de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Müssen Sie sich Gedanken über die Aktualisierung Ihrer Desktop-Programme machen?

Müssen Sie sich Gedanken über die Aktualisierung Ihrer Desktop-Programme machen?


Es gab eine Zeit, in der wir uns um die manuelle Aktualisierung von Desktop-Anwendungen sorgen mussten. Adobe Flash und Reader waren voller Sicherheitslücken und haben sich zum Beispiel nicht selbst aktualisiert - aber diese Zeiten liegen weit hinter uns.

Der Windows-Desktop ist die einzige große Software-Plattform, die Anwendungen nicht automatisch aktualisiert und jeden Entwickler zwingt um ihren eigenen Updater zu programmieren. Das ist nicht ideal, aber die Entwickler sind jetzt weitgehend auf den Plan gegangen.

Das Wichtige wird automatisch aktualisiert

Die wichtigsten Updates, um die Sie sich kümmern müssen, sind Sicherheitsupdates für besonders verwundbare Anwendungen. Dazu gehören Ihr Webbrowser und Browser-Plug-Ins - Flash, Adobe Reader, Java usw.

In der Vergangenheit mussten Sie sich darüber Gedanken machen. Flash hat sich selbst nicht aktualisiert, auch nicht Adobe Reader. Browser-Updates waren nicht so automatisch und erforderten manuelle Eingriffe, um eine neue Version von Firefox oder Internet Explorer zu installieren. Es hat sich gelohnt, Updates im Auge zu behalten und sie zeitnah zu installieren - Flash und Reader werden sich schließlich nicht selbst aktualisieren.

Updates sind nun nahtloser. Chrome aktualisiert sich selbst im Hintergrund, sodass Sie sich keine Gedanken über die neueste Version machen müssen. Firefox folgte in Chrome und aktualisiert sich selbst im Hintergrund. Auch Internet Explorer aktualisiert sich separat von Windows Update, um sicherzustellen, dass Benutzer über die neueste Version verfügen.

Adobe Flash sucht automatisch nach Updates und weist Sie darauf hin, sodass Sie sie installieren können. Wenn Sie Chrome verwenden, verarbeitet Chrome Flash-Updates automatisch. Adobe Reader aktualisiert sich ebenfalls automatisch selbst.

Java ist das Schlimmste - es sucht standardmäßig nur einmal pro Monat nach Updates und hat einen Updater heruntergeladen, der Junk-Software wie die Ask Toolbar enthält. Aber auch Java kann so eingestellt werden, dass es regelmäßig nach Updates sucht - dies ist wichtig, wenn Sie Java installiert haben müssen. Wenn Sie Java nicht installieren müssen, sollten Sie es jetzt deinstallieren.

Natürlich kann Windows sich auch automatisch über Windows Update aktualisieren. Dieser Prozess ist viel lückenloser als zu der Zeit, als Benutzer gezwungen waren, die Windows Update-Website in Internet Explorer manuell zu besuchen, um nach Updates zu suchen und diese herunterzuladen.

Die meisten Anwendungen verfügen über integrierte Updater

Die meisten Anwendungen, die Sie verwenden, verfügen über integrierte Funktionen, die nach Updates suchen. Egal, ob es sich um ein virtuelles Maschinenprogramm wie VirtualBox oder VMware, ein Chat-Programm wie Skype oder Pidgin oder ein häufig aktualisiertes Systemprogramm wie CCleaner handelt, sie werden nach Updates suchen und Sie wissen lassen, wenn es eine neue Version gibt. iTunes, Safari und andere Apple-Programme werden über das Apple Update unter Windows aktualisiert.

Die meisten Spiele werden jetzt automatisch aktualisiert, insbesondere wenn sie über eine Online-Storefront wie Steam oder Origin erworben werden. Sie müssen keine Patches auf Webseiten aufspüren, es sei denn, Sie installieren ein altes Spiel von einer Disc, auf der Sie herumliegen.

Software ohne eingebaute Updater

Also, wo bleibt uns das - welche Anwendungen nicht? t automatisch updaten?

  • Hardware Treiber : Die von Ihrem Hersteller bereitgestellten Hardware-Treiber prüfen nicht automatisch auf neue Versionen. Das ist gut - Sie sollten Ihre Fahrer nicht regelmäßig aktualisieren. Die große Ausnahme ist, dass Gamer ihre Grafiktreiber aktualisieren sollten - aber NVIDIA und AMD enthalten Updates, die damit umgehen.
  • Ältere Software : Wenn Sie noch vor zehn Jahren von einer Anwendung auf einer Disc abhängig waren, dann wahrscheinlich hat kein integriertes Updater. Möglicherweise müssen Sie Patches für alte Spiele und andere Software, die Sie von einer CD installieren, manuell ausfindig machen. Solche veralteten Anwendungen werden jedoch nicht regelmäßig aktualisiert.
  • Verschiedene Dienstprogramme : Es besteht die Möglichkeit, dass einige Dienstprogramme installiert sind, die nicht automatisch nach Updates suchen. Zum Beispiel suchen der 7-Zip-Dateiarchivierer und der WinDirStat-Datenträgerverwendungsstatistik-Viewer nicht nach Aktualisierungen. Aber, seien wir ehrlich - Sie brauchen nicht die neueste Version von 7-Zip oder WinDirStat. Sie werden nicht regelmäßig aktualisiert, neue Versionen werden keine aufregenden neuen Funktionen einführen und es ist zweifelhaft, ob es Sicherheitslücken gibt, über die Sie sich Sorgen machen müssen. Dasselbe gilt für die meisten anderen installierten Anwendungen, die sich nicht automatisch selbst aktualisieren.

App-Update-Checker sind nicht so toll

Da einige Anwendungen sich nicht automatisch selbst aktualisieren und sich bewusst sind, dass manuelle Updates für alles von Flash und Adobe Reader bis Windows erforderlich waren, könnten Sie versucht sein, eine Anwendung zu verwenden sucht nach Updates für Ihre installierten Anwendungen und warnt Sie vor ihnen.

Es gibt mehrere Software-Updater-Checker, die Sie verwenden können, wie zum Beispiel Secunia PSI, das darauf ausgerichtet ist, dass Sie über aktuelle Anwendungen ohne Sicherheitslücken verfügen

Es wäre großartig, wenn es eine Anwendung gäbe, die Updates für alle installierten Anwendungen unter Windows übernimmt. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob Sie veraltet sind oder zwanzig verschiedene Updater verwenden. Diese Dienstprogramme von Drittanbietern werden jedoch nie dieses eine Tool sein. Sie werden nie alle Ihre installierten Anwendungen handhaben. Sie sind nicht für Ihre wichtigsten Anwendungen erforderlich - Ihr Browser, Plug-Ins und andere häufig aktualisierte Software aktualisieren sich selbst.

Diese Tools könnten theoretisch nützlich sein, um Updates für weniger bekannte Dienstprogramme und alte Versionen zu verteilen Spiele, die Patches benötigen, nachdem Sie sie installiert haben, aber in der Regel nicht mit solchen Dingen umgehen. Secunia PSI kann nützlich sein, um schnell festzustellen, ob auf einem Computer aktuelle Versionen des Browsers und der Plug-Ins installiert sind, aber Sie müssen Ihre Desktop-Programme nicht aktualisieren.

Wir würden es lieben Zentralisierte Update-Lösung für Windows, aber kein Drittanbieter kann es liefern - Microsoft müsste es selbst liefern. Es gibt keinen praktischen Grund, ein solches Tool zu verwenden oder Websites regelmäßig auf Updates zu überprüfen. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Anwendungen so eingestellt sind, dass sie sich automatisch aktualisieren - sie sollten standardmäßig sein - und machen Sie sich darüber keine Gedanken.


Natürlich benutzt jeder andere Software. Es ist möglich, dass Sie eine Anwendung verwenden, die regelmäßige, manuelle Updates benötigt. Sie sind in diesem Fall daran gehindert, es selbst zu aktualisieren - es ist unwahrscheinlich, dass ein Update-Tool eines Drittanbieters helfen würde.

Bildquelle: Docklandsboy auf Flickr


So erstellen Sie benutzerdefinierte Dock-Designs in OS X

So erstellen Sie benutzerdefinierte Dock-Designs in OS X

Vor einer Weile haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Ihr OS X Dock mit Designs und anderen Arten von Änderungen mit einem kleinen, kostenlosen Programm anpassen können. Heute wollen wir noch einen Schritt weiter gehen und mit derselben Anwendung einzigartige benutzerdefinierte Designs erstellen. Wenn Sie mit cDock noch nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel zu lesen, damit Sie wissen, was er kann.

(how-to)

Warum ist mein VPN-basierter Ping schneller als ein Nicht-VPN One?

Warum ist mein VPN-basierter Ping schneller als ein Nicht-VPN One?

Wenn es darum geht, Online-Spiele zu spielen, gilt: Je besser unsere Verbindungsgeschwindigkeit ist, desto mehr können wir uns amüsieren. Aber welche Art von Verbindung ist letztendlich am besten für unsere Bedürfnisse? Der heutige SuperUser Q & A Post hat die Antworten auf eine verwirrte Leserfrage.

(how-to)