de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So erstellen Sie einen neuen Katalog in Lightroom

So erstellen Sie einen neuen Katalog in Lightroom


Kataloge sind eine der besten Funktionen von Adobe Lightroom. Sie erleichtern das Kategorisieren, Sortieren und Bearbeiten all Ihrer Fotos an einem Ort. Und wenn die Dinge etwas unhandlich werden, gibt es eine Menge zu sagen, mehr als einen Katalog zu haben.

RELATED: Was ist Adobe Lightroom, und brauche ich es?

Lightroom ist wirklich einer von Die besten Apps für Fotografen, die als Katalogsystem, RAW-Bearbeitungs-App und vieles mehr dienen. Es gibt zwei Denkrichtungen, wenn es um die Verwendung von Lightrooms Katalogen geht. Das erste ist, alle Bilder, die du jemals aufgenommen hast, in einen riesigen Katalog zu werfen. Dies kann funktionieren, aber wenn Sie anfangen, zu den Zehntausenden von Bildern zu kommen, können die Dinge ein wenig peinlich werden. Die zweite Denkrichtung besteht darin, dass Sie individuelle Kataloge für verschiedene Dinge erstellen. Vielleicht haben Sie einen Katalog für jedes Jahr, Reise oder Großprojekt. Wie viele Kataloge Sie erstellen, hängt von Ihnen ab, aber Sie können einen neuen Katalog erstellen.

Wenn Sie Lightroom zum ersten Mal öffnen, erstellt er automatisch einen Katalog für Sie. Sehen wir uns an, wie Sie einen neuen Katalog erstellen können Du hast schon eins. Öffnen Sie Lightroom und gehen Sie zu Datei> Neuer Katalog.

Sie werden aufgefordert, einen Namen und einen Speicherort für Ihren neuen Katalog auszuwählen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Erstellen.

Lightroom schließt Ihren aktuellen Katalog und öffnet den neuen, den Sie gerade erstellt haben. Natürlich hat der neue Katalog noch keine Bilder.

Wenn Sie sich in Ihr Dateisystem einarbeiten, werden Sie sehen, dass Lightroom einen neuen Ordner mit allen zugehörigen Dateien - wie der Katalogdatei und der Vorschaudatendatei - erstellt hat

Sie können jeweils nur einen Lightroom-Katalog öffnen. Um zwischen den Katalogen zu wechseln, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Wenn Sie den Katalog kürzlich geöffnet haben, gehen Sie zu Datei> Zuletzt geöffnete Dateien und Sie sehen eine Liste der zuletzt geöffneten Dateien. Wählen Sie die gewünschte aus. Der aktuell geöffnete Katalog wird geschlossen und der von Ihnen ausgewählte wird geöffnet.

Die zweite Option kommt ins Spiel, wenn Sie den Katalog, den Sie zuletzt verwenden möchten, nicht geöffnet haben. Wechseln Sie in Lightroom zu Datei> Katalog öffnen.

Verwenden Sie den Dateibrowser Ihres Betriebssystems, um zum Speicherort des gewünschten Katalogs zu navigieren. Wählen Sie die Katalogdatei aus und klicken Sie auf "Öffnen".

Auch hier wird der aktuelle Katalog geschlossen und der von Ihnen ausgewählte Katalog kann geöffnet werden.


Warum berechnet Microsoft 100 US-Dollar für die Verschlüsselung, wenn alle anderen es verschenken?

Warum berechnet Microsoft 100 US-Dollar für die Verschlüsselung, wenn alle anderen es verschenken?

Jede andere Plattform - Mac, iOS, Android, Chrome OS und Linux - bietet vollständige Festplattenverschlüsselung. Wenn Ihr PC jedoch nicht mit Verschlüsselung ausgeliefert wird, benötigen Sie die Professional-Version von Windows 10 - ein Upgrade von 100 US-Dollar von Windows Home. Warum Festplattenverschlüsselung wichtig ist Die Festplattenverschlüsselung ist besonders für Laptops äußerst wichtig.

(how-top)

7 Möglichkeiten, Festplattenspeicher freizugeben Unter Windows

7 Möglichkeiten, Festplattenspeicher freizugeben Unter Windows

Festplatten werden immer größer, aber irgendwie scheinen sie sich immer zu füllen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie ein Solid-State-Laufwerk (SSD) verwenden, das viel weniger Festplattenspeicher bietet als herkömmliche mechanische Festplatten. RELATED: 7 Möglichkeiten, Speicherplatz auf Mac OS freizugeben X Wenn Sie sich um Speicherplatz auf der Festplatte scheren, sollten Ihnen diese Tricks helfen, Speicherplatz für wichtige Dateien und Programme freizumachen, indem Sie den unwichtigen Schrott Ihrer Festplatte entfernen.

(how-top)