de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / 1080p oder 4K HD Videos Lagging und abgehackt?

1080p oder 4K HD Videos Lagging und abgehackt?


Ich habe kürzlich einen Panasonic HD-Camcorder gekauft, der 60 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 1080p aufzeichnet. Die Videoqualität ist großartig ... wenn ich es jemals sehen könnte! Ich habe versucht, die Videos auf meinem MacBook Pro (2009) zu spielen und es gab eine Menge Verzögerung und Funkstille. Dann habe ich versucht, die Videos auf meinem Dell PC abzuspielen und es war noch schlimmer! Ich war so überrascht, dass ich meine HD-Videos nicht auf meinen Computern abspielen konnte!

In jüngerer Zeit habe ich ein 4K-Video von meinem iPhone auf meinen Windows 10-PC heruntergeladen und es dauerte buchstäblich 5 Sekunden, bis der Videoplayer sogar geladen war, viel weniger reibungslos.

Wenn es darum geht, High-Definition-Videos flüssig auf Ihrem Computer abzuspielen, müssen Sie sowohl die Software als auch die Hardware berücksichtigen. Zum Beispiel, egal wie sehr du es versuchst, du könntest niemals einen Ford Focus dazu bringen, 200 Meilen pro Stunde zu fahren. Es hat einfach nicht den Motor oder die Kraft, es zu tun.

Gleiches gilt für Computer. Wenn Sie einen Laptop oder einen Desktop mit einer integrierten Grafikkarte haben, werden Sie wahrscheinlich nie in der Lage sein, 1080p oder 4K HD-Video ohne Verzögerung oder Unterbrechungen abzuspielen. Warum? Da zum Abspielen von HD-Videos sehr viele Systemressourcen benötigt werden. Wenn Sie jedoch eine semi-anständige Grafikkarte mit einer angemessenen Speicherkapazität und mindestens einem Dual-Core-Prozessor haben, gibt es Möglichkeiten, Ihr Gerät HD-Videos flüssig wiedergeben zu lassen.

In diesem Artikel werde ich die verschiedenen Methoden durchgehen, die Sie versuchen können, damit Ihr System HD-Video flüssig wiedergeben kann. Wenn Sie etwas anderes herausgefunden haben, das hier nicht erwähnt wird, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu schreiben und lassen Sie es uns wissen!

Speicherort

Bevor ich auf technische Dinge eingehe, sollten Sie als Erstes den Speicherort Ihrer Videodateien überprüfen. Ein Grund, warum das Video langsam auf meinem Windows-Rechner abgespielt wurde, war, dass ich alle Videos auf meinen NAS kopiert hatte und die Dateien von dort abspielte. Für die schnellstmögliche Wiedergabe müssen Sie die Dateien lokal auf der Festplatte behalten.

Die einzige Zeit, die es besser wäre, Ihre Festplatte nicht zu benutzen, ist, wenn Sie eines dieser 5400 RPM Laufwerke haben. Dann könnte die Festplatte ein Flaschenhals sein. In diesen Fällen können die Videos aufgrund der langsamen Festplatte verzögert werden. Mein Vorschlag wäre, auf mindestens ein 7200 RPM-Laufwerk zu aktualisieren. Heutzutage ist es jedoch am besten, ein Solid-State-Laufwerk zu verwenden, das viel schneller ist als eine herkömmliche Festplatte.

Und wenn Sie sie einfach nicht auf Ihrem Computer anbringen können, sollten sie auf einem externen Laufwerk sein, das mit Ihrem Computer über eine schnelle Verbindung wie Thunderbolt, USB 3.0, Firewire 800, eSATA usw. verbunden ist. Wenn Sie eine externe Verbindung herstellen Fahren Sie über USB 1.0 / 2.0, dann werden Ihre Videos verzögert, egal wie schnell Ihre Grafikkarte ist!

Systemressourcen

Die zweite einfache Sache ist, sicherzustellen, dass nichts anderes Ressourcen auf Ihrem Computer verbraucht. Da Ihre CPU beim Abspielen der HD-Datei am meisten genutzt wird, wird es verzögert, wenn die CPU zu einem anderen Prozess auf Ihrem System wechseln muss. Schließen Sie alle Programme und beenden Sie alle nicht benötigten Startprogramme, die möglicherweise in Ihrer Taskleiste usw. ausgeführt werden. Manchmal kann auch ein Neustart hilfreich sein. Sobald Sie so viele Programme wie möglich geschlossen haben, versuchen Sie, das Video abzuspielen.

Sie können auch versuchen, die Priorität des Videoplayers auf " Hoch" zu setzen, um mehr Prozessorleistung zu erhalten.

Ich schlage nicht vor, es in Echtzeit zu ändern, da dies mehr Probleme als Korrekturen verursachen kann. Ändern Sie einfach die Priorität für den Prozess Ihres Videoplayers, z. B. VLC, MPC-HC usw. Sie müssen dies nicht tun, wenn Ihr Computer über eine dedizierte Grafikkarte verfügt. Wenn Sie jedoch die GPU verwenden, die in Ihrer CPU integriert ist, kann es hilfreich sein.

In ein anderes Format konvertieren

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, können Sie Ihre Videos auch in ein anderes Format konvertieren. Wenn Ihre Videos beispielsweise alle im AVCHD-Format vorliegen, können Sie sie in m2ts oder ein anderes Format wie MP4 usw. konvertieren. Sie können dieselbe hohe Auflösung beibehalten, aber das Abspielen bestimmter Formate ist einfach einfacher und erfordert weniger Ressourcen. Die Wiedergabe von AVCHD-Videos ist sehr CPU-intensiv und erfordert viel Decodierung.

Also, wenn Sie die Zeit haben, können Sie ein Programm wie HandBrake für Windows und Mac ausprobieren und Ihre Videos in M4V konvertieren und sie werden gut und immer noch HD sein.

Media Player, Codecs und Einstellungen

Der nächste Versuch ist ein anderer Media Player. Mein Favorit für HD-Video-Wiedergabe ist VLC Media Player. Es hat viele Codecs und kann eine ganze Reihe von Formaten verarbeiten. Du kannst auch andere Spieler wie KMPlayer ausprobieren, aber ich habe festgestellt, dass VLC der Beste ist. Ein weiterer leichter Spieler ist MPC-HC, da er auch die GPU-Beschleunigung unterstützt.

Eine Einstellung, die Sie in VLC Media Player anpassen können, ist die Nachbearbeitungsroutine. Wenn Sie in VLC auf Einstellungen oder Einstellungen klicken und auf Input & Codecs klicken, sehen Sie eine Option namens Loop-Filter für H.264-Decodierung überspringen .

Standardmäßig ist es auf Keine eingestellt . Sie möchten dies in Alle ändern. Versuchen Sie nun, Ihre 1080p-Videos abzuspielen und zu sehen, ob es Verzögerungen gibt. Hoffentlich nicht! Diese Lösung funktionierte für mich auf meinem MacBook Pro. Wenn das für dich nicht funktioniert, dann lies weiter!

Wenn Sie etwas wie Media Player Classic verwenden, können Sie ein anderes Codec-Paket ausprobieren. Versuchen Sie zum Beispiel, das K-Lite Codec Pack zu deinstallieren, wenn Sie das haben, und installieren Sie stattdessen das CCCP (Combined Community Codec Pack). Auch mit Media Player Classic können Sie den Renderer ändern und sehen, ob das hilft. Gehe zu Optionen - Wiedergabe - Ausgabe und wähle einen anderen aus.

Grafikkartentreiber und Software

Die zweite Sache zu überprüfen ist Ihre Grafikkartentreiber und Software. Wenn Sie ein ziemlich gutes System mit einer Videokarte haben, die High-Definition-Wiedergabe unterstützt, aber bei der Wiedergabe von Videos erhebliche Verzögerungen verspüren, könnte dies einfach ein Problem mit Ihrem Treiber oder falsche Einstellungen sein.

Nehmen wir an, Sie haben eine ATI Radeon HD-Karte und Sie haben das Lag-Problem. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die ATI Catalyst-Software für Ihre Grafikkarte herunterladen. Diese Software steuert alle HD-Aspekte Ihrer Grafikkarte und bis zur Installation der Software sind möglicherweise nicht alle Funktionen der Grafikkarte aktiviert. Für Nvidia-Karten müssen Sie NVIDIA GeForce Experience herunterladen und die Treiber aktualisieren.

Ich empfehle auch, das vollständige Softwarepaket für Ihre Grafikkarte herunterzuladen und zu installieren, nicht nur den Treiber. Oftmals gibt es zusätzliche Software, die erweiterte Funktionen auf Ihrer Grafikkarte ermöglicht, so dass Sie High-Definition-Videos abspielen können.

Hardware-Upgrades

Wenn absolut nichts anderes funktioniert, könnte es einfach Hardware sein, die nicht stark genug ist. Am Ende des Tages erfordert die Wiedergabe von 1080p oder 4K Videos eine ordentliche Menge an CPU und eine ordentliche Grafikkarte. Wenn Sie ein sehr altes System oder ein System haben, das sogar ein paar Jahre alt ist, ist es vielleicht an der Zeit, in eine neue Maschine zu investieren oder die Grafikkarte / den Speicher / die Festplatte zu aktualisieren. Mit den Super Deals auf Desktops, die Sie heutzutage finden können, gibt es wirklich keinen Grund, warum Sie HD-Videos nicht reibungslos wiedergeben können.

Wenn Sie Fragen zu diesem Artikel haben oder wenn Sie Ihr Video nicht reibungslos wiedergeben können, wenn Sie es für richtig halten, geben Sie hier einen Kommentar mit Ihren Systemspezifikationen, Software usw. ein und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen. Genießen!


So scannen Sie Dokumente mit der Kamera Ihres Android-Telefons in das PDF-Format

So scannen Sie Dokumente mit der Kamera Ihres Android-Telefons in das PDF-Format

Der Ausdruck "Dokumente scannen" bedeutete, dass Sie vor einer sperrigen Maschine eine dumme Zeit damit verbracht haben, darauf zu warten ein Stück Papier und mach es digital. Aber das ist das mobile Zeitalter, in dem fast alles mit einem Telefon erledigt werden kann. Und scannen von Text durchsuchbaren Dokumenten ist blöd leicht mit wenig mehr als die Kamera Ihres Telefons.

(how-to)

So halten Sie das Startmenü und das Action Center von Windows 10 bei Verwendung einer benutzerdefinierten Akzentfarbe schwarz

So halten Sie das Startmenü und das Action Center von Windows 10 bei Verwendung einer benutzerdefinierten Akzentfarbe schwarz

Angenommen, Windows 10 bietet nur eine Einstellung zum Ändern der Farbe der Taskleiste, Startmenü und Action Center auf einmal? Es gibt keine Möglichkeit, jede Farbe einzeln zu ändern, aber wir haben einen schnellen Registrierungs-Hack, der Sie dorthin bringt. Aus irgendeinem Grund bieten die Windows 10 Personalisierungsoptionen eine einzige Option, um eine Akzentfarbe zu verwenden Ihre Taskleiste, das Startmenü und das Action Center auf einmal, anstatt dass Sie für jede eine Farbe auswählen können.

(how-to)