de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So deaktivieren Sie die Nachtsicht auf der Nest Cam

So deaktivieren Sie die Nachtsicht auf der Nest Cam


Viele Einbrecher kommen nachts heraus, was bedeutet, dass die Nachtsicht ein großartiges Feature für Ihre Überwachungskamera sein kann. Aber wenn es nicht wirklich etwas ist, das du brauchst, kannst du es einfach an der Nest Cam ausschalten.

VERWANDT: Wie funktionieren Nachtsichtkameras?

Es gibt sehr wenige Gründe, Nachtsicht auszuschalten , aber sag, du hast deine Nest Cam an einem Fenster angebracht, das nach draußen zeigt. Das Infrarotlicht, das von der Kamera emittiert wird, würde eine massive Reflexion auf dem Glas erzeugen, die jegliche Nützlichkeit, die durch die Nachtsicht bereitgestellt wird, negieren würde. An diesem Punkt solltest du die Nachtsicht vollständig ausschalten, besonders wenn deine Auffahrt oder Straße nachts gut beleuchtet ist.

Beginne damit, indem du die Nest App auf deinem Smartphone öffnest und auf die Live-Ansicht deiner Nest Cam tippst.

Tippen Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen.

Wählen Sie "Nachtsicht" aus der Liste.

Standardmäßig ist es auf "Auto" eingestellt, was Nest bedeutet Die Kamera wechselt automatisch zwischen dem Nachtsichtmodus und dem Tagesmodus basierend auf der Tageszeit. Sie können jedoch auch die Nachtsicht immer aktivieren oder ganz ausschalten.

Um die Nachtsichtfunktionen vollständig auszuschalten, tippen Sie auf den weißen Punkt und ziehen Sie ihn nach links unter "Aus".

Danach bleibt deine Nest Cam immer im Tagesmodus und schaltet niemals den Nachtsichtmodus ein, es sei denn, du nimmst die Einstellungen zurück und schaust sie manuell zurück.


Wenn Sie ein Android-Gerät benötigen, kaufen Sie einfach das Google Pixel Phone

Wenn Sie ein Android-Gerät benötigen, kaufen Sie einfach das Google Pixel Phone

Samsung baut möglicherweise die beliebtesten Android-Handys auf dem Markt, aber das bedeutet nicht automatisch, dass es das Beste ist. In der Tat gibt es viele Gründe, die Samsungs und LGs des Marktes zu ignorieren und Ihr Android-Telefon direkt aus der Quelle: Google. RELATED: Ist es eine Aktualisierung auf die Pixel 2?

(how-top)

Streaming Box Showdown: Apple TV vs. Roku vs. Amazon Fire TV vs. Chromecast vs. Android TV

Streaming Box Showdown: Apple TV vs. Roku vs. Amazon Fire TV vs. Chromecast vs. Android TV

Es ist kein Geheimnis, dass "intelligente" TVs nicht wirklich so intelligent sind. Im Allgemeinen und eine dedizierte Streaming-Box oder ein Stick ist der Weg zu gehen. Es gibt jedoch einige, aus denen Sie auswählen können. Wie entscheiden Sie dann, welches das Beste für Ihre Filmbetrachtung ist? Die Kandidaten Es gibt fünf große Namen in diesem Spiel: Das Amazon Fire TV (und Fire TV-Stick), der Google Chromecast, der Apple TV, Rokus verschiedene Boxen und Android TV (das ist mehr eine voll ausgestattete Plattform als Chromecast, obwohl sie beide Google sind).

(how-top)