de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So machen Sie Ihren PC automatisch aus dem Energiesparmodus

So machen Sie Ihren PC automatisch aus dem Energiesparmodus


Wenn Sie Ihren PC in den Energiesparmodus versetzen, wartet er normalerweise, bis Sie eine Taste drücken, bevor er aus dem Ruhezustand erwacht - aber Sie können Ihren PC haben automatisch aus dem Ruhezustand zu einem bestimmten Zeitpunkt aufwachen.

Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie möchten, dass Ihr PC wacht und Downloads außerhalb der Stoßzeiten durchführt oder andere Aktionen vor dem Aufstehen am Morgen startet - ohne die ganze Nacht zu laufen

Einstellen einer Aktivierungszeit

Damit der Computer automatisch aktiviert wird, erstellen wir eine geplante Aufgabe. Öffnen Sie dazu den Taskplaner, indem Sie Taskplaner im Startmenü eingeben, wenn Sie Windows 10 oder 7 ausführen (oder Startbildschirm, wenn Sie Windows 8.x verwenden) und die Eingabetaste drücken.

Im Taskplanerfenster Klicken Sie auf den Link Aufgabe erstellen, um eine neue Aufgabe zu erstellen.

Benennen Sie die Aufgabe etwa wie "Wake From Sleep". Sie können auch angeben, ob ein Benutzer angemeldet sein soll oder nicht und die Ausführung mit den höchsten Berechtigungen festlegen .

Erstellen Sie auf der Registerkarte Auslöser einen neuen Auslöser, der die Aufgabe zu Ihrer gewünschten Zeit ausführt. Dies kann ein sich wiederholender Zeitplan oder ein einzelner Zeitpunkt sein.

Aktivieren Sie auf der Registerkarte Bedingungen die Option Computer zum Ausführen dieser Aufgabe aktivieren.

Auf der Registerkarte Aktionen müssen Sie mindestens eine Aktion für die Aufgabe festlegen - für Beispielsweise könnte die Aufgabe ein Programm zum Herunterladen von Dateien starten. Wenn Sie das System aufwecken möchten, ohne ein Programm auszuführen, können Sie die Task veranlassen, cmd.exe mit den Argumenten / c "exit" auszuführen. Dadurch wird ein Eingabeaufforderungsfenster geöffnet und schließen Sie sie sofort und tun Sie praktisch nichts.

Speichern Sie Ihre neue Aufgabe, nachdem Sie sie konfiguriert haben.

Computer in den Energiesparmodus versetzen

Schalten Sie den Computer mit der Option Energiesparmodus in den Ruhezustand, anstatt ihn herunterzufahren. Der Computer wird nicht aktiviert, wenn er nicht im Energiesparmodus ist. Sie können auch die Energiesparfunktionen von Windows ändern, damit der PC automatisch in den Energiesparmodus wechselt, nachdem er längere Zeit nicht verwendet wurde oder wenn Sie bestimmte Tasten drücken. (Wenn Sie Windows 8.x verwenden, befindet sich die Schlafoption im Profilmenü auf dem Startbildschirm.)

Sie können auch eine geplante Aufgabe erstellen, die den PC in den Ruhezustand versetzt. Siehe: Ausschalten des PCs bei Nacht (aber nur, wenn Sie ihn nicht verwenden)


Wake On LAN ist eine weitere Methode zum Aufwecken von Computern - Wake-on-LAN funktioniert über das Netzwerk.


So schützen Sie Dokumente und PDF-Dateien mit Eigentümer- und Benutzerkennwörtern in LibreOffice

So schützen Sie Dokumente und PDF-Dateien mit Eigentümer- und Benutzerkennwörtern in LibreOffice

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine PDF-Datei zu schützen: ein Besitzerkennwort und ein Benutzerkennwort. Wir erklären Ihnen den Zweck und zeigen Ihnen, wie Sie sie auf Ihre PDF-Dateien anwenden. Mit dem Kennwort "Eigentümer" oder "Berechtigungen" können Sie Berechtigungen für eine PDF-Datei festlegen. Wenn Sie beispielsweise nicht zulassen möchten, dass eine PDF-Datei gedruckt wird oder Seiten extrahiert werden, können Sie auswählen, was Sie zulassen möchten, und kein Eigentümerkennwort für die PDF-Datei zulassen und anwenden.

(how-to)

Was sind Kurven in Photoshop?

Was sind Kurven in Photoshop?

Die Einstellungsebene "Kurven" ist eines der wichtigsten Werkzeuge in Photoshop. Dies ist der beste Weg, um die Helligkeit und den Kontrast Ihrer Bilder anzupassen. Wenn Sie mit Photoshop gute Ergebnisse erzielen möchten, müssen Sie Kurven beherrschen. Wenn Sie mit den Anpassungsebenen nicht vertraut sind, sollten Sie sich vor dem Lesen dieses Artikels informieren.

(how-to)