de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So halten Sie Windows vom Ausschalten Ihrer USB-Geräte ab

So halten Sie Windows vom Ausschalten Ihrer USB-Geräte ab


Windows unterbricht Ihre USB-Geräte automatisch, wenn sie nicht verwendet werden. Dies hilft Energie zu sparen, kann aber Probleme mit USB-Hardware verursachen. Ihre USB-Geräte verbrauchen mehr Strom, wenn Sie diese Funktion deaktivieren, aber sie können Peripheriegeräte reparieren, die nach dem Unterbrechen von Windows nicht mehr funktionieren.

Sie sollten diese Einstellung nur ändern, wenn Sie Probleme mit einem USB-Gerät in Windows haben. Wenn Ihre USB-Peripheriegeräte ordnungsgemäß funktionieren, gibt es keinen Grund, die USB-Aussetzung zu deaktivieren.

Diese Einstellung ist Teil der Energieplanoptionen unter Windows. Unabhängig davon, ob Sie Windows 7, 8 oder 10 verwenden, müssen Sie dies im Energiesparplanfenster der Systemsteuerung ändern.

Gehen Sie zu Systemsteuerung> Hardware und Sound> Energieoptionen, um diese Einstellungen zu finden.

VERBINDUNG: Soll der Balanced, Power Saver oder High Performance Power Plan unter Windows verwendet werden?

Klicken Sie auf "Change Plan Settings" rechts neben dem von Ihnen verwendeten Energiesparplan. Windows verwendet standardmäßig den Balanced-Plan, und Sie müssen wahrscheinlich keine Energiesparpläne ändern. Wenn Sie jedoch regelmäßig Energiepläne ändern, müssen Sie diese Einstellung für jeden verwendeten Energieplan ändern.

Klicken Sie hier auf den Link "Erweiterte Energieeinstellungen ändern", um das Fenster für erweiterte Einstellungen zu öffnen.

Bildlauf nach unten und suchen Sie die Option "USB-Einstellungen" in der Liste der erweiterten Energieeinstellungen. Erweitern Sie diesen Abschnitt und setzen Sie die Einstellung "USB selective suspend" auf "Disabled".

Klicken Sie auf "OK", um Ihre Einstellungen zu speichern. Von nun an wird Windows keine angeschlossenen USB-Geräte automatisch anhalten.

Wenn Sie zu den Standardeinstellungen zurückkehren und Windows Windows USB-Geräte aussetzen lassen möchten, um Strom zu sparen, kehren Sie einfach zu diesem Fenster zurück und stellen Sie " USB Selective Suspend Einstellung "Option zurück zu" Enabled ".


So verwalten Sie Apps und Geräte, die in Ihrem Google-Konto von Android aus angemeldet sind

So verwalten Sie Apps und Geräte, die in Ihrem Google-Konto von Android aus angemeldet sind

Google ermöglicht Nutzern die Anmeldung bei Nicht-Google-Websites, -Anwendungen und -Geräten mit ihrem Google Mail-Konto. Dies spart Zeit bei der Kontoerstellung und ermöglicht das schnelle und einfache Hinzufügen neuer Dienste. Wenn Sie diesen Dienst oder diese App jedoch nicht mehr verwenden, sollten Sie den Zugriff auf Ihr Google-Konto widerrufen.

(how-top)

Verwendung von Stringify für verrückte, leistungsstarke Heimautomatisierung

Verwendung von Stringify für verrückte, leistungsstarke Heimautomatisierung

Wenn Sie sich jemals fortgeschrittene automatische Interaktionen zwischen allen intelligenten Geräten in Ihrem Haus wünschen, ist Stringify Ihr neuer bester Freund. Damit können Sie mehrere Geräte einschalten oder Aktionen ausführen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Warum Sie Steine ​​schneiden VERWANDTES: So automatisieren Sie Ihre Lieblings-Apps mit IFTTT Das Arbeiten nach dem gleichen Prinzip funktioniert auch als das allseits beliebte IFTTT.

(how-top)