de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Müssen Rack-Mount-Server tatsächlich in einem Rack installiert werden?

Müssen Rack-Mount-Server tatsächlich in einem Rack installiert werden?


Wenn Sie zum ersten Mal einen Personal Server einrichten oder einfach nur versuchen, ein Upgrade oder ein Update durchzuführen, fragen Sie sich vielleicht Hardware-Komponenten sind notwendig, was nicht notwendig ist. Betrachten Sie zum Beispiel Racks, müssen Sie unbedingt ein Rack für Ihren Server haben? Der heutige SuperUser Fragen-und-Antworten-Post hat einige hilfreiche Antworten auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Frage-und-Antwort-Sitzung kommt dank SuperUser zustande - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer von der Community gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Tom Raftery (Flickr).

Die Frage

SuperUser-Leser GoldieLocks möchte wissen, ob ein Rack benötigt wird, um einen Ersatzserver zu installieren:

Ich kann bei eBay ein paar ordentliche Angebote für Racks bekommen -Mount-Server (beschrieben zum Beispiel 2U Rack-Mount-Server ), die ich als Ersatz für mein Synology NAS benötige.

Kann ich diesen 2U-Server einfach kaufen und unterstellen? meinen Schreibtisch irgendwo, oder ist es eine Voraussetzung, dass Sie unbedingt ein Rack haben müssen?

Was gibt Ihnen ein Rack, das irgendwo alleine sitzt?

Brauchen GoldieLocks wirklich ein Rack? Platzieren Sie einen Ersatzserver?

Die Antwort

SuperUser-Benutzer TheUser1024 und KlaymenDK haben die Antwort für uns. Zuerst, TheUser1024:

Sie brauchen nicht unbedingt ein Rack oder einen Schrank, aber hier sind einige Punkte zu beachten:

  • Wenn Sie es unter Ihrem Schreibtisch aufbewahren, sammelt sich Staub an.
  • Die Lüfter von solchen Servern kann ziemlich laut sein (gelinde gesagt)! Sie wollen das nicht immer in Ihrer Nähe!
  • Der Stromverbrauch ist möglicherweise viel höher als der einer SOHO NAS-Box.
  • Rack-montierbare Server sind 19 Zoll breit und können doppelt so lang sein.
  • Wenn Sie einen alten Server mit parallelem SCSI (nicht SAS) erhalten, können Sie keine SATA-Festplatten für normale SOHO-NAS-Systeme problemlos einsetzen.
  • Das Aktualisieren von Teilen kann schwieriger sein, da sie Serverhardware verwenden ( RAM, CPU, HDD, etc.).

Ein Rack hat den Vorteil, dass Sie problemlos mehr als 10 Server in einem einzigen Rack einbauen können, und wenn Sie sie auf Schienen haben, können Sie immer noch darauf zugreifen (rutschen, öffnen, tauschen Teile etc.). Auch die Probleme des Kabelmanagements, des Luftstrommanagements und der Stromverteilung kommen mir in den Sinn.

Gefolgt von der Antwort von KlaymenDK:

Wenn Sie nach einem kostspieligen Rack suchen, könnten Sie das nicht tun Ich kann mit einem (Stapel) IKEA LACK-Tabellen auskommen.

Dies könnte die offizielle Seite sein: Die LackRack


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


So probieren Sie die macOS High Sierra Beta jetzt aus

So probieren Sie die macOS High Sierra Beta jetzt aus

Sie sind begeistert von High Sierra, möchten aber nicht bis zum Herbst warten? Die öffentliche Betaversion kann jetzt getestet werden. hier ist, wie Sie es installieren. VERWANDT: Was ist neu in macOS 10.13 High Sierra, verfügbar jetzt Wir haben Ihnen die neuen Funktionen in High Sierra, kommenden Herbst 2017 gezeigt.

(how-to)

So aktivieren Sie 4K-Inhalte auf dem Amazon Fire TV

So aktivieren Sie 4K-Inhalte auf dem Amazon Fire TV

In den letzten Jahren wurden 4K-Inhalte - oder Ultra High Definition (UHD) - immer beliebter. Netflix dreht alle seine Originalshows, wie Daredevil und House of Cards, in 4K und bietet Besitzern von kompatiblen Fernsehern ein unvergleichliches Fernseherlebnis. Bei manchen Diensten kann es jedoch schwierig werden, 4K richtig anzuzeigen, und das kann schwierig sein.

(how-to)