de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / So ändern Sie die Textnachricht und andere Benachrichtigungstöne auf Ihrem iPhone

So ändern Sie die Textnachricht und andere Benachrichtigungstöne auf Ihrem iPhone


Eines der schlimmsten Dinge an modernen Smartphones, die von Apple und Samsung dominiert werden, ist, dass fast alle Telefone gleich klingen. Jedes Mal, wenn ich in der Öffentlichkeit unterwegs bin und ich Apples Standardtext höre, greife ich sofort nach meiner Tasche. Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, können Sie den Ton so ändern, dass Sie nicht ganz so verwirrt sind.

Obwohl Sie die Benachrichtigungssounds der meisten Apps von Drittanbietern unter iOS nicht ändern können, können Sie sehr viel ändern B. das Rauschen, das Ihr iPhone beim Klingeln erzeugt, erhalten Sie eine neue Textnachricht, Voicemail oder E-Mail, Sie erhalten eine Kalenderereignis- oder Erinnerungsbenachrichtigung oder Sie senden eine E-Mail oder Datei über AirDrop.

Gehen Sie zu Einstellungen> Sounds & Haptics auf einem iPhone 7 oder neuer. Es ist Einstellungen> Sounds auf jedem Gerät älter als ein 6S.

Wählen Sie den Sound, den Sie ändern möchten. Ich gehe mit Text Tone für dieses Beispiel.

RELATED: So fügen Sie Ihrem iPhone benutzerdefinierte Klingeltöne hinzu

iOS ist mit vielen eingebauten Alarmtönen ausgestattet, und Sie können auch eigene benutzerdefinierte Töne hinzufügen. Tippen Sie auf einen beliebigen Ton, um ihn auszuwählen und zu hören, wie er klingt. Ich mag Synth, also werde ich es verwenden.

Wiederholen Sie den Vorgang für einen der anderen Standard-Sounds, die Sie ändern möchten. Wenn Sie nun eines der "Dings" in der Öffentlichkeit hören, können Sie es ignorieren.


Einrichten und Anpassen des Steam Controllers

Einrichten und Anpassen des Steam Controllers

Der selbst gebrandete Steam Controller von Valve ist vielleicht die aufregendste Sache, die in einem Jahrzehnt in Videospieleingängen auftaucht ... aber das heißt nicht Es ist intuitiv einzurichten. So wie das Design des Doppel-Touchpads gewöhnungsbedürftig ist, benötigt die Software einige ernsthafte Optimierungen durch den Endbenutzer.

(how-top)

Warum ist das Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks komplexer als das Erstellen bootfähiger CDs?

Warum ist das Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks komplexer als das Erstellen bootfähiger CDs?

Das Erstellen bootfähiger CDs und DVDs ist meist ein einfacher und unkomplizierter Vorgang, aber warum ist es bei der Erstellung von bootfähigem Flash komplizierter? fährt? Gibt es wirklich so viel Unterschied zwischen den beiden? Der heutige SuperUser Q & A Post hat die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

(how-top)