de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Was sind "Magic Packets" zum Aufwachen von Computern?

Was sind "Magic Packets" zum Aufwachen von Computern?


Wenn Sie verschiedene Einstellungen auf Ihrem Computer optimieren oder anpassen, werden Sie früher oder später einige Optionen finden, die Sie verwirrt oder verwirrt machen . Vor diesem Hintergrund hat der heutige SuperUser-Q & A-Beitrag Antworten auf Fragen eines verwirrten Lesers.

Die heutige Question & Answer-Sitzung kommt dank SuperUser zustande - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer von der Community gesteuerten Gruppierung von Q & A-Websites

Foto mit freundlicher Genehmigung von annaspies (Flickr).

Die Frage

SuperUser-Leser AlainD möchte wissen, welche magischen Pakete für Weckcomputer sind:

Mein WLAN-Adapter (Intel Dualband Wireless-N 7260) hat zwei Einstellungen in Geräte-Manager , die ich nicht verstehe

  • Wake on Magic Packet
  • Wake-on-Pattern-Match

Nach ein wenig Nachforschung fand ich diesen Microsoft TechNet-Artikel, der das Feature wie folgt definiert :

  • WakeOnMagicPacket - Definiert, ob ein Netzwerkadapter aktiviert ist, um einen Computer mit dem Magic-Paket zu reaktivieren.

Diese ziemlich kryptische Beschreibung ist in Details etwas knapp. Kann mir jemand helfen?

Ich würde es vorziehen, dass mein Laptop unter keinen Umständen aus der Ferne geweckt wird. Ich habe diesem Gerät erlauben, den Computer auf der Registerkarte Energieverwaltung zu deaktivieren deaktiviert, aber diese Einstellungen scheinen getrennt zu sein. Kann ich diese beiden Einstellungen ohne negative Folgen abschalten?

Was sind magische Pakete für wachende Computer?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkende Sam3000 und Ben N haben die Antwort für uns. Erstens, Sam3000:

Diese beiden Einstellungen bilden eine Eigenschaft der meisten modernen Computer, die als Wake on LAN bekannt sind. Kurz gesagt: Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, erhält die Netzwerkkarte Ihres Systems ausreichend Strom, um im Standby-Modus zu bleiben, während der Rest des Systems ausgeschaltet ist. Im Standby-Modus empfängt er möglicherweise ein magisches Paket , eine kleine Menge spezifischer Daten für die MAC-Adresse der Netzwerkkarte, und reagiert darauf, indem er das System einschaltet.

Es ist sehr nützlich für Situationen mit Fernbedienung, Sie können diese Funktionen jedoch ohne negative Auswirkungen deaktivieren. Ein großes Dankeschön an Sie für die vorherige Recherche. Weitere Informationen finden Sie in diesem How-To Geek Artikel:

How-To Geek erklärt: Was ist Wake-on-LAN und wie aktiviere ich es?

Gefolgt von der Antwort von Ben N:

Sam3000's Antwort ist sehr nett. Ich werde einige technische Details hinzufügen.

Wake on Magic Packet bewirkt, dass die Netzwerkkarte den Computer aufweckt, wenn sie ein magisches Paket empfängt. Ein Paket wird als "magisch" betrachtet, wenn es FF FF FF FF FF FF (sechs Instanzen des größtmöglichen Bytewerts) gefolgt von sechzehn Instanzen der sechs Byte MAC-Adresse der Karte enthält. Diese Sequenz kann irgendwo innerhalb des Rahmens erscheinen, so dass das Paket über jedes höhere Protokoll gesendet werden kann. Normalerweise wird UDP verwendet, aber manchmal werden rohe Frames mit EtherType 0x0842 verwendet. ( Quelle: Wikipedia)

Wake-on-Pattern-Match ist eine Obermenge des vorherigen ( Wake on Magic Packet ). Es wird dazu führen, dass die Karte den Rechner aufweckt, wenn verschiedene Dinge hereinkommen, darunter ein magisches Paket , eine NetBIOS-Namensabfrage, ein TCP-SYN-Paket (entweder TCPv4 oder TCPv6) usw. Diese letzten benötigen möglicherweise ARP Offload muss aktiviert sein. ( Quelle: TechNet)

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer von irgendwo anders geweckt wird, können Sie beide Optionen deaktivieren.


Haben Sie etwas zur Erklärung hinzuzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange Benutzern lesen? Sehen Sie sich den vollständigen Diskussionsfaden hier an.


Sollten Sie Ihre Passwörter regelmäßig ändern?

Sollten Sie Ihre Passwörter regelmäßig ändern?

"Passwörter regelmäßig ändern" ist ein gängiges Passwort, aber es ist nicht unbedingt ein guter Ratschlag. Sie sollten die meisten Passwörter nicht regelmäßig ändern - es ermutigt Sie, schwächere Passwörter zu verwenden und verschwendet Ihre Zeit. Ja, es gibt Situationen, in denen Sie regelmäßig Ihre Passwörter ändern möchten.

(how-to)

So vermeiden Sie das Ersetzen von ausgewähltem Text beim Eingeben von Word 2013

So vermeiden Sie das Ersetzen von ausgewähltem Text beim Eingeben von Word 2013

Wenn Sie in Word Text auswählen und dann einen beliebigen Text eingeben, wird der ausgewählte Text standardmäßig durch den von Ihnen eingegebenen Text ersetzt. Dies kann frustrierend sein, wenn Sie einen Text markiert haben und dann versehentlich eine Taste gedrückt haben und Ihre Arbeit verloren hat.

(how-to)