de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So verbinden Sie Ihr Android Smartphone mit Windows 10

So verbinden Sie Ihr Android Smartphone mit Windows 10


Wussten Sie, dass Sie Ihr Android-Smartphone mit Windows 10 verbinden können, um ein optimiertes Erlebnis zwischen den beiden Geräten zu schaffen?

Einmal eingerichtet, können Sie im Web surfen, Apps verwenden, E-Mails senden und andere Aufgaben auf Ihrem Smartphone erledigen, dann nahtlos zu Ihrem PC wechseln und die Aufgaben fortsetzen, an denen Sie aufgehört haben.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie mit diesen neuen Funktionen unter Windows 10 beginnen können.

Wie Sie Ihr Telefon zu Windows 10 hinzufügen

Sehen wir uns zunächst einmal an, wie Sie Ihr Telefon mit Ihrem Windows 10-PC verbinden können. Beginnen Sie mit den unten aufgeführten Schritten.

  • Drücken Sie die Windows-Taste oder klicken Sie auf die Windows-Startmenü-Schaltfläche.
  • Als nächstes suchen Sie nach Einstellungen oder klicken Sie auf das Zahnradsymbol und öffnen Sie die App Einstellungen.
  • Klicken Sie in der App Einstellungen auf die Option Telefon .

  • Klicken Sie anschließend auf die Option Telefon hinzufügen.
  • Sie werden aufgefordert, Ihre Telefonnummer einzugeben.
  • Sobald Sie Ihre Telefonnummer eingegeben haben, erhalten Sie eine Textnachricht auf Ihrem Gerät.
  • Öffnen Sie die Textnachricht und klicken Sie auf den Link, der zur Microsoft Launcher-App weitergeleitet werden soll.
  • Installiere die App und öffne sie dann.

  • Sobald die App auf Ihrem Android-Smartphone installiert ist, tippen Sie auf Erste Schritte .
  • Gehen Sie die Anpassungsoptionen durch.
  • Melden Sie sich schließlich bei dem Microsoft-Konto an, das Sie auch auf Ihrem PC verwenden.
  • Sie sollten nun sehen, dass Ihr Telefon auf dem PC im Bereich " Ihr Telefon" im Einstellungsmenü angezeigt wird.

So verwenden Sie ein verbundenes Telefon unter Windows 10

Sobald Ihr Android-Smartphone mit Ihrem Windows 10-PC verbunden wurde, können Sie verschiedene Dinge tun. Wir haben uns einige dieser Funktionen unten angesehen.

So erhalten Sie Android-Benachrichtigungen unter Windows 10

Der einfachste Weg, grundlegende Smartphone-Benachrichtigungen auf Ihrem Windows 10-PC zu erhalten, ist die Installation der Microsoft Cortana-App aus dem Google Play Store. Führen Sie die Schritte aus, um Cortana zu installieren und Benachrichtigungen einzurichten.

  • Öffnen Sie die Google Play Store App auf Ihrem Telefon.
  • Suche nach Cortana.
  • Installieren Sie Microsoft Cortana.
  • Nach der Installation öffnen Sie Cortana
  • Tippen Sie oben rechts auf die Drei-Menü-Schaltfläche und dann auf Einstellungen

  • Tippen Sie im Einstellungsmenü auf Gerätübergreifend .
  • Tippen Sie anschließend auf, um Benachrichtigungen für verpassten Anruf, eingehende Nachrichten und niedrigen Akkustand zu aktivieren.
  • Sie können auch auf App Notification Sync tippen, um App-Benachrichtigungen von allen Ihren Apps zu erhalten.
  • Sie müssen dann Cortana Benachrichtigungszugriff gewähren.

Tippen Sie danach auf die Zurück-Schaltfläche und wählen Sie dann aus, für welche Apps Sie Ihre Benachrichtigungen synchronisieren möchten.

Alle von Ihnen ausgewählten App-Benachrichtigungen werden nun mit Ihrem PC synchronisiert.

So verwenden Sie Microsoft Apps auf Android und PC

Wenn Sie Apps nahtlos zwischen Ihrem Android-Telefon und Ihrem Windows-PC verwenden möchten, können Sie am besten die Microsoft Apps- Anwendung aus dem Google Play Store verwenden.

Wenn Sie Microsoft Apps herunterladen, wird eine Liste mit Apps angezeigt, die mit Ihrem Windows 10-PC und Android-Smartphone kompatibel sind. Zu den Apps gehören der Microsoft Edge-Browser, Microsoft Word, Microsoft Excel, PowerPoint, Skype, OneDrive und andere Microsoft-basierte Apps.

Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren Leitfaden durchzulesen. Hoffentlich wissen Sie jetzt alles, was Sie über die Verknüpfung Ihres Android-Smartphones mit Windows 10 wissen sollten. Was halten Sie von dieser neuen Funktion? Genießen!


So zeigen Sie die Nutzungshistorie Ihres Ecobee Thermostats an

So zeigen Sie die Nutzungshistorie Ihres Ecobee Thermostats an

Intelligente Thermostate sind für ihre Energieeffizienz bekannt, aber wenn Sie sich eingehend ansehen möchten, wie viel Geld sie Ihnen gespart haben Mit der Ecobee können Sie alle möglichen Nutzungsinformationen einsehen. Mit dem Nest Thermostat können Sie auch die Nutzungshistorie anzeigen, aber es ist nicht annähernd so detailliert wie die Ecobee-Berichte zur Nutzungshistorie.

(how-to)

Was ist Wi-Fi Sense und warum möchte es Ihr Facebook-Konto?

Was ist Wi-Fi Sense und warum möchte es Ihr Facebook-Konto?

Wi-Fi Sense ist eine in Windows 10 integrierte Funktion. Möglicherweise wird ein Popup-Fenster mit der Aufschrift "Wi-Fi Sense" angezeigt. Fi Sense benötigt die Erlaubnis, Ihr Facebook-Konto zu verwenden. "Es funktioniert auch mit Outlook.com und Skype-Kontakten. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Wi-Fi-Login-Informationen - Netzwerknamen und Passphrasen - mit Ihren Freunden zu teilen.

(how-to)