de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Warum bekomme ich andere CPU-Spezifikationsinformationen für Windows und Linux?

Warum bekomme ich andere CPU-Spezifikationsinformationen für Windows und Linux?


Wenn Sie gerne testen oder nur die Hardwarespezifikationen Ihres Computers überprüfen, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass verschiedene Betriebssysteme Konflikte verursachen Informationen über Ihre Hardware. Warum das? Der heutige SuperUser F & A-Post hilft, die Verwirrung für einen betroffenen Leser zu klären.

Die heutige Frage & Antwort-Sitzung kommt dank SuperUser zustande - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites.

Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Karan Raj Baruah (SuperUser).

Die Frage

SuperUser Leser Daniel Sebestyen möchte wissen, warum verschiedene Betriebssysteme widersprüchliche Informationen zur Hardwarespezifikation liefern:

Ich habe eine 3,6 GHz AMD FM2 A8-Serie A8 5600K CPU (Werksspezifikationen) und zwischen Hardware-Berichten unter Windows und Linux gibt es einen Unterschied von mindestens 0,2 GHz.

Die Hardware wurde auf folgenden Betriebssystemen überprüft:

  • Windows 7 Ultimate x64 & x86 (beide Tests zeigten 3,4 GHz)
  • Windows 8.1 Pro x64 & x86 (beide Tests zeigten 3,5 GHz)
  • Ubuntu 14.10 & 14.10.1 x86 & x64 (Tests zeigten die richtige Menge, 3,6 GHz)
  • Linux Mint 17 (x86 & x64, Tests auf Mate zeigte 3,55 GHz, x86 & x64 Tests auf Zimt zeigte die richtige Menge, 3,6 GHz)

Ich weiß, dass die CPU und mein ASROCK-Motherboard übertakten können, aber es ist nicht aktiviert, daher glaube ich nicht, dass dies Auswirkungen auf Hardwaretests hat.

Weiß jemand, ob es ein Zeichen dafür ist? kaputte / beschädigte Hardware oder sind es nur Unterschiede zwischen den Betriebssystemen?

Warum bekommt Daniel andere Ergebnisse für die gleiche Hardware?

Die Antwort

SuperUser-Mitarbeiter Karan Raj Baruah und user201235 haben die Antwort für uns. Zuerst, Karan Raj Baruah:

Ich würde etwas wie Speccy empfehlen, um genaue Spezifikationsinformationen für Ihren PC zu erhalten.

Der Task-Manager in Windows 8 / 8.1 zeigt immer die aktuelle Uhr für Ihre CPU an. Manchmal, wenn Energiesparmodi aktiviert sind (besonders bei Laptops), wird der Prozessor zu wenig Energie verbraucht und Sie sehen eine kleinere Zahl im Task-Manager.

Gefolgt von der Antwort von user201235:

Gerade ohne Übertaktung oder Untertaktung ändern moderne CPUs ihre Geschwindigkeit. Sie können in den Turbo-Modus oder Energiesparmodus wechseln (und weit nach unten gehen). Der Unterschied zwischen den exakten Hintergrundprozessen ist der Unterschied in der gemeldeten Geschwindigkeit.

Tatsächlich können Sie mit vielen CPU-Überwachungsprogrammen die Geschwindigkeitsänderungen in Echtzeit verfolgen, während Sie Programme ausführen und / oder schließen.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


17 Dinge, die Sie mit Siri auf dem neuen Apple TV tun können

17 Dinge, die Sie mit Siri auf dem neuen Apple TV tun können

Die neueste Version von Apple TV hat viele coole erweiterte Funktionen. Das wichtigste unter ihnen ist die Siri-Integration, von der wir behaupten, dass viele Leute immer noch nicht wissen, wie man sie benutzt. Hier sind 17 Dinge, die du mit Siri machen kannst. Siri wird zu einem unserer liebsten digitalen Assistenten.

(how-to)

So synchronisieren Sie OneNote 2016-Notizbücher mit Ihrem OneDrive-Konto und greifen auf sie zu

So synchronisieren Sie OneNote 2016-Notizbücher mit Ihrem OneDrive-Konto und greifen auf sie zu

Die besten Notizprogramme wie Evernote synchronisieren Ihre Notizen mit allen Ihren anderen Geräten, sodass Sie sie überall haben du gehst. Wenn Sie über OneNote 2016-Notizen verfügen, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert sind, können Sie sie mithilfe von OneDrive mit Ihren anderen Geräten synchronisieren.

(how-to)