de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Verwendung von Excel-Tabellen in Microsoft Word

Verwendung von Excel-Tabellen in Microsoft Word


Wie Erdnussbutter und Schokolade, eine Textverarbeitung mit einigen grundlegenden Tabellenkalkulationen macht eine fantastische Kombination. Wenn Sie ein einfaches Zahlen-Crunching in ein ansonsten gewöhnliches Textdokument eingebettet haben möchten, bietet Ihnen Microsoft Word dank der eingebackenen Funktionalität des Schwesterprogramms Excel eine Möglichkeit.

Die Word-Implementierung von Excel-Tabellen enthält im Wesentlichen eine winzige Kopie des Programm, direkt in der Mitte Ihres wöchentlichen Newsletters zum Booster's Club. Während Sie den Excel-Abschnitt des Dokuments bearbeiten, haben Sie Zugriff auf alle Excel-Steuerelemente, als ob Sie Excel in einem eigenen Fenster verwenden würden. Sie können Standardzellen für Text und Zahlenwerte hinzufügen, und ganz entscheidend Formeln, die speziell für das Excel-Minifenster gelten.

Um eine Excel-Tabelle in Word 2016 einzufügen, klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte "Einfügen" Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Tabelle". Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Schaltfläche "Excel-Tabelle".

Hier ein einfaches Beispiel. Ich habe die Standardzellen mit erfundenen Werten für Stanleys Sprocket-Verkäufe gefüllt und eine der gebräuchlichsten Summenformeln für die Zellen in der letzten Spalte verwendet. Für den "Yearly Total" -Wert für "Space Sprockets" in Zelle F2 verwende ich die Formel "sum (B2: E2)", um alle vier Werte über die Zeile hinzuzufügen und meine Summe automatisch zu erhalten. Sie können jede Excel-Formel verwenden, die Sie in dieser eingebetteten Version des Programms mögen.

Dies ist ein Screenshot von Word, aber die Menüs und Steuerelemente von Excel erscheinen beim Bearbeiten der eingebetteten Tabelle.

Excel-Tabellen haben grundsätzlich unendliche Mengen von Zeilen und Spalten, aber das ist nicht praktikabel, wenn Sie diese Daten als Tabelle in einem Word-Dokument verwenden. Um die Anzahl der sichtbaren Zeilen und Spalten zu ändern, klicken und ziehen Sie die Ankerpunkte, die schwarzen Quadrate in jeder Ecke und den Mittelpunkt der Box um das Excel-Arbeitsblatt.

Wenn Sie diese Werte bearbeitet haben, können Sie klicken jeder andere Teil des Word-Dokuments und die Formatierung wird auf eine Basistabelle zurückgesetzt, die zum Drucken oder Verbreiten über schreibgeschützte Formate wie PDF geeignet ist. Hier können Sie die Breite und Höhe der Tabelle an die Formatierung des Word-Dokuments anpassen, ohne die Anzahl der sichtbaren Spalten oder Zeilen zu ändern.

Um die Tabelle erneut zu bearbeiten, doppelklicken Sie auf eine beliebige Stelle innerhalb der Tabelle, um sie wiederherzustellen die Excel-Steuerelemente.

Es ist auch möglich, eine vorhandene Excel-Datei einzubetten, was praktisch ist, wenn Sie Daten, die Sie bereits gesammelt haben, teilen möchten. Klicken Sie in der Tabelle Einfügen auf die Schaltfläche "Objekt" (das kleine blau umrandete Quadrat unter dem Bereich "Text"):

Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf "Aus Datei erstellen" und dann auf "Durchsuchen", um zu navigieren Öffnen Sie die Excel-Tabelle auf dem Speicherlaufwerk Ihres Computers. Sie haben auch ein paar andere Optionen hier. Wenn Sie die Option "Mit Datei verknüpfen" auswählen, wird die in Word angezeigte Tabelle mit der aktuellen Excel-Tabelle verknüpft, solange sie an den gleichen Positionen wie bei der Verknüpfung gespeichert sind. Änderungen, die Sie an beiden Orten vornehmen, spiegeln sich in den anderen wider. Sie können auch die Option "Als Symbol anzeigen" auswählen, um die Tabelle als einfaches Symbol im Word-Dokument anzuzeigen, auf das Sie klicken können, um die Tabelle in Excel zu öffnen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie zum Einfügen einfach auf "OK" die Tabelle.

Abhängig von Ihrer Word-Formatierung müssen Sie möglicherweise die Größe ändern oder bearbeiten, um alles sichtbar zu machen.


Was ist neu in iOS 11 für iPhone und iPad, verfügbar jetzt

Was ist neu in iOS 11 für iPhone und iPad, verfügbar jetzt

IOS 11 wurde am 19. September 2017 veröffentlicht. Apple kündigte eine Reihe von neuen Funktionen und Änderungen auf der WWDC 2017 in diesem Jahr. Von Verbesserungen zu Nachrichten und Apple Pay bis zu leistungsstarkem Multitasking und Dateiverwaltung auf dem iPad, hier sind die besten neuen Funktionen.

(how-top)

So begrenzen Sie die Bandbreitennutzung auf Ihrem Roku

So begrenzen Sie die Bandbreitennutzung auf Ihrem Roku

Macht Streaming-Video auf Ihrem Roku das Internet für alle anderen im Haus unbrauchbar? Sind Sie mit der Bandbreitenbeschränkung Ihres ISPs konfrontiert und möchten die Datennutzung einschränken? Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich die Einstellungen des Roku nach einer Bandbreitenobergrenze durchsucht und nichts gefunden.

(how-top)