de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So ändern Sie den Speicherort Ihres Dropbox-Ordners

So ändern Sie den Speicherort Ihres Dropbox-Ordners


Standardmäßig ist Ihr Dropbox-Ordner in Ihrem Benutzerordner unter C: Users (oder Ihrem Home-Ordner in OS X) gespeichert und Linux). Wenn Sie es jedoch woanders hin verschieben möchten, ist der Vorgang ziemlich einfach.

Warum sollten Sie Ihren Dropbox-Ordner an erster Stelle verschieben? Es hängt wirklich von deiner Einrichtung ab. Vielleicht haben Sie ein kleineres Laufwerk für Ihr Betriebssystem (wie eine SSD) und verwenden ein größeres, sekundäres Laufwerk für die Speicherung. Vielleicht möchten Sie es auch direkt in Ihrem Ordner "Dokumente" oder ganz woanders aufbewahren. Der Grund liegt wirklich bei dir. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich für einen Speicherort für Ihren Dropbox-Ordner entscheiden:

  • Sie sollten ihn nicht auf einem Wechseldatenträger speichern. Dropbox erfordert eine ständige Verbindung zum Ordner, um sicherzustellen, dass die Synchronisierung funktioniert. Auch ein externes Laufwerk, das immer mit Ihrem Computer verbunden ist, könnte getrennt oder ausgeschaltet werden. Es ist also am besten, es entweder auf einer internen, fest verbundenen Festplatte zu speichern.
  • Dropbox funktioniert nicht mit Netzwerkfreigaben. Während der normalen Synchronisierungsaktivität überwacht Dropbox bei Laufwerkaktualisierungsereignissen, dass eine Datei geändert wurde und die Synchronisierung beginnen sollte. Physikalisch verbundene Laufwerke senden diese Ereignisse an das Betriebssystem. Netzwerklaufwerke nicht.
  • Verschieben Sie Ihren Dropbox-Ordner nicht manuell - verschieben Sie ihn mit der Dropbox-App. Wenn Sie Ihren Dropbox-Ordner von dem Ort entfernen, an dem Dropbox ihn erwartet, erstellt Dropbox den Ordner neu und synchronisiert das Ganze erneut.

Wenn Sie Ihren Dropbox-Ordner verschieben möchten, klicken Sie in der Taskleiste auf das Dropbox-Symbol (oder bei OS X die Menüleiste), klicken Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie Einstellungen.

Wechseln Sie im Dropbox-Einstellungsfenster zur Registerkarte Konto. Klicken Sie neben dem aktuellen Ordner auf Verschieben.

Suchen Sie nach dem gewünschten neuen Speicherort. Ein Ordner mit dem Namen Dropbox wird in dem von Ihnen ausgewählten Ordner erstellt. Erstellen Sie daher keinen neuen Ordner mit dem Namen "Dropbox". Wählen Sie einfach den Ordner, in dem der Ordner "Dropbox" gespeichert werden soll. Klicken Sie auf OK Sagen Sie Dropbox, dass Sie sich über den Umzug sicher sind.

Klicken Sie auf OK, damit Dropbox Ihre Dateien an den neuen Speicherort verschiebt und weiterhin Dropbox verwendet, wie Sie es immer getan haben. Das ist alles.


Die 5 besten Gratis-iPhone-Spiele (die wirklich kostenlos sind)

Die 5 besten Gratis-iPhone-Spiele (die wirklich kostenlos sind)

"Freemium" -Spiele, wie sie jetzt kollektiv bezeichnet werden, sind eine Plage in App-Stores aller Art, egal, ob es ist Apples iTunes, Google Play oder sogar der Windows Store. In der South Park-Episode "Freemium ist nicht frei" wurden Spiele wie Simpsons: Tapped Out für die aktive und wissentliche Erstellung von Skinnerszenarien in Szene gesetzt, in denen Spieler spielen konnten spiele ein Spiel um "frei", nur um zu sehen, dass ihre Fähigkeit, aufzusteigen oder neue Gegenstände hinzuzufügen, unter einer Paywall für Spielwährungen gesperrt wurde.

(how-to)

Optimieren Sie die Auslagerungsdatei in Windows 7/8 / 8.1

Optimieren Sie die Auslagerungsdatei in Windows 7/8 / 8.1

Wenn Ihr Computer nach mehreren Monaten der Verwendung langsamer geworden ist, können Sie einige kleinere Änderungen an Ihren Einstellungen vornehmen, die dazu beitragen, die Leistung Ihres Computers zu erhöhen. Tweaking Windows ist wichtig, um die maximale Leistung Ihres Computers zu erreichen. Selbst wenn die Einstellungen auf einem schnellen Computer falsch sind, funktioniert der Computer schlecht.Ei

(How-to)