de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Wie können Sie einen Windows-Computer, auf dem die Remotedesktopunterstützung in einem Heimnetzwerk fehlt, ferngesteuert herunterfahren?

Wie können Sie einen Windows-Computer, auf dem die Remotedesktopunterstützung in einem Heimnetzwerk fehlt, ferngesteuert herunterfahren?


Die Einrichtung Ihres Heimnetzwerks ist für die Benutzerfreundlichkeit sehr wünschenswert Was tun Sie, wenn der Computer, den Sie als Medienserver verwenden möchten, keine Remote-Desktop-Unterstützung bietet? Der heutige SuperUser F & A-Beitrag enthält einige hilfreiche Tipps für einen frustrierten Leser.

Die heutige Frage & Antwort-Sitzung kommt dank SuperUser zustande - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites.

Screenshot mit freundlicher Genehmigung von TightVNC Software.

Die Frage

SuperUser reader regularmike möchte wissen, wie man einen Windows Computer ohne Remote Desktop Unterstützung in seinem Heimnetzwerk aus der Ferne herunterfährt:

Ich habe einen älteren Dell Dimension Desktop, auf dem Windows XP läuft Es wurde aber kürzlich auf Windows 8.1 aktualisiert. Ich plane, es als einen Medienserver zu verwenden, auf dem Plex läuft, so dass ich Dateien einfach über mein Heimnetzwerk verschieben und die Bibliothek über die Plex-Webverwaltungsschnittstelle aktualisieren kann.

Ich möchte auch den Computer herunterfahren können, wenn ich benutze es nicht. Ich möchte keinen Monitor und keine Tastatur anschließen, daher bin ich mir nicht sicher, wie ich das machen soll, da Remote Desktop-Unterstützung aus bestimmten Gründen nur in Windows 8.1 Pro verfügbar ist.

Das Einzige, was mir einfällt um einen Webserver einzurichten, der einen sehr vertrauenswürdigen Code ausführt, der den Shutdown-Befehl auf dem Host aufrufen kann, aber ich glaube, dass es einen einfacheren Weg dafür geben muss.

Wie entfernt man einen Windows-Computer ferngesteuert herunter? Desktop-Unterstützung in einem Heimnetzwerk?

Der Antwort

SuperUser-Mitwirkender GeraldB hat die Antwort für uns:

VNC (TightVNC oder eine der vielen anderen verfügbaren Varianten) ist eine Freeware-Lösung wie der Remote-Desktop Feature, das Sie verwenden wollten, und es unterstützt Windows 8.x. VNC über einen SSH-Tunnel wird für die Verwendung über das Internet empfohlen.

Wenn Ihnen die Befehlszeile gefällt, versuchen Sie alternativ, einen SSH-Server auf Ihrem Medienserver auszuführen. Sie können dann einen SSH-Client (wie PuTTY) ausführen, der die Automatisierung von Dateiübertragungen und den Zugriff auf die Befehlszeile mit hoher Sicherheit ermöglicht. Sie können den Befehl shutdown innerhalb einer SSH-Sitzung oder sogar direkt von einer anderen Windows-Maschine verwenden. Auf diese Weise können Sie einen lokalen oder Remote-Computer herunterfahren oder neu starten.

Versuchen Sie bei einer Low-Tech-Lösung, den Stromschalter für eine Sekunde oder weniger schnell zu drücken (nicht die fünf Sekunden für einen Stromausfall). Windows sollte ordnungsgemäß herunterfahren oder in den Standby-Modus wechseln (abhängig von der Konfiguration).


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


Der einfachste Weg, Dateien und Ordner auf einem Mac zu verstecken

Der einfachste Weg, Dateien und Ordner auf einem Mac zu verstecken

Dinge auf einem Mac so einfach und intuitiv zu machen, dass es überraschend ist, wenn etwas nicht stimmt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Sachen auf einem Mac zu "verstecken", aber nur eine davon funktioniert wirklich gut genug, um sie zu empfehlen. Es geht nicht einmal darum, Dinge zu verstecken, damit andere sie nicht sehen können.

(how-to)

So öffnen Sie Apps von

So öffnen Sie Apps von "Unidentified Developers" auf Ihrem Mac

MacOS verfügt über eine Funktion namens "Gatekeeper", mit der Ihr Mac gesperrt werden kann und nur von Apple zugelassene Software ausgeführt wird . Aber ein Mac ist auf die gleiche Weise gesperrt wie Android - Sie können immer noch eine beliebige Anwendung ausführen. Gatekeeper funktioniert je nachdem, welche Version von macOS Sie verwenden, etwas anders.

(how-to)