de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Brauchen Sie wirklich einen Touchscreen auf Ihrem Windows-PC?

Brauchen Sie wirklich einen Touchscreen auf Ihrem Windows-PC?



Gedanken Wischen und Bildschirmflecken waren ein Luxus, der ausschließlich auf Ihr Smartphone oder Tablet beschränkt war? Denken Sie noch einmal darüber nach, denn heutzutage ist es fast unmöglich, einen Consumer-Laptop oder einen All-in-One-Desktop zu finden, die nicht die Möglichkeit bieten, einen Touchscreen für Ihren endgültigen Build hinzuzufügen.

Aber lohnt es sich?

In diesem Artikel werden die wichtigsten Vor- und Nachteile beschrieben, die Sie erwarten können, wenn Sie einen Touchscreen zu Ihrem Laptop oder Desktop hinzufügen und Ihnen alle Daten zur Verfügung stellen, die Sie für eine fundierte Entscheidung benötigen ob die Technologie für Sie richtig ist oder nicht.

Ein großer Erfolg für die Akkulaufzeit

Einer der ersten und wichtigsten Nachteile von Touchscreen-PCs und Laptops ist, dass Sie die Touch-Funktionen nicht verwenden In 100% der Fälle wird das Gerät immer noch eine beträchtliche Menge an zusätzlicher Energie von Ihrem Akku abziehen, um den kapazitiven Bildschirm zu unterstützen.

In einer Reihe von Tests von Amateuren und Profis leidet die Akkulaufzeit auf Laptops um etwa 25 % Verlust, wenn Sie einen Touchscreen in den Mix einfügen, unabhängig davon, ob die Funktion aktiviert ist oder nicht. Einfach durch Design, was es braucht, um einen Touchscreen zu arbeiten, muss extra Saft durch das Glas auf dem LCD-Display geladen werden, das ist weniger Energie, die für Ihre Batterie zur Verfügung steht für andere Aufgaben.

Dies kann Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Ich bin ein Deal Breaker für Road Warrior Business Professionals, die ihre Geräte so lange wie möglich zwischen den Ladungen halten müssen, damit sie nicht in eine enge Ecke gekettet werden, während sie auf einen Flug am Flughafen warten.

The Stark Landscape of Software und Anwendungen

Ob es sich um einen Laptop oder ein All-in-One-Gerät handelt, die Anzahl der Anwendungen im Windows Store oder im übrigen Windows-Katalog, die von Grund auf neu entwickelt wurden, nutzt Touch-Steuerelemente sind ziemlich dünn.

Nun, um klar zu sein, sollte dies nicht mit Anwendungen verwechselt werden, die können einen Touchscreen nutzen. Da Windows-PCs, die etwas von XP und höher ausführen, Touch-Befehle als Mauszeiger emulieren, kann jede Software, die Sie mit einer Maus verwenden, auch technisch angepasst werden.

Was wir hier meinen, sind Programme, die speziell erstellt wurden mit Berührungssteuerungen im Hinterkopf und allein auf diesem Verdienst; die Auswahl ist sehr gering.

Sicher, es gibt im Windows Store einige Spiele, die viel einfacher mit dem Zeigefinger spielen als mit einer Maus, aber diese sind eher die Ausnahme als die Regel.

RELATED: Was Sie über Touch-Enabled Windows 8.1 PCs kaufen müssen

Der einzige kleine Vorteil in dieser Abteilung ist, dass für Kinder Lernspiele auf einem All-in-One sind ein Slam Dunk . Wenn Sie jemals gesehen haben, wie ein Kleinkind ein iPad abholt, wissen Sie, wie viel einfacher es für sie ist, eine Information zu verarbeiten, indem sie berühren, tippen und aktiv damit interagieren, als alles, was eine Tastatur- oder Mauskombination könnte

Wenn Sie an einem All-in-One-Gerät interessiert sind, das ausschließlich die etwa ein Dutzend Bildungstitel im Windows Store nutzt, ist ein Touchscreen eine lohnende Investition. Aber was ist mit dem täglichen Gebrauch?

Allgemeine Utility

Insgesamt werden Sie sich schwer tun, eine Anwendung zu finden, die mit Hilfe eines Touchscreens einfacher oder besser zu verwenden ist.

Wenn Sie viel Arbeit in Adobe Photoshop, die Präzision eines Wacom-Tablets kann nicht einmal mit den genauesten Touchscreens auf dem Markt erreicht werden. Windows 8 enthält immer noch das Metro-Kachelsystem, aber selten werden viele Benutzer diesen großen, cartoonartigen Startbildschirm über dem klassischen Desktop auswählen, wenn sie die Wahl zwischen den beiden haben.

Nicht nur das, auch Microsoft scheint das zu tun Ich habe aus den Fehlern gelernt, die mit Metro gemacht wurden, und werde bald das Kachel-System für die bevorstehende Veröffentlichung von Windows 10 beiseite schieben. Insofern könnten Touchscreens auf PCs für ein paar Monate sinnvoll sein, aber schon ab 10 Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Er erwartet, dass das Unternehmen zu seinen Wurzeln zurückkehrt und den Rest der Touchscreen - Benutzer in den Staub fallen lässt.

VERBINDUNG: Nicht alle Tablet Styloses sind gleich: Kapazitiv, Wacom und Bluetooth erklärt

Schauen Sie, sogar ich (ein bekannter Zyniker) kann zugeben, dass Sie im Internet surfen, Fotos wischen oder "Cut the Rope" spielen "Könnte ein bisschen einfacher mit einem Touchscreen angebracht sein, aber sind diese wenigen ausgewählten Anwendungen der Technologie wirklich den Aufpreis wert?

Es kommt alles auf Kosten

Bedauerlicherweise ist die Tatsache, dass, egal, wo Sie suchen , von wem du kaufst oder wer das beste Geschäft in der Stadt hat; Touchscreen-PCs und Laptops werden immer mehr kosten als eine Version mit einem Standard-Display, Punkt.

Da die Materialien für kapazitive Touchscreen-Displays mehr kosten als Standard-LCD-Bausteine, sei es ein Laptop, ein Desktop-Monitor oder ein All-in-One, Sie können in der Regel erwarten, irgendwo zwischen $ 50 bis $ 150 mehr als das, was Sie sonst für das Privileg, in der Lage, um Ihren eigenen Bildschirm verschmutzen.

Wenn dies ein Preis ist, Sie bereit sind zu zahlen Für den Komfort einer Maus zu ertragen, dann ist vielleicht ein Touchscreen das Richtige für Sie. Aber sonst ist es schwer zu rechtfertigen, mehr Geld auf einen Bildschirm auszugeben, den man anfassen kann, wenn man stattdessen zusätzliche Funktionen wie einen besseren Prozessor, mehr Arbeitsspeicher oder doppelt so viel internen Speicher verwenden kann.


Am Ende hängt davon ab, wie viel Nutzen Sie aus einem Touchscreen-Gerät ziehen können. Im Durchschnitt sollten Sie mehr Geld für einen Computer ausgeben, der im Laufe eines Tages einen beträchtlichen Teil der Batterielebensdauer einbüßt, eine begrenzte Anzahl von Anwendungen hat, die eigentlich auf Berührung ausgelegt sind, und mit einem Bildschirm interagieren, der " t replizieren Sie die gleiche Präzision, die Sie von einem Wacom / Stylus-Peripheriegerät erhalten würden.

Wenn Sie wirklich einen Touchscreen benötigen, der Sie überall hin begleitet, können Tablets wie Microsoft Surface Pro 3 den perfekten Kompromiss bieten Touch-Funktionen, Portabilität und ein System, das speziell für mehr als sechs Stunden mit einer einzigen Ladung ausgelegt ist.

Was All-in-One- und Touchscreen-Monitore anbelangt, gibt es zumindest vorerst keine Es gibt genug Anwendungen oder Softwarepakete auf dem Markt, um zu rechtfertigen, wie viel Geld Sie ausgeben können, um es einzurichten.

Bildnachweise: Flickr 1, 2, 3, Wikimedia 1, 2


So richten Sie statisches DHCP ein So ändert sich die IP-Adresse Ihres Computers nicht

So richten Sie statisches DHCP ein So ändert sich die IP-Adresse Ihres Computers nicht

DHCP macht es einfach, den Netzwerkzugriff für Ihr Heimnetzwerk zu konfigurieren, und die Portweiterleitung macht es für diese Computer einfach irgendwo. Durch Konfigurieren von statischem DHCP auf Ihrem Router können Sie das Beste aus beiden Welten kombinieren. Das Problem mit DHCP und Portweiterleitung DHCP ist großartig.

(how-to)

Facebook auf Android setzen Links im Standard-Browser öffnen

Facebook auf Android setzen Links im Standard-Browser öffnen

Facebook-Nutzer haben möglicherweise eine kürzlich erfolgte Änderung ihrer mobilen App bemerkt. Wenn Sie auf einen Link klicken, wird er jetzt in Facebook anstelle Ihres bevorzugten Standardbrowsers geöffnet. Das ist wirklich nervig; Hier ist, wie Sie es wieder auf Android ändern. Facebook behauptet "Links öffnen schneller", aber sie nicht.

(how-to)