de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist die neueste Version von Windows 10?

Was ist die neueste Version von Windows 10?


Die neueste Version von Windows 10 ist die Fall Creators Update-Version "1709" und wurde im September 2017 veröffentlicht. Microsoft veröffentlicht neue wichtige Updates alle sechs Monate.

Diese wichtigen Updates können einige Zeit dauern, bis Sie Ihren PC erreichen, da Microsoft- und PC-Hersteller umfangreiche Tests durchführen, bevor Sie mit dem Rollout beginnen. Werfen wir einen Blick darauf, was in der neuesten Version enthalten ist, wie Sie herausfinden können, welche Version Sie verwenden und wie Sie die Wartezeit überspringen können und die neueste Version erhalten, falls Sie sie noch nicht haben.

Die neueste Version ist The Fall Creators Update

Die neueste Version von Windows 10 ist das Fall Creators Update. Dies ist Windows 10 Version 1709, und es wurde im September 2017 veröffentlicht.

VERWANDT: Was ist neu in Windows 10 Fall Creators Update, jetzt verfügbar

Windows 10 Fall Creators Update enthält eine Reihe von neuen Funktionen und kleiner Verbesserungen, einschließlich OneDrive Files on Demand für den optimierten Zugriff auf Cloud-Dateien und der Windows My People-Funktion zum Anheften von Kontakten an die Taskleiste. Andere Optimierungen wie das automatische Drosseln von Hintergrundaufgaben, um Batteriestrom zu sparen, integrierter Exploit-Schutz und Grafikprozessorinformationen im Task-Manager sind ebenfalls sehr nützlich.

So prüfen Sie, ob Sie die neueste Version haben

Um zu sehen, welche Version von Windows 10 Sie haben, öffnen Sie Ihr Startmenü und klicken Sie dann auf das Zahnrad-Symbol "Einstellungen", um die App Einstellungen zu öffnen. Sie können die App auch starten, indem Sie Windows + I drücken.

VERWANDT: So ermitteln Sie, welche Version von Windows 10 Sie erstellt haben

Gehen Sie im Fenster Einstellungen zu System> Info und scrollen Sie dann nach unten zum Abschnitt "Windows-Spezifikationen".

Eine Versionsnummer von "1709" zeigt an, dass Sie das Fall Creators Update verwenden. Dies ist die neueste Version. Wenn Sie eine niedrigere Versionsnummer sehen, verwenden Sie eine ältere Version.

So aktualisieren Sie die neueste Version

RELATED: So erhalten Sie Windows 10's Fall Creators Update Now

Wenn Microsoft bietet die Update auf Ihren PC, es installiert sich automatisch selbst. Sie finden es auch, indem Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update gehen und dann auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen" klicken.

Microsoft stellt jedoch keine neuen Windows-Updates für alle PCs gleichzeitig bereit. Stattdessen werden sie von Microsoft im Laufe der Zeit langsam verteilt, nachdem sowohl Microsoft als auch die verschiedenen PC-Hersteller überprüft haben, ob sie Probleme mit verschiedenen Hardwarekonfigurationen verursachen. Wenn Ihr PC das Update nicht erhält, ist Microsoft nicht ganz sicher, dass es auf Ihrer Hardware noch funktioniert.

Sie können dies jedoch überschreiben und wählen, das Update trotzdem zu installieren. Schließlich können Sie bei Problemen jederzeit auf Ihre aktuelle Version von Windows 10 zurückstufen, sofern Sie dies innerhalb von 10 Tagen nach dem Upgrade tun. Hier besteht ein gewisses Risiko, aber Sie installieren immer noch ein stabiles Betriebssystemupdate.

Um das Update zu erzwingen, besuchen Sie einfach die Download Windows 10-Seite von Microsoft. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt aktualisieren", um das Tool Update-Assistent herunterzuladen, und führen Sie dann das Tool zum Aktualisieren auf die neueste Version von Windows 10 aus.

VERWANDT: Alles Neu in Windows 10 Spring Creators Update, verfügbar April 2018

Wenn auf Ihrem System eine höhere Versionsnummer als 1709 angezeigt wird, wird wahrscheinlich eine instabile Insider Preview-Version von Windows ausgeführt. Das nächste größere Update trägt den Codenamen Redstone 4 und ist die Version "1803", was bedeutet, dass es voraussichtlich im März 2018 erscheinen wird.


So finden Sie Ihr verlorenes oder gestohlenes Android-Telefon

So finden Sie Ihr verlorenes oder gestohlenes Android-Telefon

Sie machen eine Nacht durch. Mit dem Abendessen durch die Luke gehst du mit deinem Schatz die Straße entlang zum nächsten Ziel. Du greifst in deine Tasche, um dein Handy herauszuziehen, wenn dieses Gefühl deine Magengrube trifft: dein Handy fehlt. Hast du es im Restaurant gelassen? Oder vielleicht zu Hause?

(how-top)

Die besten iTunes Alternativen für MacOS

Die besten iTunes Alternativen für MacOS

ITunes ist heiß durcheinander. Aufgebläht und schwerfällig, setzt iTunes Apples fortlaufenden Trend fort, seinen Design-Mojo verloren zu haben. Aber keine Angst: es gibt einige ziemlich gute iTunes-Alternativen für macOS Sierra. VERBUNDEN: Die größten Designfehler, die Apple in den letzten zwei Jahren gemacht hat Unsere Anforderungen für den Austausch von iTunes sind ziemlich einfach: ein Ersatz braucht um einfach zu bedienen und schmerzlos unsere Musik zu spielen, und es sollte eine Mediathek enthalten, um alles zu organisieren.

(how-top)