de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was ist Apples TV-App und sollte Sie verwenden?

Was ist Apples TV-App und sollte Sie verwenden?


Apples TV-App, die kürzlich auf iOS-Geräten und Apple TV erschienen ist, soll Nutzern helfen, Shows in einem zunehmend zu entdecken und zu sehen Erweiterung der Reichweite von Fernsehsendern sowie iTunes-Filmen und -Shows in einer zentralen App.

Apple verfolgt weiterhin das Ziel, ein Anbieter von Fernsehinhalten zu sein, was allerdings nicht ganz nach Plan verläuft. Die TV-App (früher die Videos-App) scheint ein wichtiges Werkzeug zur Erreichung dieses Ziels zu sein, aber hat sie tatsächlich das Zeug dazu?

Wie die TV-App funktioniert

Die TV-App ist virtuell identisch auf iOS-Geräten und Apple TV speichern sein Aussehen, so bleiben wir größtenteils mit Screenshots aus dem iPhone in diesem Artikel. Wenn es Unterschiede zwischen den beiden Plattformen gibt, notieren wir diese.

Die TV-App besteht aus drei Hauptkomponenten: "Jetzt ansehen", "Bibliothek" und "Store" sowie eine zusätzliche Suchfunktion.

Die TV-App auf Apple TV: andere Plattform, gleiches Ergebnis.

Wenn Sie die TV-App auf Ihrem iPhone oder iPad öffnen, wird Ihre Bibliothek angezeigt, in der die von Ihnen gemieteten und von iTunes gekauften Objekte angezeigt werden.

Auf dem Apple TV ist der Standardbildschirm die Funktion "Jetzt ansehen", die als eine Art "TV-Guide" gedacht ist, obwohl es auf diese Weise nicht funktioniert. Mehr dazu in Kürze.

Wenn Sie andere Macs oder iOS-Geräte mit aktivierter iTunes-Startfreigabe verwenden, werden diese auch auf Ihrem Bibliotheksbildschirm angezeigt (z. B. auf dem MacBook Air im folgenden Screenshot). Von dort aus können Sie auf Inhalte zugreifen, die Sie auf diesen Geräten über iTunes hinzugefügt haben.

Tippen Sie auf den Tab Store und Sie können TV-Kanal-Apps (wie ABC oder HBO Go) herunterladen und Inhalte wie Filme und TV-Sendungen kaufen .

Wenn Sie eine TV-Kanal-App herunterladen möchten, wird der App Store sowohl auf iOS als auch auf Apple TV geöffnet. Die TV-App konsolidiert das Finden von Apps an einem Ort, aber das war nie ein Problem, besonders auf Apple TV, wo der App Store diesen Prozess schnell erledigt.

Das Kaufen oder Mieten von Inhalten ist etwas besser, als Sie es nicht tun muss die TV-App verlassen (links). Sie können jedoch auch Filme und Shows aus dem iTunes Store kaufen oder ausleihen, wenn Sie möchten (rechts).

Schließlich ist der letzte Tab für die Suche nach Inhalten, vor allem iTunes Bibliothek von Filmen und TV-Sendungen, die Sie können dann kaufen oder mieten wie oben gezeigt.

Sie können die Suchfunktion nicht verwenden, um TV-Kanal-Apps zu finden, aber Sie können (obwohl es nicht offensichtlich ist) TV-Sendungen finden, die Sie dann verwenden können, um zu sehen, welche Apps, in denen Sie sie anzeigen können.

Wenn Sie nicht über die erforderliche App verfügen, wird der App Store geöffnet, damit Sie sie herunterladen können.

Wenn Sie jedoch nach einer bestimmten TV-Kanal-App suchen, werden Sie dies tun muss im App Store danach suchen oder im Store passieren.

Im Moment ist die TV App nicht so toll

So nützlich die TV App auch sein mag, in ihrer jetzigen Form ist sie etwas Es erinnert an die jetzt ausgestorbene Game Center App: Es scheint einfach nicht so, als ob Apple alles komplett durchdacht hätte. Es fühlt sich unfertig und spärlich an, und die meisten Content-Provider machen immer noch ihr eigenes Ding.

Erstens gibt es die TV-Kanal-Apps, die ein integraler Bestandteil des TV-Erlebnisses sein sollten. Da Kanal-Apps separat sind und zuerst aus dem App Store heruntergeladen werden müssen, gibt es eine Menge individueller Apps, die Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad belegen.

Auf dem Apple TV ist das in Ordnung - diese Kanal-Apps sind einer ihrer Hauptzwecke, und sie arbeiten ziemlich gut. Aber auf einem iPhone oder iPad ist es klobig und überladen. Am schlimmsten ist, dass Sie nicht auf alle oder sogar die meisten Ihrer heruntergeladenen Apps von der TV-App zugreifen können. Stattdessen müssen Sie die einzelne App von Ihrem Startbildschirm aus öffnen.

Darüber hinaus sind Kanal-Apps, die mit der TV-App funktionieren, nicht gerade zahlreich (Netflix ist besonders nicht vorhanden) und zählen zu einer Handvoll von allem, was verfügbar ist .

Dann gibt es die Watch Now-Funktion. Die Verwendung von "Jetzt ansehen" ist unbefriedigend und hat kein kohärentes Gefühl.

Wenn Sie zum Beispiel einen Kanal mit einem Fernsehgerät verbinden möchten, müssen Sie sich zunächst mit dem Kanal anmelden und dann die TV-App beenden und neu starten . Nur dann wird es (vielleicht) die neu angemeldete App erkennen und es dir erlauben, es mit der TV-App zu verbinden, aber du wirst es erst wissen, wenn du die Kanal-App heruntergeladen hast, dich angemeldet hast und dieses Ritual immer wieder durchführst, was sehr schnell alt wird.

Wie Sie auf dem Screenshot links sehen können, verbinden nur eine Handvoll Apps tatsächlich mit dem Fernseher (das ist 5 von 13, die wir getestet haben).

Zum Glück ist es auf dem Apple TV etwas stromlinienförmiger, was Sie automatisch fragt Wenn Sie eine App bei der ersten Verwendung mit dem Fernseher verbinden möchten.

Wie bereits erwähnt, dient die Funktion "Jetzt ansehen" als Orientierungshilfe für Ihr iOS-Gerät oder Apple TV, aber das funktioniert wirklich nicht Weg. Ein echter TV-Guide zeigt dir, was auf jedem Kanal ist. Sie sollten in der Lage sein, auf einen Kanal zu tippen und dann direkt auf den Kanalinhalt zuzugreifen.

Von allen Inhalten unserer fünf Apps, die tatsächlich mit Watch Now verbunden sind, konnten wir nur ein paar Fehler erkennen von Angeboten. Schauen Sie sich zum Beispiel den folgenden Screenshot an. Dies wird angezeigt, wenn wir auf Alle gesehene TV-Sendungen tippen. Im Ernst, das war's: fünf Shows. Denken Sie daran, dass wir fünf Kanäle mit der TV-App verbunden haben, auf der sich Dutzende von Programmen befinden.

Dies wird sich wahrscheinlich verbessern, je mehr Apps mit der TV-App verbunden sind, aber man muss glauben, dass hier mehr dargestellt wird .

Wenn Sie also alles sehen wollen, was auf Fox und FX spielt, sowie HGTV, DiY Network oder Food Channel, müssen Sie die relevanten Apps tatsächlich einzeln öffnen und schauen.

Dann ist da die "Up Next" -Funktion, die einfach nur seltsam ist. Zunächst können Sie mit Up Up dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben. Das bedeutet, dass Sie die App eines Fernsehsenders öffnen, etwas auswählen und dann anhalten müssen. Nur dann wird es unter Up Next angezeigt, was genauer wäre, wenn es "Continue Watching" oder etwas Ähnliches genannt würde.

Up Next hat einige warteschlangenähnliche Fähigkeiten, aber Sie würden es auf den ersten Blick nicht wissen. Um Artikel zu Up Next hinzuzufügen, müssen Sie zunächst einen Titel durchsuchen, den Sie sehen möchten. Tippen Sie auf den blauen Punkt, der rot dargestellt ist, und tippen Sie dann auf "Add To Up Next".

Beachten Sie auch, Dies ist auch eine Möglichkeit, TV-Sendungen in ihren relevanten TV-Kanal-Apps zu öffnen. Übrigens, Sie können diesen Trick auch über die Suchfunktion ausführen, obwohl es nicht intuitiver ist.

Dies könnte viel offensichtlicher sein. Weißt du wie wir das wissen? Denn so wird es auf dem Apple TV gemacht. Es ist schwer zu verstehen, warum die iOS-Version keine einfachen, ähnlichen Schaltflächen wie diese haben kann.

Die gesamte "Jetzt ansehen" -Funktion und insbesondere "Up Next" benötigt auf iOS eine ernsthafte Arbeit, und das ist ziemlich viel Auf dem Apple TV ist es noch intuitiver und stagniert immer noch aufgrund eines entscheidenden Bereichs: fehlende App-Unterstützung.

Es ist nicht alles schlecht, aber es könnte besser sein

Während die TV-App definitiv mehr kompatible Apps benötigt Die "Jetzt ansehen" -Funktion könnte einige ernsthafte Arbeit erfordern, es ist nicht alles schlecht.

Die Bibliothek funktioniert wie beabsichtigt - ein Platz, um schnell auf Inhalte zuzugreifen, die Sie bereits gekauft oder von iTunes gemietet haben. Tatsächlich ist es viel schlauer, als den iTunes Store zu verwenden, um Ihre gekauften Inhalte zu sehen.

Darüber hinaus eignet sich der Store sehr gut zum Kaufen und Ausleihen von Filmen und TV-Sendungen, obwohl der iTunes Store umfangreicher und durchdachter erscheint . Sie können auch eine Liste der verfügbaren TV-Kanal-Apps sehen, aber es ist sinnvoller, nur den App Store zu verwenden, der eine bessere Auswahl hat und Sie direkt herunterladen kann.

Also, es gibt einige Versprechen, Aber gerade jetzt macht die Nutzung der TV-App zum Anzeigen von Inhalten wirklich keinen Sinn. Warum sollte man es benutzen, wenn nur ein paar Kanäle unterstützt werden und man sowieso die meisten Apps von der Startseite aus öffnen muss?

Außerdem sind die wenigen Apps, die tatsächlich mit dem TV arbeiten, nicht vollständig ausgearbeitet, und man kann auch nicht alle sehen die Angebote eines Kanals.

Ehrlich gesagt gibt es nichts, was die TV-App auf iOS oder Apple TV tut, was mit dem App Store oder iTunes Store nicht möglich ist. Aber warum brauchen wir dann eine andere App, die die Lücke zwischen diesen Apps nicht ausreichend überbrückt oder einen geeigneten Ersatz für sie bietet?

Apple hat eindeutig ihre Arbeit für sie erledigt - klobige Implementierung, eingeschränkte App-Unterstützung und eine Art Gefühl für das dritte Rad - es wird einige Zeit dauern, bis die Existenz der TV-App gerechtfertigt ist.

Wie es jetzt aussieht, scheint Apple jedoch eine goldene Gelegenheit verpasst zu haben, Dinge von Anfang an perfekt zu machen, und was uns bleibt, ist im Grunde eine andere App, die die meisten Benutzer wahrscheinlich löschen und vergessen werden.


Glauben Sie nicht, was Sie gelesen haben: Social Media Screenshots sind leicht zu fälschen

Glauben Sie nicht, was Sie gelesen haben: Social Media Screenshots sind leicht zu fälschen

Ich möchte Ihnen einen Tweet zeigen, den mein Mitarbeiter Justin Pot ausgesandt hat. Irgendwie seltsam, isn ' t es? Aber er hat es nicht geschickt. Scanne seine Twitter-Timeline und du wirst sie nie finden. Ich habe es in 30 Sekunden mit Tweeterino gemacht. Sie müssen nicht einmal ein bestimmtes Werkzeug verwenden.

(how-top)

So teilen Sie YouTube-Videos ab einem bestimmten Punkt

So teilen Sie YouTube-Videos ab einem bestimmten Punkt

Tech-Tutorials, die mit 3 Minuten "hey guys what's up" beginnen, sind die schlimmsten. Komm zum Punkt! Hier ist, wie Sie diesen Unsinn umgehen können, wenn Sie ein Video mit Ihren Freunden teilen. Nehmen Sie zum Beispiel das folgende Video. Ich finde die historischen Leckerbissen in diesem speziellen Aufbau faszinierend, aber vielleicht sind Sie sich nicht sicher, ob Ihre Freunde das tun werden.

(how-top)