de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So deaktivieren Sie Hyperlinks in Microsoft Word

So deaktivieren Sie Hyperlinks in Microsoft Word


Wenn Sie eine Web- oder E-Mail-Adresse in Word eingeben, stellen Sie möglicherweise fest, dass das Programm sie automatisch als Live-Hyperlink formatiert. Dies ist eine Einstellung in der AutoFormat-Funktion von Word, die standardmäßig aktiviert ist, aber leicht deaktiviert werden kann.

Live-Webhyperlinks in Word können Sie "Strg" drücken und auf einen Web-Hyperlink klicken, um diese Webadresse in einem Browser zu öffnen. Für Live-E-Mail-Adresse Hyperlinks, können Sie drücken Sie "Strg" und klicken Sie auf die E-Mail-Adresse, um Ihre Standard-E-Mail-Programm zu öffnen und automatisch die E-Mail-Adresse in das Feld "An".

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Web-und E-Mail Adressen, die in Live-Hyperlinks umgewandelt wurden, zeigen wir Ihnen, wie Sie diese AutoFormat-Einstellung deaktivieren. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei".

Klicken Sie in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf "Optionen".

Klicken Sie im Dialogfeld "Word-Optionen" auf "Proofing" in der Liste der Elemente auf der linken Seite

Klicken Sie im Bereich "AutoKorrektur-Optionen" auf die Schaltfläche "AutoKorrektur-Optionen".

Klicken Sie im Dialogfeld "AutoKorrektur" auf die Registerkarte "AutoFormat während der Eingabe".

In der "während der Eingabe ersetzen" Abschnitt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Internet und Netzwerkpfade mit Hyperlinks", so dass kein Häkchen in der Box ist.

HINWEIS: Die Registerkarte "AutoFormat" hat einige der gleichen Einstellungen, aber es ist ein etwas anderes Merkmal. Die Einstellungen auf der Registerkarte "AutoFormat" dienen zum automatischen Formatieren vorhandener Word-Dokumente, anstatt den Text während der Eingabe automatisch zu formatieren.

Klicken Sie auf "OK", um die Änderung zu übernehmen und das Dialogfeld zu schließen Dialogfeld "Word-Optionen" Klicken Sie auf "OK", um es zu schließen.

Wenn Sie jetzt Web- und E-Mail-Adressen eingeben, bleiben diese als einfacher Text formatiert und nicht in Live-Hyperlinks umgewandelt.

Wenn Sie ein Dokument haben, das bereits Web- und E-Mail-Adressen enthält Als Hyperlinks formatiert und Sie die Links entfernen möchten, wählen Sie das gesamte Dokument und drücken Sie "Strg + Shift + F9", um alle Hyperlinks zu entfernen.

HINWEIS: Durch Drücken von "Strg + Umschalt + F9" wird jede Art von Feld, z als Feldcodes in Ihrem Dokument, nicht nur Web- und E-Mail-Links.


So beschriften Sie ein Bild in Word

So beschriften Sie ein Bild in Word

Wenn Sie ein Dokument mit Bildern erstellen, möchten Sie möglicherweise Anmerkungen zu diesen Bildern hinzufügen, um zu verdeutlichen, was sie darstellen. Sie können Ihren Bildern Beschriftungen hinzufügen, um bestimmte Teile des Bildes hervorzuheben, und Text hinzufügen, um diese Teile zu beschreiben.

(how-to)

So ändern Sie den Standardspeicherort und den Ordner für lokale Dateien in Word 2013

So ändern Sie den Standardspeicherort und den Ordner für lokale Dateien in Word 2013

Wenn Sie Word zum ersten Mal installieren, ist der Standardspeicherort für das Speichern von Dateien OneDrive. Wenn Sie lieber Dokumente auf Ihrem Computer speichern möchten, können Sie dies leicht ändern, obwohl Word auch einen Standardordner auf Ihrem Computer zum Speichern von Dateien festlegt, normalerweise "Eigene Dateien".

(how-to)