de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie man die neue Multi-Monitor-Taskleiste in Windows 8 oder 10 optimiert

Wie man die neue Multi-Monitor-Taskleiste in Windows 8 oder 10 optimiert


Seit Jahren haben sich die Benutzer gefragt, warum Microsoft die Taskleiste nicht auf mehrere Monitore anpassbar und nutzbar machen würde. Glücklicherweise enthalten Windows 8 und 10 eine neue Funktion, die es viel besser macht. Hier ist ein kurzer Blick auf diejenigen, die sie noch nicht gesehen haben.

Die neue Taskleiste in Windows 8 (und Windows 10) umfasst schließlich mehrere Monitore und kann so angepasst werden, dass die Taskleisten-Schaltflächen auf jedem Monitor die Schaltflächen für Windows sind Öffnen Sie auf diesem Monitor. Sie können auch beide Taskleisten so einrichten, dass alle Fenster angezeigt werden, wenn Sie dies wünschen.

Multi-Monitor-Taskleiste optimieren

Um auf die neuen Einstellungen zuzugreifen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Eigenschaften. Dort sehen Sie den Bereich "Mehrere Anzeigen" am unteren Rand des Dialogfelds, in dem Sie schnell das Kontrollkästchen zum Aktivieren oder Deaktivieren der Anzeige der Taskleiste in verschiedenen Anzeigen aktivieren können.

Die Dropdown-Liste "Taskleistenschaltflächen anzeigen an" Hier können Sie auswählen, wo die Schaltflächen angezeigt werden. Der Screenshot am Anfang dieses Artikels stammt beispielsweise aus der primären Taskleiste, und dieser stammt aus der Taskleiste auf dem zweiten Monitor:

Möchten Sie größere Taskleistenschaltflächen auf dem zweiten Monitor erstellen? Sie können auch die Einstellung "Schaltflächen in anderen Taskleisten" ändern.

Es ist alles sehr einfach und Sie sind wahrscheinlich schon darauf gestoßen, wenn Sie mehr als ein paar Minuten in Windows 8 oder 10 verbracht haben ... aber für diejenigen, die nicht, es ist schön zu wissen, dass Windows uns endlich eine Multi-Monitor-Taskleiste gibt.


So löschen Sie zuletzt verwendete Elemente aus einer Sprungliste in Windows

So löschen Sie zuletzt verwendete Elemente aus einer Sprungliste in Windows

Sprunglisten enthalten Befehle und zuletzt geöffnete Dateien, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbol im Windows-Startmenü oder in der Taskleiste klicken. Wenn Sie Ihre letzten Einträge aus einer Sprungliste löschen möchten, können Sie das tun. Der Trick besteht darin, die richtige zu löschende Datei zu finden.

(how-to)

Wann wird Ihr Zuhause ein

Wann wird Ihr Zuhause ein "Smart Home"?

Auf der CES 2015 gab es überall Smart Home-Produkte. Mit Apples neuem "HomeKit" -System und Googles Übernahme von Nest werden Smart-Home-Produkte immer Mainstream. Seit Jahrzehnten hören wir von "Smart Homes" und Home Automation. Produkte werden jetzt billiger und einfacher zu bedienen, so dass wir vielleicht irgendwo hinkommen.

(how-to)