de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So invertieren Sie die Farben Ihres iPhone-Bildschirms

So invertieren Sie die Farben Ihres iPhone-Bildschirms


Apple bemüht sich sehr, sein iPhone für jedermann zugänglich zu machen. Mit einer Systemoption können Sie alle Farben auf dem Display des Telefons invertieren, was nützlich ist, wenn Sie empfindlich auf Helligkeit reagieren, bestimmte Arten von Farbenblindheit haben oder einfach nur im Dunkeln sind. Hier ist, wie Sie es aktivieren:

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Eingabehilfen> Unterkünfte anzeigen.

Wählen Sie Farben invertieren und aktivieren Sie entweder Smart Invert oder Classic Invert.

Wir empfehlen Smart Invert, da es nicht funktioniert. t Dinge wie Bilder oder Apps zu invertieren, die bereits ein dunkles Farbschema verwenden. Unten sehen Sie Twitter mit aktiviertem dunklen Modus, wie es links mit Smart Invert und rechts mit Classic Invert angezeigt wird.

VERWANDT: Verwenden Sie einen Dreifachklick auf Ihr iPhone für diese nützlichen Tastenkombinationen

If Wenn Sie die invertierten Farben zu jeder Zeit ein- und ausschalten möchten, ohne die Einstellungs-App verwenden zu müssen, können Sie einen dreifachen Klick auf die Home-Taste als Abkürzung setzen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Eingabehilfen> Eingabehilfe und wählen Sie die Funktionen aus, die verfügbar sind, wenn Sie auf die Home-Schaltfläche klicken.

Wenn Sie nun dreimal auf die Home-Schaltfläche klicken, wird die Option zum schnellen Aktivieren (oder Deaktivieren) aktiviert ) invertierte Farben.


So weisen Sie die Bixby-Taste neu zu (ohne Rooting)

So weisen Sie die Bixby-Taste neu zu (ohne Rooting)

Die Telefone Samsung Galaxy S8, S9 und Note 8 verfügen alle über eine Taste zum Aufrufen des digitalen Assistenten von Samsung, Bixby. Wenn Sie Bixby nicht verwenden, können Sie diese Taste neu programmieren, um etwas Nützlicheres zu tun. Dieser Trick funktioniert auf allen Galaxy-Telefonen mit Bixby-Taste, einschließlich Galaxy S8, S8 +, S9, S9 + und Note 8.

(how-top)

So scannen und diagnostizieren Sie Hardware-Probleme auf Ihrem Mac mit den integrierten Tools von Apple

So scannen und diagnostizieren Sie Hardware-Probleme auf Ihrem Mac mit den integrierten Tools von Apple

Kann Ihr Mac nicht gestartet werden? Das Problem könnte Software sein. In diesem Fall ist es am besten, wenn Sie macOS erneut installieren. Wenn das fehlschlägt, könnte das Problem mit der Hardware zusammenhängen. Zum Glück bietet Apple Tools außerhalb des Betriebssystems an, die Ihren Computer scannen und Hardwareprobleme diagnostizieren können.

(how-top)