de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Behält Windows zwischengespeicherte Kopien von Dateien auf USB-Laufwerken?

Behält Windows zwischengespeicherte Kopien von Dateien auf USB-Laufwerken?


Die meisten von uns denken nie darüber nach, was im Hintergrund passiert, wenn Sie Dateien von einem Ort auf einen anderen kopieren Aufgabe und weitermachen. Aber gibt es eine zusätzliche Kopie, von der wir nichts wissen? Vor diesem Hintergrund hat der heutige SuperUser-Q & A-Beitrag die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt uns dank SuperUser, einer Untergruppe von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites, zu Gute

Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Arik (Flickr).

Die Frage

SuperUser-Reader BattlFrog möchte wissen, ob der Windows-Cache beim Kopieren von Dateien zwischen zwei USB-Sticks eine Kopie speichert:

Ich habe zwei USB-Sticks angeschlossen mein Windows 7 Laptop und kopierte eine Datei direkt von einem Flash-Laufwerk zum anderen. Würde das Betriebssystem meines Laptops zufällig auch eine Kopie dieser Datei enthalten?

Behält der Windows-Cache beim Kopieren von Dateien zwischen zwei USB-Sticks eine Kopie bei?

Die Antwort

Superuser-Mitwirkende EEAA und Abraxas habe die Antwort für uns. First up, EEAA:

Nein, würde es nicht. Teile der Datei können im Speicher zwischengespeichert werden, aber das Extrahieren dieser Teile und das Aussortieren, welche Teile fehlen, wäre entweder unglaublich schwierig oder unmöglich.

Gefolgt von der Antwort von Abraxas:

Ich denke, es sollte selbstverständlich sein, aber es ist vielleicht erwähnenswert, dass, selbst wenn Teile dieser Dateien im Speicher sind, sie dort nicht dauerhaft bleiben werden. Dinge wie das Neustarten des Computers oder eine hohe Speicherauslastung führen dazu, dass diese Teile relativ schnell verschwinden.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


Festlegen der Absatzformatierung in Word

Festlegen der Absatzformatierung in Word

Word bietet Standardschriftarten und Absatzformatierung für Inhalte, die in neue Dokumente eingegeben wurden. Sie können jedoch die Absatzformatierung in der Standardvorlage Normal für neue Dokumente sowie in vorhandenen Dokumenten ändern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beides tun. RELATED: Festlegen der Standardschrift in Word Ändern der Absatzformatierung in der Standardnormalvorlage So ändern Sie die Absatzformatierung für das aktuelle Dokument und alle neuen Dokumente basierend auf der Standardvorlage Normal, erstellen Sie eine neue Word-Datei oder öffnen Sie eine vorhandene Word-Datei.

(how-to)

Automatisches Konvertieren von Anführungszeichen in intelligente Anführungszeichen in Word 2013

Automatisches Konvertieren von Anführungszeichen in intelligente Anführungszeichen in Word 2013

Wenn Sie einige Textverarbeitungsprogramme eingeben, werden Anführungszeichen automatisch von geraden Anführungszeichen in "intelligente Anführungszeichen" umgewandelt, die typografisch korrekt sind Anführungszeichen, die am Anfang eines Zitats in einer Richtung und am Ende eines Zitats umgekehrt gekrümmt sind.

(how-to)