option, die sie in Erwägung ziehen.

Es gibt Dienste wie Sling TV, die Ihnen Zugang zu TV-Kanälen geben über das Internet, damit diese Leute sofort neue Shows sehen können. Aber im Gegensatz zu Kabel können Sie nicht jede Sendung aus jedem Netzwerk aufnehmen: Sling muss die Rechte pro Netzwerk ausarbeiten. Das bedeutet, dass einige Shows nur live verfügbar sind, was nicht für alle funktioniert.

Cordschneiden ist großartig, aber nicht für alle

Mein Kollege Michael glaubt, dass das Schneiden von Kabeln seinen Glanz verliert, was ich persönlich nicht zustimmen mit. Aber auch ich gebe zu, dass das Schnurschneiden nicht jedermanns Sache ist.

Schnurschneiden funktioniert für mich, weil meine Unterhaltungsbedürfnisse bescheiden sind. Ich bin glücklich, wenn ich mit einer Antenne aufnehmen kann, Hockey online streame und gelegentlich Filme und Fernsehsendungen aus der Bibliothek ausleihe. Schnurschneiden ist kein Zauberspruch, mit dem Sie Geld sparen können, ohne den Zugriff auf alles zu verlieren, was Sie bisher hatten. Es ist eine Entscheidung, die Sie treffen, um weniger für Ihre Unterhaltung zu bezahlen, und diese Wahl bedeutet, Kompromisse zu akzeptieren. Das würde nie für alle funktionieren, aber es lohnt sich, darüber nachzudenken.

Bildnachweis: Concept Photo, Antonio Guillem


Warum Schnee, Regen und Konfetti zerstören Streaming Videoqualität

Warum Schnee, Regen und Konfetti zerstören Streaming Videoqualität

Wenn Sie jemals einen Film auf Netflix, YouTube oder einem anderen Streaming-Dienst gesehen haben, werden Sie möglicherweise bemerken, dass es ein regnerische Szene, die Videoqualität fällt völlig auseinander. Selbst wenn Sie über die beste Internetverbindung streamen, wird das Video wie Mist aussehen.

(how-top)

Was ist DirecTV jetzt, und kann es Ihr Kabelabonnement ersetzen?

Was ist DirecTV jetzt, und kann es Ihr Kabelabonnement ersetzen?

Streaming-Fernsehen wird immer populärer und erlaubt Benutzern, weg von Standardkabelpaketen und in etwas, das zu ihrem Lebensstil passt . DirecTV ist eines der ersten traditionellen "Kabelunternehmen", das mit DirecTV Now an der Sache teilnimmt. Was ist DirecTV jetzt? Im Grunde genommen ist dies DirecTVs All-In-Wette auf Live-Streaming-Fernsehen.

(how-top)