de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist jusched.exe und warum läuft es?

Was ist jusched.exe und warum läuft es?


Wenn Sie im Task-Manager gesucht haben und sich gefragt haben, was in aller Welt der jusched.exe-Prozess ist und wenn Sie ihn ausschalten können, dann hast du Glück. Dieser Prozess ist der Java Update-Scheduler, ein Prozess, der ständig Speicher verschwendet, um einmal im Monat zu überprüfen, ob es neue Java-Aktualisierungen gibt.

VERWANDT: Was ist dieser Prozess und warum läuft er? Mein PC?

Dieser Artikel ist Teil unserer laufenden Reihe, die verschiedene Prozesse erklärt, die im Aufgaben-Manager gefunden werden, wie dwm.exe, ctfmon.exe, mDNSResponder.exe, conhost.exe, rundll32.exe, Adobe_Updater.exe und viele andere . Weiß nicht, was diese Dienste sind? Besser mit dem Lesen beginnen!

Es gibt eine Funktion für geplante Aufgaben in Windows für diese Art von Sache ... der Java-Update-Scheduler wird offensichtlich nicht für kritische Updates verwendet, da er nur einmal pro Monat überprüft werden soll. Da ich einfach nicht verstehen kann, warum der Prozess mein Gedächtnis verschwenden muss, muss es gehen.

Was Sie tun müssen, ist die Systemsteuerung zu öffnen, und dann, wenn Sie in XP sind, können Sie auf das Java klicken Klicken Sie dazu auf Zusätzliche Optionen und dann auf Java.

Wenn das Java Control Panel geöffnet ist, wählen Sie die Registerkarte Update und deaktivieren dann das Kontrollkästchen "Automatisch nach Updates suchen"

Sie erhalten eine Warnmeldung, dass, wenn jemand eine Sicherheitslücke in Java findet, es bis zu einem Monat dauern wird, bevor Sie vor ihm geschützt sind:

Ist jemand anderer der Ansicht, dass der Satz "die schnellste und sicherste" heißen soll Java "anstelle dessen, wie es formuliert ist?

Nachdem Sie oben auf die Schaltfläche Nie überprüfen geklickt haben, erhalten Sie wahrscheinlich diese Fehlermeldung, wenn Sie sich in Windows Vista befinden und angeben, dass sie nicht für die Verwendung mit Vista zertifiziert wurde an erster Stelle. Klicken Sie einfach, dass es richtig funktioniert.

Das lässt mich wundern ... Ich denke, wir werden das Update vermissen, das das Problem mit dem Bedienfeld behebt ... oder werden wir? Sie können stattdessen eine Aufgabe planen, die monatlich mit dem integrierten Task-Scheduler ausgeführt wird. Wenn Sie sich nicht um Aktualisierungen von Java kümmern, ignorieren Sie den nächsten Teil.

Planen der Java-Aktualisierungsprüfung (optional)

Geben Sie einfach Taskplaner in das Suchfeld des Startmenüs ein, um die Aufgabenplaner, und klicken Sie dann auf Create Basic Task.

Befolgen Sie den Assistenten entlang, um einen Monat und ein Datum auszuwählen, und wenn Sie zum Bildschirm "Start a Program" gelangen, verwenden Sie dies als Pfad und passen Sie an, wenn Sie ausgeführt werden eine andere Version von Java. Das Wichtigste ist, dass Sie jucheck.exe in Ihrem Java-Verzeichnis ausführen.

"C: Programme Java jre1.6.0_01 bin jucheck.exe"

Jetzt, wenn der geplante Task einmal ausgeführt wird a Monat oder, wann immer Sie es planen, erhalten Sie dieses Dialogfeld, wenn es eine neue Version gibt, oder ein anderes Dialogfeld, das besagt, dass es keine Aktualisierungen für Java gibt.

Es ist eigentlich etwas ironisch, dass es an dem Tag, an dem ich ein Java-Update habe schreibe diesen Artikel ...


So umgehen Sie

So umgehen Sie "Diese App wurde für Ihren Schutz blockiert" zur Installation von Apps unter Windows 10

Die Benutzerschutzfunktionen in Windows 10 sind ziemlich aggressiv, was in den meisten Fällen gut ist eine Sache, die Menschen vor bösartiger Software schützt. Hin und wieder ist es jedoch etwas zu aggressiv und behindert Ihre eigentliche Arbeit. Lesen Sie weiter, wie wir Ihnen zeigen, wie Sie den Fehler "Diese App wurde für Ihren Schutz blockiert" in Windows 10 umgehen können.

(how-to)

Was ist eine eGPU, und warum sollte ich eine?

Was ist eine eGPU, und warum sollte ich eine?

Stellen Sie sich eine perfekte Welt vor, in der Sie den dünnsten, leichtesten und flachsten Laptop kaufen können, aber immer noch die gleiche Menge davon bekommen Gaming-Leistung, die man von einem Full-Tower-Desktop erwarten würde. Jahrelang war die Vorstellung, einen normalen alten Laptop durch Einstecken einer externen Grafikkarte aufzuladen, im Reich der Fantasie stecken geblieben, eine Aufgabe, die sich nach einem Wochenende in der Garage nur hartnäckigste Heimwerker zu eigen machen und genug Lötarbeiten an der Platine machen würden Aber da die Verbindungsstandards immer schneller werden und PC-Spiele immer mehr von den Maschinen verlangen, auf denen wir sie spielen, haben sowohl Computerhersteller als auch Spiele-Hobbyisten erkannt, dass die Realität einer eGPU für alle da ist der Schreibtisch ist vielleicht viel näher, als jeder denkt.

(how-to)