de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was zu tun ist, wenn Ihr iPhone oder iPad nicht ordnungsgemäß lädt

Was zu tun ist, wenn Ihr iPhone oder iPad nicht ordnungsgemäß lädt


Ein iPhone, das nicht ordnungsgemäß geladen wird, ist mehr als ein bisschen frustrierend. Bevor Sie sich die Haare ausreißen, gehen Sie die Checkliste zur Fehlersuche durch, um häufige Ursachen von Ladeproblemen auszuschließen - und drücken Sie die Daumen, um Ihr Problem zu lösen, ohne Ihr Telefon zur Reparatur einschicken zu müssen.

Es gibt eine Vielzahl von Problemen Probleme beim Aufladen Ihres iPhones oder iPads, vom leicht zu lösenden bis zum benötigten Apple-Service. Zum Glück, nach unserer Erfahrung, ist das Problem fast immer ein unterschiedlicher Grad von leicht zu lösen. Hier sind die ersten Dinge, die Sie ausprobieren sollten.

Reinigen Sie Ihren Lightning Port

Wir lieben das Lighting-Connector-Design: Es gibt keine falsche Art, das Kabel einzustecken, es ist sehr schwierig, den Port selbst und den Kabelstecker zu beschädigen ist sehr resistent gegen Beschädigungen. Das Design des Lightning-Ports macht es jedoch wirklich zu einer unwiderstehlichen Spalte für Flusen und Trümmer - besonders, wenn du dein Handy jeden Tag in der Tasche hast.

Irgendwann kann sich genug Crud im Hafen aufbauen Wenn Sie das Blitzkabel einstecken, wird das Telefon nicht in den Lademodus wechseln. Wenn Sie den Stecker herausziehen und einige Male wieder einstecken, werden Sie vielleicht feststellen, dass der Ladevorgang beginnt, aber alles, was Sie bisher erreicht haben - wenn Ihr Problem durch Schmutz verursacht wird - ist, dass Sie diesen Flusenpacker fester einpacken. Schließlich wird die Plug-and-Repug-Technik nicht funktionieren, da Sie die maximale Komprimierung erreicht haben. Woher wissen wir? Denn obwohl es etwas mehr als 2 Jahre gedauert hat und ein paar schmerzhafte Monate mit Ladeproblemen verbunden waren, reinigten wir schließlich unseren Lightning-Port, was zu einer vollständigen Lösung unserer Ladeprobleme führte.

Dieser kleine Flusenverband war die Quelle von all unseren Problemen.

Wie sollten Sie Ihren Lighting Port reinigen? Sie könnten, wenn Sie Dinge durch das absolute Buch spielen, eine Spezialität antistatische Reinigungsbürste wie diese $ 5 OXO Kombinationsbürste und Silikonwischer kaufen. Es ist ein großartiges Werkzeug zum Entfernen von Schmutz aus einem verschmutzten Lightning-Port und nicht viel anders als die antistatischen Reinigungsbürsten, die im Apple Store verwendet werden, um die gleiche Aufgabe auszuführen. Aber, ehrlich gesagt, hatten wir genauso viel Glück, nicht nach dem Buch zu spielen und einen hölzernen Zahnstocher zu benutzen. Nein ernsthaft, schauen Sie sich das Foto oben als Beweis für unsere letzte Reinigungsreise an. Ein einfacher alter Zahnstocher ist ein ziemlich perfektes Werkzeug: Er ist nicht leitend, er hat genau die richtige Breite, er hat einen Punkt und man kann ihn leicht an der Rückseite des Lightning-Ports berühren (dort ist nichts als einfaches Metall, die Verbindungen sind eingeschaltet Oben und unten am Port) haken Sie Ihren eingepackten Haufen Flusen ein und ziehen Sie ihn leicht heraus.

Tatsächlich können Sie sogar jeden etwas den Zahnstocher mit einem Tropfen Alkohol abwischen und die Spitze sehr leicht über die Ober- und Unterseite des Hafens: Es wird eine schmuddelige graue Farbe herauskommen - diese graue Farbe ist der Schmutz und das leichte Anlaufen, das von den Verbindungspads innerhalb des Hafens kommt. An diesem Punkt ist Ihr Blitzanschluss so fabrikneu wie nie zuvor.

Überprüfen Sie Ihren Ladeblock

Wenn Ihr Lightning-Port blitzsauber ist (oder schmutzig ist oder nicht), konnte die Reinigung nicht behoben werden Ladeproblem) der nächste Schuldige ist das Ladegerät selbst. Nicht alle Ladegeräte sind gleich und neueren iPhones (und iPads, noch mehr) sind beide wählerisch über ihre Energiequellen und Energiehunger.

RELATED: Wie wählt man die beste USB Ladestation für alle Ihre Gadgets

Am besten laden Sie Ihr Gerät mit dem offiziellen Apple-Ladegerät, das mit dem Gerät geliefert wurde. Die zweitbeste Wette besteht darin, den Ladevorgang mit einem hochwertigen Ladegerät zu versuchen, das die Qualität und Spezifikationen des Apple-Ladegeräts erfüllt oder übertrifft. Versuchen Sie nicht, Ihren Test mit einem schwachen USB-Ladegerät durchzuführen, das noch vor 10 Jahren von einem Telefon, das Sie besitzen, übrig geblieben ist. Es besteht eine gute Chance, dass es für das Aufladen eines modernen Telefons deutlich unterlastet ist. Denken Sie daran, iPads benötigen mehr Energie zum Aufladen!).

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl eines Ladegeräts? Wir haben eine praktische Anleitung zur Auswahl einer Ladestation, damit Sie alle Ihre Gadgets an einem Ort aufladen können.

Überprüfen Sie Ihr Kabel

VERWANDT: Warum Ihr iPhone oder iPad sagt "Dieses Kabel oder Zubehör ist Nicht zertifiziert "

Wenn Ihr Ladegerät zu schnupfen scheint, Sie aber immer noch Probleme haben, liegt Ihr Problem möglicherweise am Kabel selbst. Nach hunderten von Plug-and-Drop-Sessions zeigen auch die besten Kabel ein wenig Verschleiß. Außerdem müssen Lightning-Kabel von Apple zertifiziert sein.

Überprüfen Sie, ob Ihr Kabel intakt ist und dass insbesondere das Lightning-Ende frei von Beschädigungen ist. Der kleine Mikrochip, der Ihrem iPhone mitteilt, dass das Kabel ein legales Apple oder Apple-zertifiziertes Produkt ist, befindet sich im Blitzende und jegliche Belastung oder Beschädigung an diesem Ende kann die Funktionsweise des Kabels stören. Brauchen Sie ein neues Kabel? Überlegen Sie nicht, es gibt viele billige zertifizierte Kabel, einschließlich dieses $ 8 6 Fuß Kabel von Amazon Basics.

Apple für Support-Optionen kontaktieren

Wenn Ihr Port jetzt sauber ist, ist Ihr Ladegerät auf zu schnüffeln (und kann andere Geräte aufladen), und die getesteten Kabel können Ihre anderen Lighting-Connector-Geräte gut aufladen, dann haben Sie das Ende der Fehlersuchlinie erreicht, und es besteht eine sehr gute Chance, dass es ein Problem damit gibt die Hardware deines iPhones.

Obwohl die Metallkörperkonstruktion des iPhone und das Design des Lightning-Ports es weniger wahrscheinlich machen, einen gelösten oder anderweitig beschädigten Port zu bekommen (sagen wir, im Vergleich zu einem Plastic Body Phone mit einem billigeren Connector) nicht unbekannt. Es ist möglich, dass es ein internes Problem mit Ihrem iPhone gibt, da die winzigen Verbindungspunkte zwischen den Kontakten im Port und der Platine im Telefon beschädigt sind. Ihre einzige Option zur Gewährleistung der Garantie ist die Kontaktaufnahme mit Apple, um Ihr Telefon zu ersetzen oder zu reparieren ein autorisierter Dienstleister.

Fotonachweis: bfishadow / Flickr, Vijay / Flickr


So erstellen Sie ein bootfähiges Linux-USB-Flash-Laufwerk, die einfache Methode

So erstellen Sie ein bootfähiges Linux-USB-Flash-Laufwerk, die einfache Methode

Ein bootfähiges USB-Laufwerk ist der beste Weg, um Linux zu installieren oder zu versuchen. Aber die meisten Linux-Distributionen bieten - wie Ubuntu - nur eine ISO-Image-Datei zum Download an. Sie benötigen ein Tool eines Drittanbieters, um diese ISO-Datei in ein bootfähiges USB-Laufwerk zu verwandeln.

(how-top)

So zeigen Sie die erweiterten Tipps an, wenn Sie in LibreOffice

So zeigen Sie die erweiterten Tipps an, wenn Sie in LibreOffice

LibreOffice zeigt kurze Tipps an, wenn Sie die Maus über die Schaltflächen in den einzelnen Programmen bewegen. Es gibt auch erweiterte Tipps, die längere Beschreibungen zu den Symbolleistenschaltflächen anzeigen. Die kurzen Tipps zeigen den Namen des Befehls und die Tastenkombination für den Befehl, falls eine Einrichtung vorhanden ist.

(how-top)