de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist "Bulb-Modus" an meiner Kamera?

Was ist "Bulb-Modus" an meiner Kamera?


Wenn Sie den Verschlusszeitschalter an Ihrer Kamera nach 30 Sekunden gedreht haben, haben Sie vielleicht den merkwürdig genannten "Bulb" -Modus bemerkt. Dies ist eine Reminiszenz an die ersten Filmkameras, aber sie ist immer noch nützlich.

VERWANDT: Was ist die Verschlusszeit?

In den frühen Tagen der Fotografie hat es lange gedauert, ein Foto zu machen. Selbst ein gut beleuchtetes Porträt könnte ein paar Sekunden brauchen; Die Chemikalien, die sie verwendeten, waren nicht so lichtempfindlich wie ein moderner digitaler Sensor. Die Fotografen mussten die Belichtungszeit selbst kontrollieren, wenn sie sicherstellen wollten, dass sie ein gutes Bild haben.

Eine der Möglichkeiten war eine kleine Glühbirne und ein pneumatischer Verschluss. Als sie die Glühbirne drückten, drückte sie Luft in das pneumatische System, das den Verschluss der Kamera öffnete. Solange sie die Glühbirne gedrückt hielten, blieb der Verschluss geöffnet. Sobald sie losließen, schloss sich der Verschluss und das Foto wurde aufgenommen.

Jetzt ist es viel einfacher Fotos zu machen, aber Bulb ist immer noch da. Das liegt daran, dass es unter bestimmten Umständen immer noch nützlich ist.

VERWANDT: Fotos von Fireworks aufnehmen

Der einfachste Modus für den Modus "Langzeitbelichtung" ist beispielsweise, wenn Sie eine längere Belichtung als die der Kamera machen möchten (was normalerweise 30 Sekunden ist). Richten Sie Ihre Aufnahme ein und stellen Sie Ihre Kamera in den Bulb-Modus. Wenn Sie bereit sind, halten Sie den Auslöser so lange gedrückt, wie Sie möchten. Noch besser: Verwenden Sie eine Kabelfreigabe oder einen Fernauslöser, damit Sie Ihre Kamera nicht berühren und möglicherweise schütteln müssen. Das ist großartig, wenn Sie Fotos von Feuerwerkskörpern machen möchten oder einfach nur ein wirklich langes Belichtungsbild.

Eine andere modernere Anwendung des Bulb-Modus ist die externe Kamerasteuerung. Mit Funktionen wie dem CamRanger können Sie Ihre Kamera von Ihrem Smartphone aus steuern. In einigen Situationen mit diesem Zubehör setzen Sie Ihre Kamera in den Bulb-Modus und lassen sie die totale Kontrolle über die Belichtungszeit übernehmen.

Viele fotografische Begriffe und Techniken sind in ihren Anfängen verwurzelt. Bulb-Modus ist nur einer von ihnen. Es ist immer noch da, weil es immer noch nützlich ist.

Bildquelle: Stephen via Flickr.


So speichern Sie Original-Fotos mit Instagram

So speichern Sie Original-Fotos mit Instagram

Instagram, sowie ein lustiges soziales Netzwerk, ist jetzt eine ziemlich gute Bearbeitungs-App. Sie werden nicht mehr nur Overhead-Filter auf Bildern mit niedriger Auflösung schlagen. Jetzt können Sie tatsächlich Änderungen vornehmen. Instagram veröffentlicht nur Fotos mit einer maximalen Auflösung von 1080x1080px.

(how-top)

Wie man (möglicherweise) einen Laptop vor Wasserschaden bewahrt

Wie man (möglicherweise) einen Laptop vor Wasserschaden bewahrt

Es ist der Albtraum eines jeden Laptopbesitzers: eine unvorsichtig verschüttete Tasse Kaffee. Eine plötzliche Dusche wenn du draußen arbeitest. Gott bewahre, irgendeine Art von Farce Bad stolpern, wenn Sie wirklich musste diese TPS-Bericht zu erhalten. Herkömmliche Weisheit sagt, dass ein durchnässter Laptop ist ein toter Laptop, aber das muss nicht unbedingt wahr, besonders wenn Sie ein paar Werkzeuge und viel Geduld haben.

(how-top)