de.phhsnews.com


de.phhsnews.com / Verwenden einer eingeschränkten Farbpalette für bessere Fotos

Verwenden einer eingeschränkten Farbpalette für bessere Fotos


Die Farbe ist einer der wichtigsten Aspekte der Fotografie. Es kann Ihre Bilder machen oder brechen. Es ist großartig, wenn die Natur Ihnen großartige Farben zum Arbeiten gibt, aber Sie müssen auch die Farben in Ihren Fotos bewusst manipulieren, sowohl während der Aufnahme als auch während der Nachbearbeitung.

Eine der besten Möglichkeiten, mit Farben zu experimentieren Ihr Bild soll eine begrenzte Farbpalette verwenden. Mit anderen Worten, versuchen Sie, Bilder aufzunehmen, bei denen nur eine oder zwei dominante Farben vorhanden sind. Wenn Sie viele verschiedene Farben haben, sehen die Dinge chaotisch aus, wie in diesem Bild.

Wenn Sie ein Foto mit nur wenigen Farben haben, die gut zusammenpassen, in diesem Fall Braun und Grau, sehen sie viel besser aus .

Lassen Sie uns ein wenig darüber sprechen, wie man mit einer begrenzten Palette arbeitet.

Die einfachste Eingeschränkte Farbpalette: Schwarz und Weiß

Wenn Leute absichtlich versuchen, gute Fotos zu machen, ist eines der ersten Dinge, die sie machen wandle absolut alles in schwarz und weiß um. Warum? Denn solange das Foto gut komponiert und technisch in Ordnung ist, sieht es normalerweise gut in Schwarz und Weiß aus. Indem du alles auf Graustufen reduzierst, entfernst du alle störenden Farben und ziehst alles zusammen.

Lass uns zurück zu diesem chaotischen Foto von früher schauen. Es ist gut komponiert, und technisch ist es nicht falsch. Das Problem ist, dass die Farben überall sind. Es gibt Grüns, Rots, Gelbs und Brauns, die alle um Ihre Aufmerksamkeit konkurrieren. Der Mittelpunkt des Bildes sollte der Typ im Barfenster sein, aber deine Augen sind überall hingezogen.

Lass es uns jetzt in Schwarz-Weiß umwandeln und ... boom! Es sieht viel besser aus. Es ist nicht eine chaotische Unordnung, sondern eine interessante Straßenszene.

Die Umwandlung von Bildern in Schwarz-Weiß ist gut und schön, hat aber ein großes Problem: Farbe ist ein wirklich wichtiger Teil der Fotografie. Niemand möchte einen Sonnenuntergang in Schwarz und Weiß betrachten.

Erkunden begrenzter Farbpaletten in der realen Welt

Um mit der Erkundung begrenzter Farbpaletten zu beginnen, müssen Sie zwei Dinge tun: in der realen Welt mit begrenzten Farben herumspielen und deine Bilder nachbearbeiten. Fangen wir an mit begrenzten Farben in der realen Welt.

Hier ist das Vorher und Nachher eines Bildes mit einem Modell namens Ali. Sie trägt ein lila Oberteil und eine gelbe Jacke und sie sitzt in einem Feld aus gelbem Gras mit einigen lila Blüten. Das direkt aus der Kamera kommende Bild hat bereits eine begrenzte Farbpalette und ich habe es gerade in der Bearbeitung erweitert.

Dies ist ein Landschaftsbeispiel, das ich in Santa Monica bei Sonnenuntergang aufgenommen habe. Blau und Gold sind zwei meiner Lieblingsfarben, die man zusammen verwenden kann. Es ist sehr einfach zu machen, wenn man bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang Fotos am Meer macht.

Ich liebe diese Aufnahme, aber wir schauen uns das gerade aus dem Kamerabild.

Das Gold ist etwas weniger ausgeprägt, aber das Original Farben sind größtenteils noch diejenigen, die ich im letzten Bild verwendet habe.

Der Trick, mit begrenzten Farbpaletten in der realen Welt herumzuspielen, besteht darin, bewusst Farben zu betrachten. An dem Tag, an dem ich das Foto von Ali machte, trug sie zufällig Gelb und Lila, und als wir ein Feld mit diesen Farben fanden, machten wir ein Foto. Das Bild unten war sehr ähnlich. Louie trug Blau, und als wir eine blaue Wand fanden, war das eine perfekte Kulisse.

Sie können auch während der ein oder zwei Stunden bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang mit den Aufnahmen beginnen. Diese Zeiten des Tages begrenzen automatisch die Farben, mit denen Sie arbeiten müssen. Bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang werden Sie Blau, Violett, Gold, Orange und Gelb sehen. Wenn du ein Bild mit zwei der Farben erstellen kannst, toll, aber wenn es nur eins gibt, klappt das auch. Schaut euch einfach diesen Sonnenuntergang unten an, der fast komplett orange ist. Das waren nur die Farben, mit denen ich arbeiten musste.

VERBINDUNG: Wie man gute Fotos vom Sternenhimmel macht

Die Nacht ist auch eine großartige Zeit, um eine begrenzte Farbpalette zu erkunden. Der Sternenhimmel sieht im Allgemeinen ziemlich blau aus, wie in diesem Bild unten.

Es gibt fast keine Möglichkeit, den chaotischen Mischmasch der Farben zu finden, den Sie im ersten Bild finden.

Nachbearbeitung für eingeschränkte Farbpaletten

Obwohl es nicht unmöglich ist, die Farbpalette eines Bildes in der Post zu beschränken, werden die Dinge immer besser aussehen, wenn Sie damit eine bereits begrenzte Farbpalette verbessern. Ich werde den Effekt mit Photoshop demonstrieren, aber Sie können ähnliche Dinge in jedem guten Bildbearbeitungsprogramm machen.

Lassen Sie uns dieses Bild verwenden.

VERWANDT: Was sind Einstellungs-Ebenen in Photoshop?

Es ist Schön, aber ich möchte das Blau und Gelb verstärken. Wenn Sie Ihrem eigenen Bild folgen, öffnen Sie es in Photoshop und wählen Sie die Farben aus, die Sie verstärken möchten.

Der erste Schritt besteht darin, die Sättigung zu erhöhen. Gehe dazu auf "Ebene"> "Neue Einstellungsebene"> "Farbton / Sättigung".

Ziehe den Schieberegler für die Sättigung so weit nach rechts, wie es geht, ohne dass das Bild schlecht aussieht. Für mich ist es ungefähr +34 in diesem Bild.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sättigung jeder Farbe einzeln eingeben oder bearbeiten oder mit den Farben herumspielen, aber für mich sieht die Sache gut aus.

Ich werde eine Gradient Map-Ebene verwenden, um die Farben noch mehr zu begrenzen. Gehen Sie zu Ebene> Neue Einstellungsebene> Gradient Map und klicken Sie auf den Farbverlauf

Doppelklicken Sie auf das kleine Quadrat unten links im Verlauf, wählen Sie dann die gewünschte Farbe für die Schatten und klicken Sie auf OK. Für dieses Bild verwende ich ein tiefes Blau.

Als nächstes doppelklicke auf das kleine Quadrat rechts neben dem Verlauf, wähle die gewünschte Farbe für die Spitzlichter und klicke OK. Ich bin mit einem Gold / Orange gegangen.

Wenn Sie die Balance der Übergänge der Schattenfarbe zur Highlight-Farbe anpassen möchten, ziehen Sie den kleinen Diamanten in der Mitte nach links oder rechts.

Wenn Sie Wenn Sie mit der Darstellung des Verlaufs zufrieden sind, klicken Sie auf OK. Hier ist, wo wir gerade sind.

VERWANDT: Was sind Ebenen und Masken in Photoshop?

Während das irgendwie cool aussieht, ist der Effekt völlig übertrieben. Der letzte Schritt besteht darin, die Deckkraft zu reduzieren und den Mischmodus des Verlaufs-Map-Layers zu ändern.

Klicken Sie im Ebenenbedienfeld mit ausgewählter Verlaufsliste auf das Dropdown-Feld "Normal" und ändern Sie es in "Farbe". .

Geben Sie schließlich einen Wert zwischen 10% und 50% für die Opazität ein.

Ich denke, dass etwa 30% für dieses Bild am besten aussehen.

Und das ist es, wir sind fertig. Hier ist ein Vorher und Nachher. Wie Sie sehen können, habe ich die Farben nicht wirklich verändert, sie nur dominanter und interessanter gemacht.

Wie Sie wissen, welche Farben verwendet werden sollen

Eines der größten Dinge, die Sie entwickeln müssen, wenn Sie mit Farben in der Fotografie arbeiten ist ein Gefühl, welche Farben funktionieren und welche nicht. Das kommt mit der Zeit, aber hier ist eine kurze Anleitung:

Jede einzelne Farbe

Eine einzelne Farbe funktioniert fast immer als Farbpalette, und es spielt keine Rolle, welche Farbe sie hat. Schwarz-Weiß-Bilder sind das naheliegendste Beispiel, aber ich habe Bilder gesehen, bei denen das Ganze in Schattierungen von Orange, Braun, Grün, Pink, Gelb und so ziemlich jeder anderen vorstellbaren Farbe zu sehen ist. Wenn Sie die Dinge wirklich einfach halten wollen, arbeiten Sie einfach in Monochrom.

Bestimmte Farbpaare

Einige Farbpaare arbeiten sehr gut zusammen, besonders Komplementärfarben. Hier sind einige der wichtigsten, die Sie in der Fotografie verwendet sehen:

  • Blau und Gold
  • Blau und Orange
  • Teal und Orange
  • Grün und Magenta
  • Gelb und Lila

Wenn Sie sehen eine Möglichkeit, irgendeine dieser Kombinationen zu verwenden - sagen Sie, weil Ihr Modell orange trägt und es eine blaue Wand gibt - nehmen Sie es.


Farbe Arbeit ist eine der Sachen, die gute technische Fotografen von großen künstlerischen trennt. Es ist eines der wichtigsten Werkzeuge, um Menschen eine emotionale Verbindung zu Ihren Bildern zu vermitteln. Obwohl es sehr viel mehr Arbeit mit Farben gibt, ist der beste Weg, um zu beginnen, nur die Farbpaletten Ihrer Bilder zu begrenzen.


Sie möchten die Spring Creators noch nicht aktualisieren? Hier ist, wie Sie es anhalten können

Sie möchten die Spring Creators noch nicht aktualisieren? Hier ist, wie Sie es anhalten können

Microsoft wird das Spring Creators Update, auch bekannt als Redstone 4, irgendwann im April veröffentlichen. Sie können das Update pausieren, um es nicht sofort zu erhalten - vorausgesetzt, Sie verwenden Windows 10 Professional, Enterprise oder Education. VERWANDT: Alles Neu in Windows 10 Spring Creators Update, verfügbar ab April 2018 Leider können Sie mit Windows 10 Home keine Updates verzögern.

(how-top)

So übertragen Sie Ihre Xbox One-Spiele mit Twitch oder Mixer

So übertragen Sie Ihre Xbox One-Spiele mit Twitch oder Mixer

Die Xbox One kann Ihr Spiel auf Microsofts eigenem Mixer-Dienst übertragen, aber Sie können auch auf Twitch senden. Twitch-Streaming erfordert nur eine schnelle Einrichtung beim ersten Mal. So senden Sie mit Twitch Twitch ist der beliebteste Dienst für Spiele-Streaming und bietet die größte Community von Zuschauern, also werden Sie wahrscheinlich wollen um auf Twitch zu streamen, wenn du ein großes Publikum aufbauen willst.

(how-top)