de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist der Kurzmodus von Alexa und wie kann ich ihn ein- oder ausschalten?

Was ist der Kurzmodus von Alexa und wie kann ich ihn ein- oder ausschalten?


Alexas neuer "Kurzmodus" macht sie etwas weniger gesprächig, wenn sie auf Befehle reagiert. Hier ist genau, was der Brief-Modus macht und wie Sie ihn ein- und ausschalten können.

Am bemerkenswertesten ist, dass der Kurz-Modus Alexa nach jedem einzelnen Smarthome-Befehl aufhört, "OK!" Zu rufen und stattdessen einen subtilen Bestätigungs-Gong ersetzt. Amazon behauptet auch, dass der Kurze Modus Alexa etwas weniger ausführlich machen wird, wenn sie mit einigen Arten von Informationen antwortet, aber wir konnten noch keine Befehle finden, wo das stimmt.

VERWANDT: Wie man Alexa benutzt Neue Follow-Up-Befehle

Der Brief-Modus wird immer noch für Benutzer bereitgestellt, sodass Sie möglicherweise noch nicht darauf zugreifen können. Wenn die Funktion für Sie verfügbar ist, wird Alexa Ihnen automatisch darüber berichten, wenn sie auf Ihren nächsten Befehl reagiert. Sie fragt Sie auch, ob Sie die Funktion aktivieren möchten. Sie können es auch in der Alexa App aktivieren (oder deaktivieren, wenn es bereits aktiviert ist).

Öffnen Sie zunächst die App und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf "Einstellungen" im angezeigten Menü.

Scrollen Sie bis zum Ende der Seite Einstellungen und tippen Sie auf die Option "Alexa Voice-Antworten".

Drücken Sie den Kippschalter neben "Kurzer Modus", um die Funktion einzuschalten oder aus.

Wenn du mit dem Kurzmodus gespielt hast und ein Beispiel gefunden hast, in dem Alexa weniger gesprächig ist, melde dich bei der Diskussion an und lass es uns wissen!


Windows auf ARM macht noch keinen Sinn

Windows auf ARM macht noch keinen Sinn

Microsoft bringt neue "Always Connected PCs" auf den Markt, die Windows mit ARM-Prozessoren der Smartphone-Klasse verbinden. Diese Geräte können herkömmliche Windows-Desktop-Apps ausführen und bieten lange Akkulaufzeiten mit Mobilfunkverbindungen, sind aber einfach zu teuer und begrenzt. Zukünftige Windows-Geräte auf ARM-Geräten werden wahrscheinlich eine bessere Leistung zu einem niedrigeren Preis haben und wesentlich attraktiver sein.

(how-top)

So machen Sie den Mauszeiger größer oder kleiner auf Ihrem Mac

So machen Sie den Mauszeiger größer oder kleiner auf Ihrem Mac

Der macOS-Cursor ist nicht winzig, aber einige Leute haben Schwierigkeiten, ihn zu sehen. Wenn Sie einer davon sind, sollten Sie ihn vergrößern, und das ist nicht schwer. Gehen Sie zu den Systemeinstellungen, die Sie finden, indem Sie oben rechts auf das Apple-Logo klicken und dann auf "System" klicken Preferences.

(how-top)