de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So verwenden Sie Google, um nur nach E-Mails, Ereignissen und anderem Material zu suchen

So verwenden Sie Google, um nur nach E-Mails, Ereignissen und anderem Material zu suchen


Sie verwenden wahrscheinlich die Google-Suche, um alles von Filmvorstellungszeiten bis hin zu der Größe von Jeff Goldblum herauszufinden. Sie können jedoch auch die normale Google-Suchseite verwenden, um nach E-Mails, Kalenderterminen und Paketen zu suchen. So finden Sie mit einer schnellen Google-Suche einfach Ihre eigenen Inhalte.

Als Beispiel möchte ich die E-Mail für Kinokarten angeben, die ich kürzlich von AMC gekauft habe. Suchen Sie in Google nach "amc".

Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte "Mehr" und wählen Sie "Persönlich".

Ihre Suchergebnisse werden nun auf alle E-Mails beschränkt, die "AMC" enthalten Suchbegriffe mit dieser Methode suchen, einschließlich E-Mail-Suchparametern. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail von Amazon suchen möchten, können Sie "from: amazon" in das Suchfeld eingeben.

Sie können auch einige Ihrer Daten finden, ohne den Tab "Persönlich" zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise eine Liste Ihrer bevorstehenden Kalendertermine suchen möchten, suchen Sie nach "Meine Termine".

Suchen Sie nach "Meine Pakete". Dort finden Sie auch Informationen zu Bestellungen, die Sie online aufgegeben haben. Google zieht den Preis der Bestellung, eine Liste der von Ihnen bestellten Artikel, Links zu Ihrer Bestellung auf der von Ihnen bestellten Website und Tracking-Informationen, sofern diese verfügbar sind.

Google kann nicht alles in Ihrem Konto durchsuchen Suchfeld - Sie können beispielsweise Ihre Google Fotos-Bibliothek nicht wie in der App durchsuchen - aber es ist praktisch für einige Dinge, damit Sie Ihre E-Mail- oder Kalender-Apps nicht durchsuchen müssen.


So finden Sie gefälschte Android-Apps im Play Store (und vermeiden sie)

So finden Sie gefälschte Android-Apps im Play Store (und vermeiden sie)

Gefälschte Android-Apps im Play Store sind ein Problem. Personen erstellen Listen, die genau wie beliebte Apps aussehen und oft dasselbe Symbol und denselben Namen verwenden, um Sie zum Herunterladen zu verleiten - und dann mit Werbung (oder schlimmer, Malware) zu bombardieren. Dieses Problem wurde in letzter Zeit besonders deutlich.

(how-top)

Zurücksetzen der Eingabeaufforderung in das Windows + X Hauptbenutzermenü

Zurücksetzen der Eingabeaufforderung in das Windows + X Hauptbenutzermenü

Wenn Sie das Windows 10 Creators Update installieren, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Eingabeaufforderung im Menü Hauptbenutzer fehlt. Hier ist, wie man es zurückbekommt: Das Creators Update bringt viele Änderungen mit sich, einschließlich der Ersetzung der Eingabeaufforderung mit PowerShell im Power Users Menü, wenn Sie Windows + X drücken oder mit der rechten Maustaste auf das Startmenü klicken.

(how-top)